Mama-Kind-Partnerlook von Kopf bis Fuß

Immer häufiger sieht man junge Kinder im gleichen Outfit wie ihre Eltern. Partnerlooks für Mama oder Papa und Kind werden immer beliebter und sind in vielen Variationen verfügbar. 

Wir zeigen Dir, welche Möglichkeiten es gibt und warum ein Partnerlook Deinem Kind zusätzliches Selbstvertrauen geben kann.

Anlässe für Partnerlooks

Partnerlooks in der Freizeit

Egal wo, ob auf Spaziergängen, für Besuche bei Freunden oder beim Spielen auf dem Spielplatz, für jeden Anlass kann ein Partnerlook in vielen verschiedenen Formen gestaltet werden. Das gleiche Paar Stiefeletten, die gleiche Cap oder identische Socken sind nur einige Möglichkeiten, um allen zu zeigen, dass Du und Dein Kind zusammengehören. Mittlerweile haben sich einige Online-Shops sogar darauf spezialisiert, den gleichen Look für Groß und Klein anzubieten.

Auch für Foto-Shootings bietet sich der gleiche, oder zumindest ein ähnlicher Look an, damit die Farbgestaltung der Fotos gut harmoniert.

Auch interessant:
Die Schnullerkette: Praktisches Accessoire und Spielzeug für Dein Kind

Gemütlich auf dem Sofa

Hoodies, Jogginghosen und Co. sind wohl die einfachsten Möglichkeiten für einen Partnerlook. So haben viele bekannte Sportmarken die Kleidungsstücke in Erwachsenen-und in Kindergrößen im Sortiment. Ob dann beim gemütlichen Filmabend oder beim lustigen Spieleabend, wo und wann Du den Partnerlook auspackst, bleibt dir überlassen. Genießt die Zeit und verbringt so viel Zeit mit Kindern wie möglich.

Neben gleichfarbigen Hoodies oder Jogginghosen im gleichen Muster gibt es aber zum Beispiel auch viele tolle Jumpsuits, die es sowohl für Mamas, aber auch für Kinder gibt. 

Es muss nicht immer exakt das gleiche Kleidungsstück, die gleiche Hose oder das gleiche Oberteil sein. Häufig gibt es auch Shirts mit Motiven, die die Beziehung zu Mutter und Kind verdeutlichen. Zum Beispiel kann auf dem T-Shirt der Mutter eine schöne blühende Rose sein, während auf dem T-Shirt des Kindes erst eine kleine Pflanze sprießt. Die Möglichkeiten sind hier fast unbegrenzt und können endlos kreativ ausgelebt werden. Solltest Du das passende Motiv nicht finden, warum nicht einfach mal selbst kreativ werden und die T-Shirts mit Stoffmalfarben gestalten.

Auch interessant:
Wie aus den Kleinen große Geschwister werden

Feierliche Partnerlooks

Zu Hochzeiten, runden Geburtstagen oder anderen Anlässen, zu denen schicke Kleidung gewünscht ist, kannst Du natürlich auch einen Partnerlook kreieren. 

Ihr seid dann bestimmt der Hingucker neben Brautpaar oder Geburtstagskind. Und der Vorteil ist, dass Du Dir nur einmal Gedanken darüber machen machst was Du Dir und Deinem Kind anziehst. 

Vielleicht denkst Du, dass der Partnerlook hier nur bei Mama und Tochter beziehungsweise Papa und Sohn funktioniert. Aber auch wenn Du und Dein Sohn natürlich nicht das gleiche Outfit tragen könnt, so kann die Fliege oder Einstecktuch zum Beispiel die gleiche Farbe und Stoff von Mamas Kleid haben. 

Warum ein Partnerlook?

Ein Partnerlook von Dir und Deinem Kind sieht nicht nur gut aus, sondern zeigt auch, dass Ihr zusammengehört. Auf den ersten Blick kann jeder Außenstehende erkennen, dass Ihr eine Familie seid.

Für Kinder ist es eine tolle Erfahrung, den Eltern nachzueifern. Nicht nur durch Nachahmen von Verhaltensweisen, sondern auch durch den gleichen Look kommt das Kind näher an sein Vorbild heran.

Auch interessant:
Deshalb ist Musik für die Entwicklung von Kindern wichtig

Gerade an Orten, an denen viele Kinder spielen und großes Durcheinander herrscht, kann es hilfreich sein, zu erkennen, wer zusammengehört. Solltest Du Dein Kind zum Beispiel das erste Mal zu einer größeren Familienfeier mitnehmen, wo es viele neue Menschen, Familienangehörige oder Fremde gibt, kann der gleiche Look die Zuordnung erleichtern. Nicht nur für die anderen, auch für Dein Kind ist die Wiedererkennung ein Vorteil.

Partnerlooks können auch das Selbstbewusstsein deines Kindes stärken. Gerade in unbekannten Situationen ist es für jüngere Kinder häufig schwer einzuschätzen, was sie erwartet, und die neue Situation kann daher beängstigend sein. In diesen Fällen ist jede Form der Unterstützung hilfreich, auch wenn es nur in Form des gleichen Outfits ist. Eltern sind für Kinder Vorbilder und falls die Vorbilder das gleiche Outfit tragen, wie das Kind selbst, schaffen auch sie jede Herausforderung.

Ein Partnerlook für die ganze Familie

Partnerlooks gibt es nicht nur im Mami-Kind-Style, sondern auch für Papas und die ganze Familie. 

Auch interessant:
Ein gelungener Start: Wie Sie Ihr Kind auf den Kindergarten vorbereiten

Einen besonderen Anlass braucht es dafür nicht. Kleidet Euch nach Lust und Laune und fühlt euch Wohl in Eurem Outfit.

Nutzt vor allem die Zeit, in denen Eure Kinder noch jünger sind. Mit zunehmendem Alter schwindet die Lust, genau das Gleiche wie Mama zu tragen und der individuelle Kleiderwunsch Deines Kindes tritt in den Vordergrund. Diesen gilt es natürlich ebenfalls zu unterstützen. Und wer weiß, vielleicht kommt wieder einmal eine passende Zeit für einen Partnerlook.

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.