Die perfekten Geschenke zum 1. Geburtstag

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Was zeichnet schöne Geschenke zum 1. Geburtstag aus? Welche Ideen sind besonders passend? Wie erhält das Präsent eine Prise Individualität?

Diese und andere wichtige Fragen klären wir in unserem Ratgeber. Unser Beitrag zeigt Dir, wie Du die Augen Deines kleinen Mädchens oder Jungen zum Leuchten bringst.

Was Du bei der Wahl des Geschenks zum 1. Geburtstag beachten solltest

Wenn es darum geht, das richtige Geschenk zum 1. Geburtstag auszuwählen, sind vor allem vier Aspekte unbedingt zu berücksichtigen:

  • für Einjährige geeignet
  • von hoher Qualität
  • nützlich/entwicklungsfördernd
  • macht Spaß

Ist es für Einjährige geeignet?

Dein Nachwuchs sollte jetzt etwas mit dem Geschenk anfangen können. Es bringt gar nichts, ihm etwas zu schenken, von dem er erst in zwei, drei oder 20 Jahren was hat.

Darüber hinaus muss das Präsent „verträglich“ sein. Achte also darauf, dass es absolut schadstofffrei ist (speichelfeste Farben etc.).

Bestenfalls besteht das Geschenk zum 1. Geburtstag aus Holz oder anderen natürlichen Materialien. Darüber hinaus sollten Kleinteile nicht verschluckt werden können.

Hinweis: Der letztgenannte Punkt ist nicht immer zu gewährleisten. Dann gilt es ganz besonders darauf zu achten, das Baby zu keinem Zeitpunkt unbeaufsichtigt mit dem Geschenk spielen zu lassen.

Ist es qualitativ hochwertig?

Für Dich gibt es nichts Wichtigeres auf der Welt als Dein süßes Baby. Selbstverständlich wählst Du ein Geschenk zum 1. Geburtstag, das höchsten Qualitätsansprüchen genügt.

Dein Präsent ist nicht nur schadstofffrei, sondern auch robust und widerstandsfähig. Es trotzt selbst den wildesten Spieleinlagen deines Kindes.

Nein? Dann solltest Du Dich dringend nach einer Alternative umsehen.

Ist es nützlich beziehungsweise entwicklungsfördernd?

Als Einjähriges ist Dein Baby mitten drin in der langen Entwicklungsphase, in der es in gewisser Weise um „alles“ geht – das Entdecken des ‚Ich‘ und der spannenden Welt drumherum.

Dementsprechend sollte das Geschenk zum 1. Geburtstag im besten Fall entwicklungsfördernd oder zumindest anderweitig nützlich sein (Stichwort Kleidung, Bettwäsche etc.).

Tipp: Nimm beispielsweise ein Geschenk, das die Motorik Deines Kindes schult. Infrage kommen auch Präsente, die zu Rollenspielen anregen, oder solche, die deinem Baby helfen, erste Worte zu lernen und zu verstehen. Die Möglichkeiten sind somit vielfältig.

Macht es Spaß?

„Erster Geburtstag? Da bekommt mein Kind doch noch gar nicht so viel mit.“ Das mag teilweise stimmen. Klar sind die kognitiven Fähigkeiten Deines Babys zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht ausgereift genug, um zu erfassen „Es ist mein erster Geburtstag“.

Dennoch ist es aber so, dass Dein Nachwuchs Geburtstag feiert. Insofern sollte ihm das Geschenk auch Freude bereiten, Spaß machen. Wähle also möglichst ein Präsent, das Deine(n) Kleine(n) zum Strahlen bringt.

Die 10 besten Geschenke zum 1. Geburtstag kurz vorgestellt

Im Folgenden nennen und beschreiben wir dir die zehn beliebtesten (und sinnvollsten) Geschenke zum 1. Geburtstag:

  • Sortier-, Zuordnungs- und Stapelspielzeug
  • Lauflernspielzeug
  • Kinderfahrzeug
  • Schaukeltier
  • Kuscheltier
  • Puppe
  • Mobile/Spielbogen
  • Instrument
  • Bilder- und Wörterbuch
  • Kleidung und andere Textilien

Sortier-, Zuordnungs- und Stapelspielzeug

Ob buntes Sortier-, Zuordnungs- oder Stapelspielzeug: Bei all diesen Geschenken zum 1. Geburtstag lernt Dein Baby auf spielerische Art und Weise, Formen und Farben sowie Zusammenhänge zu erkennen.

Außerdem trainieren die Spielsachen die motorischen Fähigkeiten Deines Kindes Greifen, Ineinanderstecken, Aufeinanderlegen etc.

Tipp: Achte darauf, dass die Einzelteile des Spielzeugs tendenziell groß sind!

Lauflernspielzeug

Ein wesentlicher Schritt in der Entwicklung Deines Kindes ist das Laufenlernen. Deshalb schenken viele Eltern ihren Babys zum 1. Geburtstag Lauflernspielzeug. Dabei sind verschiedenste Varianten denkbar und auch im Handel erhältlich.

Wie wäre es etwa mit einem Lauflernwagen aus Massivholz, an dem sich Dein Nachwuchs festhalten kann?

Tipp: Bei einem Lauflernwagen sind ein verstellbarer Griff und Bremsen wichtig. Das Produkt sollte an die Voraussetzungen des Kindes (Größe etc.) anpassbar sein.

Kinderfahrzeug

Welches Kleinkind liebt sie nicht – Kinderfahrzeuge. Insbesondere Autos erfreuen sich großen Zuspruchs bei den Kleinen.

Praktisch: Da Dein Nachwuchs auf einem solchen Gefährt mit seinen eigenen Beinen und Füßen (Anschieben) sowie Armen und Händen (Lenken) agiert, lernt er die Gliedmaßen „gewinnbringend“ einzusetzen.

Motorisches Lernen mit riesigem Spaßpotenzial – ein Top-Geschenk und ein erster Geburtstag, der damit gerne kommen kann.

Schaukeltier

Schaukeltiere stehen nach wie vor hoch im Kurs. Statt des obligatorischen Pferdchens kannst Du ja auch eine kreative Alternative nehmen – beispielsweise ein flauschiges Schaukelmammut, einen wilden Schaukeltiger oder einen verwegenen Schaukelwolf.

Kuscheltier

Was wäre ein erster Geburtstag ohne Kuscheltier? Häufig begleitet es Dein Kind einige Jahre lang, ist ihm in schwierigen Momenten – etwa beim Alleinsein – ein treuer und hilfreicher Freund.

Puppe

Für die Puppe gilt letztlich dasselbe wie für das Kuscheltier. Beide Geschenke laden überdies zu ersten kleinen Rollenspielen ein.

Dein Nachwuchs lernt schon in Ansätzen, „Verantwortung“ für ein anderes Wesen zu übernehmen – eine unsagbar wichtige Erfahrung, die man gar nicht früh genug machen kann.

Tipp: Eine wunderschöne Geschenkekombination zum 1. Geburtstag wäre etwa ein Lauflernwagen zusammen mit einem Kuscheltier oder einer Puppe.

Dann hätte Dein Nachwuchs unter anderem die Möglichkeit, seinen neuen Freund (das Tierchen oder Püppchen) im Wagen spazieren zu fahren.

Mobile/Spielbogen

Ein Mobile oder Spielbogen ist sehr förderlich für die Entwicklung des Tastsinns. Die herabhängenden Elemente – ob Tiere, Blumen oder sonstige Motive – wecken die Neugier des Kindes, sodass es quasi automatisch danach zu greifen versucht.

Auch das Verfolgen dieses interessanten Utensils mit den Augen ist sehr gut (für die Wahrnehmung sowie das räumliche Verständnis). Dein Baby schärft so seinen Sehsinn.

Instrument

Mit einem Instrument, das für Einjährige geeignet ist, tust Du Deinem Nachwuchs einen echten Gefallen. Babys lieben Töne. Beim Klimpern auf einem Xylophon, einem kleinen Tamburin oder beim Klopfen auf eine Mini-Trommel sammelt Dein Mädchen oder Junge erste selbst erzeugte Klangerfahrungen.

Geschult werden die Hand-Auge-Koordination beziehungsweise die Geschicklichkeit im Allgemeinen sowie die Fingerfertigkeit.

Bilder- und Wörterbuch

Bilder- und Wörterbücher als Geschenke zum 1. Geburtstag? Aber sicher. Es gibt schon Ausführungen für die Allerkleinsten. Und wer einmal ein neuer Goethe werden will, beginnt am besten so früh wie möglich damit, sich einen umfangreichen Wortschatz anzueignen.

Mit Büchern, die viele Bilder und wenig Text enthalten, kannst Du Deinem Nachwuchs einfach und schrittweise erste Worte beibringen.

Kleidung und andere Textilien

Zu den Lieblingsgeschenken für den 1. Geburtstag zählen auch unterschiedliche Textilien, vor allem natürlich Kleidungsstücke.

Zwar hat Dein kleiner Racker davon nicht unbedingt direkt etwas. Doch wenn er einige Jahre später in den Fotoalben blättert, wird er sehr froh sein zu sehen, dass er schon als Winzling richtig modisch gekleidet war.

Somit: Zögere nicht, Deinem Baby schicke Kleidung zum 1. Geburtstag zu schenken.

Tipp: Ein erster Geburtstag kann ebenso gut mit niedlich gestalteter Bettwäsche als Geschenk gefeiert werden.

Die schönsten Geschenke zum 1. Geburtstag für Mädchen und Jungs

Was schenkt man einem Mädchen, was einem Jungen zum 1. Geburtstag? Die gute Nachricht: Der Großteil der empfehlenswerten Geschenke passt definitiv zu beiden Geschlechtern.

Prinzipiell wollen wir an dieser Stelle dazu aufrufen, die leider immer noch präsenten vorgegebenen Geschlechterrollen bei der Auswahl der Geschenke ad acta zu legen.

Versuche lieber gezielt herauszufinden, was Deinem Nachwuchs tatsächlich gefällt.

Gib Deinem Baby die Chance, verschiedene Dinge kennenzulernen (bevor sein erster Geburtstag unmittelbar bevorsteht). Während Dein Nachwuchs spielt, kannst Du beobachten, wie viel Freude er mit dem jeweiligen Gegenstand hat.

Tipp: Diese Vorgehensweise empfiehlt sich nicht nur in Bezug auf Spielzeug, sondern ebenso hinsichtlich Farben.

Auf welche Farbtöne reagiert Dein Kind fröhlich? Welche Nuancen regen es eher dazu an, grimmig dreinzublicken?

Über die Beobachtung solcher Signale kannst Du gut ermitteln, ob es besser ist, den Strampelanzug in Rosa oder den in Blau zu nehmen – unabhängig davon, ob Dein Nachwuchs ein Mädchen oder ein Junge ist.

Geschenke zum 1. Geburtstag für ein Mädchen

Wollte man der Geschlechterzuordnung folgen, wären für ein Mädchen vor allem folgende Geschenke passend:

  • Puppe,
  • Kleidung in Rosa, Pink oder Rot sowie
  • Sonstige Gegenstände in den genannten Farben

Erster Geburtstag – das kannst Du Deinem Jungen schenken

Bei Jungen eignen sich in erster Linie folgende Geschenke:

  • Bausteine
  • Kinderfahrzeug
  • Kleidung

Aber: Wenn Du merkst, dass Dein Junge gerne mit Puppen spielt, dann schenk ihm eine. Umgekehrt darf Dein Mädchen ruhig Blau tragen, wenn es den Anschein macht, dass es sich in dieser Farbe wohlfühlt.

Bezaubernde Geschenke: Ideen für Zwillinge

Beim Beschenken von Zwillingen hast Du viele Möglichkeiten:

  • beiden exakt dasselbe schenken (ob in Form eines einzigen großen oder zweier kleiner Präsente, bleibt dir überlassen)
  • beiden denselben Gegenstand in unterschiedlichen Farben, Formen oder Motiven schenken
  • jedem ein eigenes Geschenk überreichen (in Anlehnung an die „Präferenzen“ der zwei Racker, die Du schon beobachten konntest)

Knifflig: Welches Geschenk eignet sich für das 2. Kind zum 1. Geburtstag?

Wir wollen es kurz machen: Vermeide es, Deinem 2. Kind genau das (alte) Utensil zu vermachen, das Du schon Deinem Erstgeborenen zum 1. Geburtstag geschenkt hast. Ansonsten bist Du vollkommen frei in der Auswahl.

Mit diesen Geschenken kann ein erster Geburtstag nur gut werden

Zum Glück gibt es eine Vielzahl von Geschenken, mit denen ein erster Geburtstag im Grunde immer zum Erfolg wird:

  • Kuscheltier
  • Schaukeltier
  • Instrument
  • Sortier-, Zuordnungs- und Stapelspielzeug

Willst Du auf Nummer sicher gehen, entscheidest Du Dich einfach für eines der eben aufgelisteten Präsente.

Erster Geburtstag: Geschenk kaufen oder selber machen?

Du kannst die Geschenke für den 1. Geburtstag Deines Kindes entweder kaufen oder stattdessen selber machen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Geschenke zum 1. Geburtstag kaufen

Der große Pluspunkt beim Kaufen ist die riesige, schier unendliche Auswahl. Viele namhafte Hersteller bieten dir hochwertiges Kinderspielzeug.

Zudem hält sich der Zeitaufwand für die Beschaffung des Geschenks normalerweise in Grenzen.

Zu den Nachteilen beim Kaufen gehört die oft fehlende persönliche Note. Überdies erfordern manche Geschenke einen tieferen Griff ins Portemonnaie.

DIY-Geschenke: Ideen für selbst gemachte Kostbarkeiten

Für selbst gemachte Geschenke zum 1. Geburtstag spricht in erster Linie die starke Individualität – also das, woran es den meisten gekauften Präsenten doch mangelt.

Allerdings bist Du in diesem Fall auch mehr gefordert, da Du buchstäblich selbst Hand anlegen musst. Und: Manchmal ist DIY auch finanziell aufwändig(er).

Tipp: Bist Du handwerklich geschickt, drängt es sich natürlich nahezu auf, ein süßes Schaukeltier aus Holz selbst zu basteln. Kostenlose Anleitungen findest Du im Internet.

Beliebt, weil individuell: Geschenke mit Namen zum 1. Geburtstag

Es muss nicht zwingend DIY sein, wenn Du Deinem Baby ein individuelles Geschenk mit persönlicher Note bereiten willst.

Viele Händler bieten Dir die Möglichkeit, das jeweilige Präsent – ob Kleidungsstück, Kindergeschirr oder Spielzeug mit dem Namen Deines Kindes zu veredeln. Personalisierte Geschenke sind tolle und kreative Andenken.

Sie bringen auch dann einen Hauch Einzigartigkeit mit, wenn es sich an sich um einen recht häufig gekauften Gegenstand handelt.

Wie Du das Geschenk zum 1. Geburtstag schön und passend verpackst

Schon beim Auspacken des Geschenks soll Dein Baby großen Spaß haben. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Du das Präsent in hübsches Geschenkpapier und tolle Knisterfolie steckst.

Während die Optik des Papiers den visuellen Sinn Deines Kindes anspricht, lockt die knisternde Folie Deinen Nachwuchs, genau hinzufühlen und hinzuhören.

Tipp: Wundere dich nicht, wenn Dein Baby der Verpackung im ersten Moment mehr Aufmerksamkeit widmet als dem eigentlichen Geschenk.

Extra: Tipps zur Gestaltung des 1. Geburtstags

Das Feiern des 1. Geburtstags ist für Eltern und Gäste erheblich spannender als für das Geburtstagskind selbst. Dein Baby weiß noch nicht, dass gerade sein erster Geburtstag gefeiert wird, merkt aber normalerweise schon, dass Eigenartiges vor sich geht.

Tipp: Halte das Stresslevel Deines Babys so niedrig wie möglich. Es ist gut, schön und richtig, den 1. Geburtstag zu zelebrieren – schließlich stellt dieser Tag gerade für die glücklichen Eltern etwas ganz Besonderes dar.

Dennoch solltest Du dafür sorgen, dass weitestgehend „Normalität“ herrscht.

  • Ändere den geregelten Tagesablauf nicht zu sehr ab.
  • Feiere den Tag im engsten Familienkreis.
  • Überfordere Dein Baby nicht mit Geschenken.

Zum letzten Punkt noch eine Anmerkung: Folge dem Motto „Weniger ist mehr“. Dein Nachwuchs kann nicht viele Geschenke auf einmal erfassen.

Natürlich will ihm jeder Verwandte und Bekannte etwas zu seinem 1. Geburtstag schenken und dagegen ist grundsätzlich auch nichts einzuwenden.

Am besten präsentierst Du Deinem Kind die wunderbaren Gaben nach und nach – in Abständen von Wochen oder gar Monaten. Es sollte immer die Möglichkeit haben, sich ausgiebig mit einem Geschenk zu befassen.

Quellen

https://www.was-soll-ich-schenken.net/geschenke-zum-1-geburtstag/110/

https://www.tausendkind.at/geschenke-zum-1-geburtstag-6654

https://www.eltern.de/kauflust/schoenes-nuetzliches/spielzeug/geschenke-einj%C3%A4hrige

https://www.mytoys.de/13-24-months/geschenke/

https://www.zwerge.de/einkaufen/themen/geschenkideen/1.-geburtstag/?p=1

https://www.netmoms.de/magazin/kinder/kindergeburtstag/welches-geschenk-zum-1-geburtstag/

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top