Einzigartiger Kindergeburtstag: Outdoor-Aktivitäten, die begeistern

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft.Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Der Geburtstag wird von unseren Kindern meist sehnsüchtig erwartet. Kerzen ausblasen und ein Ständchen zählen zu den klassischen Ritualen. Aufregung macht sich bei unseren Jüngsten breit, wenn die Gäste zur Geburtstagsfeier kommen.

Ein Tag voller Spaß steht auf dem Programm, der sich auf unterschiedliche Art und Weise gestalten lässt. Möchtest Du Deinem Geburtstagskind unvergessliche Stunden bescheren, landest Du mit einer Outdoor-Aktivität garantiert einen Volltreffer. Einige Ideen zur Inspiration findest Du in diesem Artikel.

Verantwortungspflicht

Zunächst ein paar Sätze zum Thema Sicherheit für die Kinder. Grundsätzlich gilt: Lädst Du zur Geburtstagsparty ein, übernimmst Du automatisch die Verantwortung für die gesamte Schar. Eine Einladung gilt gleichzeitig als Angebot für die Übernahme der Aufsichtspflicht während der Feier.

So schön Outdoor-Erlebnisse auch sind, Du solltest Dir darüber im Klaren sein, dass dabei die Kinder schwieriger im Auge zu behalten sind als in euren eigenen vier Wänden oder dem Garten. Je nach Altersklasse empfiehlt es sich, um die Begleitung einiger Eltern zu bitten.

Tipps zur Bereicherung eines jeden Kindergeburtstages

Kennst Du Fotoboxen? Mit ihnen kannst Du die Feier Deines Kindes an jedem Ort deiner Wahl bereichern. Live-View-Monitor und Bildausdrucke in beliebiger Anzahl sorgen für außergewöhnliche Höhepunkte auf einer Feier. An den geschossenen Fotos haben Gäste wie Geburtstagskind noch lange Zeit ihre Freude.

Du kannst problemlos online eine Fotobox mieten, sie wird Dir per Paketbote direkt nach Hause oder zur gewünschten Location geliefert. Viel Platz für die Nutzung ist nicht notwendig, ein Quadratmeter Standfläche genügt.

Was Du benötigst, ist eine Stromquelle, die Du in der Regel aber auch bei einem Outdoor-Geburtstag – es sei denn, ihr feiert inmitten der Natur – problemlos findest.

Spiele mit Wasser für unsere Jüngsten

Die meisten kleineren Kinder lieben es, sich mit Wasser zu bespritzen und darin zu planschen, vor allem an warmen Sommertagen. In Deutschland gibt es einige Parks mit Wasserspielen, die genau dafür gedacht sind. Sie bieten sich für einen Geburtstag mit unseren Jüngsten an, denn aufgrund der flachen Becken sind Schwimmkenntnisse nicht erforderlich.

Aber auch im eigenen Garten können fantastische Spiele mit Wasser veranstaltet werden. So lässt sich beispielsweise aus dicker Plastikfolie und Seife eine tolle Rutsche bauen, der Gartenschlauch sorgt für erfrischendes Nass.

Beliebt sind auch große, wassergefüllte Luftballons. Du hängst sie einfach an einem Seil auf, wer am schnellsten durch Stockschläge eine kühle Dusche genießen kann, ist der Sieger des Wettkampfes.

Erlebnisbäder für etwas ältere Kinder

Die Verantwortung für die Aufsicht von Kindern in einem Erlebnisbad ist groß. Zwar gibt es dort in der Regel auch Einrichtungen für jüngere Gäste, trotzdem empfehlen wir einen Besuch nur für die etwas Älteren.

Darüber hinaus sollten sie schwimmen können. Der Vorteil an Fun-Bädern ist, dass diese in der Regel sowohl über Innen- als auch Außenbereiche verfügen. Spielt das Wetter nicht mit, wird einfach aus dem Outdoor- ein Indoor-Kindergeburtstag.

Boote bauen und direkt ausprobieren

Viele Kinder sind mit Begeisterung beim Basteln ihrer eigenen kleinen Boote dabei. Macht ihr einen kleinen Spaziergang durch den Wald, lassen sich verschiedenste Materialien entdecken, die sich für den Schiffsbau eignen: Tannenzapfen, Äste, Stöcke, Baumrinde und Blätter, die Natur hält einiges für uns bereit.

Lasst eurer Fantasie einfach freien Lauf. Selbst aus Plastikabfall können Boote hergestellt werden – so kannst du nebenher die Kinder spielerisch in das Thema Recycling und Umweltschutz einführen.

Nimm Kordel, Klebeband und Schere mit, um die einzelnen Teile leichter verbinden zu können. Und dann geht der Spaß erst richtig los: Ein kleiner Bachlauf reicht bereits aus, um ein spannendes Bootsrennen zu veranstalten.

Frage- und Aufgabespiel in Städten

Die Klassiker unter den Geburtstagsaktionen sind Schnitzeljagd und Schatzsuche. Eine Stadt ist nicht besonders gut geeignet, um mit Markierungen den Kindern den Weg zu weisen und am Ziel etwas zu verstecken. Sie ist jedoch ideal für ein interessantes Spiel, bei dem Fragen beantwortet und Aufgaben erfüllt werden.

Je nach Altersklasse kannst du die Teilnehmergruppen entweder mit einer erwachsenen Begleitung oder alleine losschicken. Die Outdoor-Aktivität lässt sich individuell und vielfältig gestalten. Antworten auf Fragen, die sich rund um die Stadt drehen, können beispielsweise in Museen, auf Denkmälern oder bei Ämtern gefunden werden. Aber auch Passanten helfen oft gerne weiter.

Mögliche Aufgaben sind das Mitbringen von Kleinigkeiten, darunter ein Blatt von einem bestimmten Baum, Werbeprospekt vom Supermarkt oder ein rohes Ei, das selbstverständlich unbeschädigt ankommen sollte.

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top