×
Wissenswertes

Die schönsten Taufsprüche

Welche Taufsprüche eignen sich für einen Taufgottesdienst? Welche Glückwünsche schreibt man in die Glückwunschkarte? Müssen Taufsprüche immer Bibelverse sein? Die […]

Taufsprüche

"
Welche Taufsprüche eignen sich für einen Taufgottesdienst? Welche Glückwünsche schreibt man in die Glückwunschkarte? Müssen Taufsprüche immer Bibelverse sein?

Die Tauffeier Deines Kindes ist ein besonderes Fest, welches Du als Elternteil sicher besonders schön gestalten möchtest. Dazu gehört auch die Auswahl eines Taufspruches, der für Dein Kind im Gottesdienst verlesen wird und ihm eine Botschaft mit auf den Weg geben soll.

Moderne und schöne Sprüche eignen sich auch für die Einladungskarten, Widmungen in Geschenken, die Beschriftung der Taufkerze oder für Glückwünsche zur Taufe in der Glückwunschkarte.

Wir geben Dir einen Überblick über die schönsten Taufsprüche und Glückwünsche sowie Tipps zur Auswahl des richtigen Spruchs für Dein Kind.

Die Bedeutung eines Taufspruchs

Der Brauch, einen Taufspruch zu vergeben hat christliche Wurzeln. Dem Kind soll im Gottesdienst des Tauffestes eine Botschaft mit auf den Weg gegeben werden.

Diese kann vielfältig sein und hat meist bestimmte Werte im Hintergrund: Liebe, Glaube, Hoffnung, Kraft, Mut, Vertrauen. Sie enthält Glückwünsche für den Täufling oder Wünsche und Hoffnungen für das weitere Leben.

Früher war es üblich, dass der Pfarrer den Taufspruch auswählte.

Heute dürfen die Eltern zusammen mit dem Taufpaten einen Taufspruch auswählen. Der Pfarrer wird den Spruch dann aufgreifen, ihn im Gottesdienst verlesen, seine Taufansprache danach ausrichten und ihn im Taufzeugnis vermerken.

Der Taufspruch wird dann häufig im Rahmen der Vorbereitung auf die Kommunion oder Konfirmation gemeinsam mit dem Pfarrer aufgegriffen und gedeutet, sodass Dein Kind sich im Leben noch mit diesem Spruch beschäftigen wird. Weitere Fragen zum Tauftag beantwortet auch unser Ratgeber zur Taufe.

Schöne Sprüche für die Taufe aus der Bibel

Wenn Du Dich für die Taufe Deines Kindes entschieden hast, wird diese in der Kirche oder in einem Gemeindehaus stattfinden.

Wenn Dein Kind im Rahmen eines evangelischen Gottesdienstes getauft wird, wirst Du in aller Regel einen biblischen Vers auswählen müssen.

Der Brauch Kindern Taufsprüche als Leitvers mit auf den Weg zu geben hat evangelische Wurzeln und die evangelische Kirche besteht daher in aller Regel auf einen Bibelvers.

Bei einem katholischen Gottesdienst wird meist ebenfalls ein biblischer Vers gewählt, es darf aber auch ein Taufspruch gewählt werden, der nicht der Bibel entstammt. Folgende schöne Sprüche aus der Bibel eignen sich gut für einen Taufgottesdienst:

  • Die Liebe hört niemals auf. (1. Korinther 13,8a)
  • Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. (Psalm 139,5)
  • Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Buch Mose 12,2)
  • Sei mutig und stark! Fürchte dich also nicht, und hab keine Angst; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst. (Josua 1,9)
  • Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. (Markus 9,23)
  • Der Herr behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. (Psalm 121,7)
  • Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. (Psalm 91,11)
  • Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. (Psalm 139,5)
  • Wer von den Menschen so klein und unbedeutend wie diese Kind dastehen mag, der ist in Gottes Welt der Größte; und wer ein solches Menschenkind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf. (Matthäus 18,4-5)
  • Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. (1. Johannesbrief 4,16)
  • Gott, der Herr, wird dir seinen Engel mitschicken und deine Reise gelingen lassen. (1. Mose 24,40)
  • Dein Gott spricht: Ich vergesse dich nicht. Sieh her: Ich habe dich eingezeichnet in meine Hände. (Jesaja 49,15-16)
  • Alle euere Sorgen werft auf Gott; denn Gott sorgt für euch. (1.Petrus 5,7)
  • Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel. (Psalm 17,8)
  • Alle eure Dinge lasset in Liebe geschehen. (1. Korinther 16,14)
  • Und dennoch gehöre ich zu dir! Du hast meine Hand ergriffen und hältst mich. (Psalm 73,23)
  • Gott lässt deinen Fuß nicht wanken; er, der dich behütet, schläft nicht. (Psalm 121,3)

Moderne und schöne Sprüche für den Gottesdienst oder die Glückwünsche

Im katholischen Gottesdienst dürfen auch moderne, schöne Sprüche als Taufspruch verwendet werden. Zitate und schöne Sprüche aus der Literatur, Textzeilen aus Liedern oder Überlieferungen aus anderen Ländern sind dazu geeignet.

Diese Sprüche kannst Du auch auf der Einladungskarte abdrucken, in der Raum- oder Tischdekoration aufgreifen oder als Glückwünsche in eine Taufkarte schreiben.

Da werden Hände sein, die Dich tragen
und Arme, in denen Du sicher bist
und Menschen, die Dir ohne Fragen
zeigen, dass Du willkommen bist.

Eine Zeit lang halten wir Deine kleinen Hände,
Dein Herz aber halten wir ein Leben lang.

Mein Wunsch an Dich: Werde, der Du bist!

Menschenjunges, hier ist Dein Planet.
Dies ist Dein Bestimmungsort, kleines Paket.
Freundliches Bündel, willkommen herein,
möge das Leben hier gut zu Dir sein.

Wer sagt, es gibt keine Wunder auf dieser Erde,
hat noch die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles,
hat noch nie ein Kind lächeln sehen.
Wer sagt, diese Welt sei verloren,
hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.

Das einzig wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen.

Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein wahrer Mensch.

Die Freude und das Lächeln der Kinder sind der Sommer des Lebens.

Geh Deinen Weg und schlage nicht den Pfad eines Anderen ein.

Schön ist alles was Himmel und Erde verbindet:
der Regenbogen,
die Sternschnuppe,
der Tau,
die Schneeflocke.
Doch das Schönste ist das Lächeln eines Kindes.

Lieber Gott, wir bitten Dich,
schau‘ herunter gnädiglich
auf dies kleine Menschenkind,
dem wir alle nahe sind.
Mach zum Glauben es bereit
und schütze es zu jeder Zeit.
Sei ihm Halt im Weltgetriebe,
lass‘ es fühlen Deine Liebe.
Bewahre es vor großem Schmerz
und schenke ihm ein gutes Herz.

Was eine Kinderseele
aus jedem Blick verspricht!
So reich ist doch an Hoffnung
ein ganzer Frühling nicht.
Ich wünsche Dir sehr,
dass Dein Leben gelingt
und ich wünsche Dir das,
was es froh macht und leicht.
Doch ich wünsch Dir noch mehr,
was Dich weiterbringt
auf dem Weg, der von hier
bis zur Ewigkeit reicht.

Unsere Hände werden Dich halten, solange Du sie brauchst.
Unsere Füße werden Dich begleiten, solange Du es willst.
Unsere Herzen werden Dich lieben, solange wir leben.
In Deinem Herzen möge die Gewissheit wohnen,
dass nach jedem Unwetter ein Regenbogen leuchtet.
(Irischer Segensspruch)

Unser Wunsch kommt mit Bedacht,
lass‘ Dir niemals rauben,
was das Leben wertvoll macht:
Hoffen – Lieben – Glauben
(Friedrich Morgenroth)

Persönliche Glückwünsche für den Täufling

Wenn Du als Gast auf ein Tauffest eingeladen bist, gehört neben der Auswahl eines tollen Taufgeschenkes das Schreiben einer Glückwunschkarte dazu. Oft fällt es schwer, die richtigen Worte und Glückwünsche zu finden.

Ein Vers aus der Bibel oder schöne Sprüche wie oben beschrieben können dabei im Mittelpunkt der Karte stehen.

Gerne darf die Karten dazu ganz persönliche Worte enthalten: Wünsche für die Zukunft, Gedanken über das Leben und Vorstellungen von der gemeinsamen Zeit. Dazu können folgende Vorlagen für die Grußformel verwendet werden:

Liebe Marie,

zu Deinem Tauffest möchten wir Dir die herzlichsten Glückwünsche übermitteln. Wir wünschen Dir für Dein beginnendes Leben viel Freude, Glück und Sonnenschein.

Wir wünschen Dir immer Menschen in Deiner Nähe, die Dich lieben und die für Dich da sind.

Gerne möchten auch wir zu diesen Menschen gehören. Wir sind immer für Dich da.

In Liebe,
Tante Carolin und Onkel Max

 

Liebster Linus,

heute ist der besondere Tag Deiner Tauffeier. Als Patentante bin ich besonders stolz, ihn mit Dir verbringen zu dürfen. Du bist mir heute anvertraut worden und Du kannst mir vertrauen.

Ich werde für Dich da sein, wenn Du mich brauchst und Dir auf Deinem Lebensweg zur Seite stehen.

Ich freue mich auf die gemeinsamen Jahre mit Dir.

Deine Patin Frauke

Quellen

https://taufsprueche.top/beliebte-taufsprueche/
https://www.sprueche-wuensche-gruesse.de/taufe/taufsprueche/
https://www.taufe-texte.de/taufsprueche-zitate.htm 

 

Bewertung:
Bewertungen: 1 Ihre Bewertung: {{rating}}

Über Marie Kulmen

Marie Kulmen ist nicht nur Autorin für den Elternkompass, sondern auch Vollblutmama. Die 35-Jährige macht am liebsten mit ihren Kindern Leo und Josefine, sowie dem Pudel Karl, Ausflüge in den schönen Park von Sanssouci. Sie liebt es außerdem zu backen – vor allem Weihnachtsplätzchen.

Alle Beiträge anzeigen

Newsletter

Für jede Schwangerschaftswoche die passenden Informationen
kostenlos in Ihren Posteingang!