Produktratgeber » Babys (1<) » Babybedarf » Die 8 besten Schnuller für Babys – Ratgeber

Die 8 besten Schnuller für Babys – Ratgeber

Babys liegt das Saugen und Nuckeln nunmal in der Natur und das beweisen die Kleinen schon im Mutterleib. Wenn sie auf der Welt sind kann mit dem richtigen Schnuller das Stillen geübt werden. Viele Babys können sich mit Schnuller besser entspannen und schlafen auch schneller ein. Deshalb lohnt es sich, den Kleinen einen guten Schnuller zur Verfügung zu stellen. Wir haben die beliebtesten Modelle für dich verglichen und in unseren Produktempfehlungen zusammen gefasst.

Viel Spaß beim Lesen und Shoppen.

Checkliste für Schnuller

Zeitpunkt
  • Deinem Baby ist der Saugreflex angeboren. Bereits im Bauch nuckelt es am Daumen und beginnt kurze Zeit nach der Geburt, die Brustwarze zu suchen.
  • Die Saugbewegung ist nicht nur wichtig für die Nahrungsaufnahme, sondern kann sogar die Verdauung Deines Kindes fördern, da es beim Saugen bestimmte Hormone produziert, welche beruhigend wirken.
  • Du solltest Deinem Kind den Schnuller allerdings nicht zu früh geben, da dies sich sonst negativ auf das Stillverhalten auswirken kann. Einen allgemeinen Zeitpunkt für das Einsetzen eines Schnullers gibt es nicht, Hebammen empfehlen jedoch nach der Geburt einige Wochen zu warten.
  • Sollte Dein Baby den Schnuller allerdings bewusst ablehnen, lass ihm noch ein wenig mehr Zeit. Es gibt auch Kinder, die sich nie mit einem Schnuller anfreunden können. Sieh es positiv: So brauchst Du Dich später nicht um die Abgewöhnung zu bemühen!
Sicherheit
  • Wenn Dein Kind bereits Zähne besitzt und auf dem Schnuller kaut, solltest Du Deinem Kind einen Beißring kaufen, da sich die Zähne ansonsten möglicherweise verschieben können. Denn: Der Schnuller soll das natürliche Bedürfnis nach der Saugbewegung befriedigen und ist nicht zum Beißen gedacht.
  • Doch keine Panik: Wenn Dein Kind anfängt, auf dem Schnuller zu beißen, musst Du ihn nicht von heute auf morgen wegnehmen. So schnell verschieben sich die kleinen Zähnchen nicht. Wichtig ist aber, dass Du mit der Entwöhnung früh genug beginnst.
  • Achte beim Kauf des Schnullers auf hochwertige Qualität und halte Dich an deutsche Standards. Der Kauf in ausgewählten Onlineshops oder Babyfachgeschäften in Deutschland ist in der Regel sicher.
  • Tipp: Wechsele mindestens alle 6 Wochen den Schnuller. Spätestens wenn Du Löcher oder Risse am Schnuller entdeckst, ist es an der Zeit, diesen schleunigst auszutauschen.
  • Um Keime oder Verschmutzungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, eine Schnullerbox anzuschaffen. Auch diese solltest Du bei regelmäßigem Gebrauch immer wieder auswaschen.
  • Dies gilt ebenso für den Schnuller selbst. Eine häufige Sterilisation und das Abkochen des Schnullers sind immens wichtig, damit Dein Baby nicht erkrankt.
Material
  • Ob Du Dich für einen Latex, – Silikon oder Naturkautschuk- Schnuller entscheidest, bleibt letztlich wieder einmal dem Kind überlassen und sollte nach dessen Bedürfnissen ausgerichtet werden. Eine allgemein gültige Empfehlung kann deshalb nicht ausgesprochen werden. Manche Babys können auf Schnuller aus Kautschuk allerdings allergisch reagieren.
  • Silikon- Schnuller sind oftmals robuster behalten länger ihre Form bei. Dennoch ist es auch hier wichtig, das Material in häufigen Abständen zu kontrollieren.
  • Tipp: Achte beim Kauf des Schnullers darauf, dass in diesem kein Bisphenol-A (Weichmacher) enthalten ist. Es handelt such hierbei um einen Zusatzstoff, der gesundheitliche Schäden bei Deinem Baby verursachen kann. Um diesen und andere Schadstoffe zu vermeiden, solltest Du unbedingt auf ein Prüfsiegel (z.B. TÜV) achten.
Größe und Formen
  • Größen: Zu Beginn solltest Du deinem Kind die kleinste Größe anbieten. Du kannst Dich aber auch an den Packungen der Schnuller orientieren. Hier wird meist das empfohlene Alter für die jeweilige Größe angegeben.
  • Sobald dein Kind etwas älter ist und sich an den Schnuller gewöhnt hat, kannst Du Dich auch an Saugern der Größe 2 orientieren.
  • Die dritte Größe kommt dann ab 1,5 Jahren in Frage.
  • Formen: Es gibt Schnuller in Kirsch- oder Tropfenform. Die einen werden mit dem Wort „kiefergerecht“ beworben, hingen die anderen wiederum optisch an die Brustwarze der Mutter erinnern sollen. Auch hier ist der Geschmack des Babys maßgeblich.
  • Des Weiteren sollte unabhängig von der Form immer darauf geachtet werden, dass sich der Schnuller nicht permanent im Mund des Kindes befindet.
Zubehör
  • Schnuller gehen häufig verloren. Doch hier kannst Du Abhilfe schaffen: Schnullerketten oder -bänder sorgen dafür, dass Du nicht allzu bald einen neuen Sauger für Dein Kind kaufen musst. Oftmals sind sie zudem optisch ein echter Hingucker.
  • Schnullerboxen sorgen hingegen für die perfekte Aufbewahrung, sodass Du auch ganz sicher nicht stundenlang nach dem Schnuller suchen musst.
  • Mithilfe sogenannter Schnullerclips kannst Du den Schnuller sogar an der Kleidung Deines Kindes befestigen.

Empfehlenswerte Schnuller

Wir haben die besten und interessantesten Schnuller zusammengestellt. Die Liste mit unseren Produktempfehlungen findest Du hier.

Angebot
nip Bio Schnuller Cherry green kirschform (0-6 Monate: 4 Stück, Rose/Blush/Sand)
  • AUS ÜBER 94% NACHWACHSENDEN ROHSTOFFEN: Hochwertiger Öko Schnuller aus Naturkautschuk und Zuckerrohr, bestehend aus über 94% nachwachsenden Rohstoffen. BPA-frei und Made in Germany
  • WEICHER, STILLFREUNDLICHER SCHNULLER: Der perfekte Einstieg in die nip Öko Green Line Familie. Der weiche, stillfreundliche und kirschförmige Kautschuk Schnuller ist der natürlichen Brustwarzenform nachempfunden
  • OPTIMALE BELÜFTUNG: Durch einen abgerundeten sowie angenehm weichen Schildrand ist ihr Baby vor Druckstellen sicher. Zudem sorgen große Ventilationslöcher für eine optimale Belüftung
  • VON HEBAMMEN EMPFOHLEN: Hohe Akzeptanz, da das Saugteil der Brustwarze nachempfunden ist. Der nip Cherry Schnuller wird von Hebammen empfohlen
  • EXZELLENTE BABYAUSSTATTUNG: nip Bio Schnuller Cherry Green kirschförmig aus Naturkautschuk in Größe 2, 2 Stück / Die exzellente Babyausstattung für Babys ab 6 Monaten - ideal als Geschenk zur Geburt oder Babyparty
Angebot
MAM Original Silikon Schnuller im 2er-Set, zahnfreundlicher Schnuller, Baby Schnuller aus speziellem MAM SkinSoft Silikon mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Schildkröte/Fisch
  • Trend-Designs – Die Motive und Farben des MAM Original orientieren sich an den aktuellen Design Trends, damit ist der MAM Original ein echtes Must-Have für Babys und ihre Eltern
  • Von Hebammen empfohlen – Hat sich das Stillen eingespielt, eignet sich der Baby Schnuller ideal in Kombination mit dem Stillen. Dank schmalem Saugerhals ist er sehr zahnfreundlich
  • Extra sanft – Der Sauger aus SkinSoft Silikon fühlt sich unvergleichlich weich & vertraut in Babys Mund an und wird so besonders gut akzeptiert. Eine Bereicherung für jede Baby Ausstattung
  • Besonders hautfreundlich – Dank großzügiger Luftlöcher, Noppen und abgerundetem Schild ist der Silikonschnuller extra sanft zu empfindlicher Babyhaut. Reibungen und Abdrücken wird vorgebeugt
  • Einfache Handhabung – In der Sterilisier- und Transportbox kann der MAM Schnuller einfach und zeitsparend ohne Zusatzgerät in der Mikrowelle sterilisiert werden
Angebot
NUK Trendline Schnuller | 0-6 Monate | BPA-freier Schnuller aus Silikon | Disney Winnie Puuh | Rosa (Mädchen) | 2 Stück
  • Verbesserte NUK Originalform, die der Brustwarze der Mutter nachempfunden ist und sich optimal in den Mund einfügt, wenn das Baby daran nuckelt
  • Fördert die gesunde Entwicklung von Zähnen und Kiefer, indem Lippen, Zunge und Gesichtsmuskeln trainiert werden
  • Das NUK Air System lässt Luft entweichen, sodass das Lutschteil im Mund weich und biegsam bleibt
  • Die flache Form verhindert, dass Druckstellen entstehen oder der Schnuller aus dem Mund des Babys fällt
  • BPA-frei; einfache Reinigung des Schnullers in der Mikrowelle mit der wiederverwendbaren Transportbox; Made in Germany
MAM Supreme Schnuller im 2er-Set, Babyschnuller für eine gesunde Zahn- und Kieferentwicklung, beugt Hautreizungen vor, mit Schnullerbox, 6-16 Monate, Papageitaucher/Wolke
  • Perfekte Kombination – Der MAM Supreme Schnuller kombiniert mit seinem speziellen Design die Vorteile der Zahn- und Hautfreundlichkeit des MAM Perfect und des MAM Air
  • Einzigartiger Sauger – Mit dem 60% dünneren und 4x flexibleren Saugerhals wird das Risiko von Zahnfehlstellungen nachweislich reduziert – das ideale Baby Geschenk.
  • Extra luftig – Dank des leichten Schilddesigns mit extra großen Luftlöchern ist der MAM Schnuller besonders angenehm für sensible Babyhaut.
  • Besonders sanft – Der MAM Schnuller 6-16 Monate mit Sauger aus SkinSoft Silikon fühlt sich sehr vertraut in Babys Mund an – so wird er instinktiv akzeptiert.
  • Hygienische Schnullerbox – In der Sterilisier-Transportbox kann der MAM Supreme einfach in der Mikrowelle sterilisiert werden, die Kartonverpackung verschließt die Box sicher, auch ohne Verschlussfaden.
MAM Day & Night Schnuller-Set im 4er-Set, 2x MAM Original und 2x MAM Night, zahnfreundlicher Silikonschnuller aus speziellem MAM SkinSoft Silikon mit Schnullerbox, 16+ Monate, blau
  • Praktisches Set – Das MAM Schnuller-Set enthält gleich 4 Schnuller, jeweils 2 MAM Original und 2 MAM Night, welche dank ihrer innovativen Funktion im Dunkeln leuchten – für ruhigere Nächte.
  • Zahnfreundliches Design – Dank seines schmalen, symmetrischen Saugerhals ist der MAM Schnuller besonders zahnfreundlich und liegt immer richtig herum in Babys Mund.
  • Extra sanft – Der MAM Sauger aus SkinSoft Silikon fühlt sich unvergleichlich weich & sanft in Babys Mund an und wird so besonders gut akzeptiert – das ideale Baby Geschenk.
  • Einfache Handhabung – In der Sterilisier- und Transportbox kann der MAM Schnuller einfach und zeitsparend ohne Zusatzgerät in der Mikrowelle sterilisiert werden.
  • Lieferumfang und Details – MAM Day & Night Baby Schnuller im 4er-Set (16+ Monate), 2x MAM Original und 2x MAM Night, mit Sterilisier- und Transportbox, BPA-frei, Artikelnummer: 99970111
Angebot
MAM Perfect Schnuller im 2er-Set, für eine gesunde Zahn- und Kieferentwicklung, Baby Schnuller aus speziellem MAM SkinSoft Silikon mit Schnullerbox, 0 - 6 Monate, Tiger/Blume
  • Besondere Form – Der MAM Perfect beugt Zahn- und Kieferfehlstellungen vor, denn der Saugerhals ist extra dünn und flexibel – das ideale Baby Geschenk
  • Extra sanft – Der Sauger aus SkinSoft Silikon fühlt sich unvergleichlich weich & vertraut in Babys Mund an und wird so besonders gut akzeptiert. Eine Bereicherung für jede Baby Ausstattung
  • Sehr hautfreundlich – Dank großzügiger Luftlöcher und abgerundetem Schild ist der Silikonschnuller sanft zu empfindlicher Babyhaut. Reibungen und Abdrücken wird vorgebeugt
  • Einfache Handhabung – In der Sterilisier- und Transportbox kann der MAM Schnuller einfach und zeitsparend ohne Zusatzgerät in der Mikrowelle sterilisiert werden
  • Hygienische Schnullerbox – Die Kartonverpackung verschließt die Box sicher, auch ohne Verschlussfaden
BIBS Supreme Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Symmetrischer Nippel. Silikon, Größe 1 (0-6 Monate), Vanilla / Dark Oak
  • BIBS Supreme ist unser exklusiver Schnuller in stilvollem dänischem Design. Das einzigartige und elegante Schild ist so konzipiert, dass die Luft optimal an die empfindliche Haut um den Mund des Babys gelangt.
  • Symmetrisch geformter Sauger für die Kieferentwicklung des Babys.
  • 100 % frei von BPA, PVC und Phthalaten. EN1400+A2-zertifiziert.
  • Entworfen und hergestellt in Dänemark/EU.
  • Wir haben eine mehr als 40-jährige Geschichte mit in Dänemark hergestellten Babyprodukten. Wir konzentrieren uns auf qualitativ hochwertige Produkte mit ästhetischem Design und inspirieren zu einem farbenfrohen Start
NUK Happy Nights Schnuller mit Leuchteffekt, 0-6 Monate, Silikon, 2 Stück mit Schnullerbox, Blau
  • Nuk Originalform – mit anatomisch geformter Mundplatte und praktischem Ring zum Greifen
  • Ring mit Leuchteffekt im Dunkeln – unbedenkliches Leuchtmaterial
  • Dünner und schmaler Saugerhals – verringert Druck auf Kiefer und Zähne
  • Flaches Lutschteil und glatte Unterseite – für mehr Freiraum für die natürliche Saugbewegung
  • Größe 0-6 Monate, BPA frei, 2 Stück pro Packung, stabile wiederverwendbare Schnullerbox

Die Bestseller der Schnuller

In einer Liste der Bestseller haben wir die beliebtesten Schnuller für Dich zusammengestellt.

# Vorschau Produkt Preis
1 NUK Trendline Schnuller | 0-6 Monate | BPA-freier Schnuller aus Silikon | Disney Winnie Puuh | Blau (Junge) | 2 Stück NUK Trendline Schnuller | 0-6 Monate | BPA-freier Schnuller aus Silikon | Disney Winnie Puuh | Blau... 4,95 EUR
2 nip Bio Schnuller Cherry green kirschform (0-6 Monate: 4 Stück, Rose/Blush/Sand) nip Bio Schnuller Cherry green kirschform (0-6 Monate: 4 Stück, Rose/Blush/Sand) 9,98 EUR
3 BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6 Monate), Sage / Cloud BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6... 9,99 EUR
4 Philips AVENT SCF194/01 Soothie 0 3 Monate, Doppelpack, Jungen, grün/blau Philips AVENT SCF194/01 Soothie 0 3 Monate, Doppelpack, Jungen, grün/blau 7,99 EUR
5 MAM Original Elements Schnuller im 2er-Set, symmetrischer und kiefergerechter Baby Schnuller aus SkinSoft Silikon, stillfreundliche Form, mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Waschbär/Fuchs MAM Original Elements Schnuller im 2er-Set, symmetrischer und kiefergerechter Baby Schnuller aus... 6,95 EUR
6 NUK Space Schnuller | 0–6 Monate | Schnuller mit extra Belüftung | BPA-freies Silikon | Pinguin & Fuchs | 2 Stück NUK Space Schnuller | 0–6 Monate | Schnuller mit extra Belüftung | BPA-freies Silikon | Pinguin... 5,95 EUR
7 Philips Avent Scf343/20 Ultra Air Schnuller, rosa Philips Avent Scf343/20 Ultra Air Schnuller, rosa 6,99 EUR
8 NUK Signature Schnuller | 18-36 Monate | BPA-freier Schnuller aus Silikon | blaugrüne Sterne | 2 Stück NUK Signature Schnuller | 18-36 Monate | BPA-freier Schnuller aus Silikon | blaugrüne Sterne |... 3,95 EUR
9 MAM Day & Night Schnuller-Set im 4er-Set, 2x MAM Original und 2x MAM Night, zahnfreundlicher Silikonschnuller aus speziellem MAM SkinSoft Silikon mit Schnullerbox, 0-6 Monate, Wal/Hummer/Dino MAM Day & Night Schnuller-Set im 4er-Set, 2x MAM Original und 2x MAM Night, zahnfreundlicher... 13,28 EUR
10 NUK Space Schnuller | 6-18 Monate | Schnuller mit extra Belüftung | BPA-freies Silikon | Eule & Panda | 2 Stück NUK Space Schnuller | 6-18 Monate | Schnuller mit extra Belüftung | BPA-freies Silikon | Eule &... 5,95 EUR
11 Philips Avent Ultra Air Schnuller SCF085/01, Atmungsaktiv, Kiefergerecht, BPA frei, 0-6 Monate, 2er Pack, blau/gelb Philips Avent Ultra Air Schnuller SCF085/01, Atmungsaktiv, Kiefergerecht, BPA frei, 0-6 Monate, 2er... 7,07 EUR
12 BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 2 (6-18 Monate), Sage / Cloud BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 2 (6-18... 9,99 EUR
13 Philips Avent Schnuller 18 Monate + Mix // 6er Set // inkl. 3 Sterilisiertrasportboxen Philips Avent Schnuller 18 Monate + Mix // 6er Set // inkl. 3 Sterilisiertrasportboxen 27,99 EUR
14 BIBS Colour Night Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6 Monate), Blush NIGHT / Vanilla NIGHT BIBS Colour Night Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1... 9,95 EUR
15 Philips Avent Schnuller Day & Night 0-6 Mo. Uni Mix 4er Set Philips Avent Schnuller Day & Night 0-6 Mo. Uni Mix 4er Set 15,94 EUR
16 BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6 Monate), Woodchuck / Hunter Green BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6... 9,95 EUR
17 NUK Trendline Night Schnuller | 18-36 Monate | Schnuller mit Leuchteffekt | BPA-freies Silikon | Blau | 2 Stück NUK Trendline Night Schnuller | 18-36 Monate | Schnuller mit Leuchteffekt | BPA-freies Silikon |... 4,99 EUR
18 BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6 Monate), Ivory / Sage BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 1 (0-6... 14,99 EUR
19 BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 2 (6-18 Monate), Coral / Ruby BIBS Colour Schnuller 2er-Pack, BPA-frei, Kirschform Nippel. Naturkautschuk / Latex, Größe 2 (6-18... 9,95 EUR
20 MAM Day & Night Silikon Schnuller 0-6 Mädchen // 6er Set // inkl. 3 Sterilisiertrasportboxen MAM Day & Night Silikon Schnuller 0-6 Mädchen // 6er Set // inkl. 3 Sterilisiertrasportboxen 24,99 EUR

Aktuelle Angebote an Schnullern

Die besten aktuellen Angebote an Schnullern findest Du in dieser Liste.

Tipp: Für noch mehr Babyspaß: Entdecke das beste Babyspielzeug für Kinder von 9-12 Monaten.

Schnuller Beratung

Braucht mein Baby einen Schnuller?

Nein, ein Schnuller ist keine unbedingt nötige Anschaffung, aber das sind Kuscheltiere oder eine Spieluhr ebenso wenig und trotzdem lieben wir sie. Ein Schnuller hat einen großen Vorteil: Er wirkt sehr beruhigend auf Dein Baby. Babys nuckeln bereits im Mutterleib und bereiten sich so auf das Stillen vor. Doch Babys nuckeln nicht nur gerne wenn sie Hunger haben.

Beim Saugen werden Glückshormone freigesetzt und dadurch entspannen sich Babys besser. Nun ist allerdings nicht immer der richtige Moment um das Baby an die Brust zu legen, wenn es gerade quengelig wird. In diesem Fall ist ein Schnuller eine tolle Alternative. Aber wie gesagt: Es ist eine gute Alternative, jedoch nicht die einzige Möglichkeit. Dein Baby wird sich ebenso wohl fühlen, wenn Du es in Deinen Armen wiegst oder ihm was vorsingst. 

Die Vorteile eines Schnullers

Wie bereits erwähnt hat das Nuckeln an einem Schnuller eine angenehme und beruhigende Wirkung auf Babys, deshalb werden sie häufig auch als Beruhigungssauger bezeichnet. Durch die Freisetzung der Glückshormonen kann ein Schnuller auch wahre Wunder bewirken, wenn Deinem kleinen Schatz mal Blut abgenommen werden muss oder es gerade Koliken hat.

Für Frühgeborene kann der richtige Schnuller eine perfekte Nuckelhilfe sein. Mit Hilfe eines Schnuller können viele Frühchen schneller mit einer Flasche gefüttert werden und müssen die Nahrung nicht mehr über eine Sonde erhalten, wenn sie mit dem Schnuller das Saugen üben. 

Auch sollen Schnuller dabei helfen dem plötzlichen Kindstod (SIDS) vorzubeugen, da das nuckeln die Tiefschlafphasen verhindert. 

Was spricht noch für den Schnuller? Viele Kinder fangen früher oder später an, an ihren Daumen zu nuckeln. Besonders in Bezug auf Zahnfehlstellungen ist da ein Schnuller eine gute Alternative, da er weicher und formbarer ist, er passt sich dem Mund besser an als der Daumen. 

Die Nachteile eines Schnullers

Es gibt mittlerweile besonders durchdachte Schnuller, die gut für die Entwicklung von Kiefer und Zähnen sein sollen. Das mag bis zu einem bestimmten Grad auch wahr sein. Doch wie bei den meisten Dingen ist weniger mehr. Zuviel Nuckeln am Schnuller kann in der Tat zu Zahnfehlstellungen führen, besonders bei etwas älteren Kleinkindern. 

Wenn Du Dein Baby gerne Stillen möchtest, dann macht es Sinn ihm nicht direkt in den ersten Wochen nach der Geburt den Schnuller anzubieten, da es so zu einer Saugverwirrung kommen kann. Am Schnuller nuckelt es sich anders als an Deiner Brust und Dein Baby muss sich erst ans Saugen gewöhnen. Deshalb sollte man warten, bis das Baby weiß, wie es saugen muss, um an die begehrte Muttermilch zu kommen. 

Außerdem ergibt sich häufig das Problem, dass Babys ihr Saugbedürfnis am Schnuller befriedigen und sich dadurch die Stillabstände erhöhen, weil Eltern nicht meckern, dass ihr Kind eigentlich Hunger hat und deshalb besonders intensiv am Schnuller nuckelt. 

Wie benutze ich bzw. mein Baby den Schnuller richtig?

Du solltest den Schnuller also bewusst und niemals zu lange einsetzen. Häufig wird sogar die Abgewöhnung ab dem 9 Monat empfohlen. Das solltest Du aber selber entscheiden. Wie bereits erwähnt, ist das Nuckeln am Schnuller immer noch besser als das Nuckeln am Daumen, weswegen der Schnuller auch noch bei einem Kind von zwei Jahren seine Vorteile hat. Viele nutzen den Schnuller auch gerne, um das Kind vom Stillen abzugewöhnen. 

Setze also den Schnuller nur bewusst ein. Besonders wenn Dein Kind bereits die ersten Zähne hat, kann ein Gebrauch von mehreren Stunden am Tag negative Auswirkungen haben. Der Schnuller sollte außerdem nicht zur einzigen Beruhigungsmaßnahme mutieren. Körperkontakt ist wichtig für Dein Baby und häufig hat das Schaukeln in Deinen Armen noch einen viel beruhigenderen Effekt als ein Schnuller. 

Um Infektionen zu vermeiden, solltest Du den Schnuller regelmäßig reinigen. Am sichersten ist es, wenn Du ihn einfach zusammen mit den Fläschchen sterilisierst. 

Schnuller Info

Darauf solltest Du beim Kauf eines Schnuller achten

Welche Größe ist die Richtige?

Es gibt extra Schnuller für Neugeborene und welche, die direkt von der Geburt bis zum sechsten Monat geeignet sind usw. Beim Kauf solltest Du unbedingt auf die richtige Größe achten, denn zu große Schnuller sind nicht gut für den Kiefer und zu Kleine Schnuller können schnell verschluckt werden. Manche Hersteller geben nur Größe 1, Größe 2 etc. an. In diesem Fall kann Größe 1 in der Regel bis zum sechsten und Größe 2 bis zum 16. Lebensmonat genutzt werden. 

Die Saugerform

Es gibt Schnuller mit verschiedenen Saugerformen, die alle Vorteile mitbringen. Welcher nun der Richtige für Dein Baby ist, kommt auf sein Alter, den Nutzen und auch seine Vorlieben an. 

Wenn Du stillst, bietet es sich an einen Schnuller mit Kirschkernform zu wählen, also mit einem Sauger, der recht rund ist. Dieser erinnert am meisten an Brustwarzen, was gut ist um die Saugverwirrung zu vermeiden. Das praktische ist, dass sie außerdem in jeder Richtung im Mund getragen werden können, weil sie symmetrisch sind. 

Besonders gut für den Kiefer sind Sauger mit einer abgerundeten Oberseite und einer flachen Unterseite, da sie sich gut an die Mundhöhle anpassen. 

Gerade wenn es um die ersten Zähnchen geht empfehlen sich außerdem sehr flache und weiche Sauger, da sie weniger schnell zu Zahnfehlstellungen führen. 

Die Form des Schnullerschilds

Bei meinen Recherchen musste ich feststellen, dass es Schnullerschilde in allen möglichen Formen gibt. Manche sind ganz gerade, weil das eher an das Stillen erinnern soll, da etwas Platz zwischen Kind und Schild bleibt und andere sind extra abgerundet damit sie sich besonders gut anpassen. 

Ich glaube in diesem Fall kommt es ganz stark auf die Präferenzen des Babys oder Kleinkinds an. Wichtig ist auf jeden Fall, dass für ausreichend Belüftung gesorgt ist. Mit Lüftungsschlitzen und Freiräumen wird Hautreizungen vorgebeugt.

Das Material

Schnuller werden standardmäßig aus Latex/Kautschuk oder aus Silikon hergestellt. Beide sind gut für einen Schnuller geeignet. Latexschnuller sind meistens gelblich bis bräunlich und bissfester als die Variante aus Silikon. Damit sind sie langlebiger, wenn Dein Kind bereits Zähnchen hat. Allerdings verformt sich Latex schneller bei hohen Temperaturen, was für die hygienische Reinigung nicht so praktisch ist. 

Silikonsauger hingegen sind sehr hitzebeständig und können ohne Probleme auch im Sterilisator gereinigt werden. Dafür sind sie anfälliger bei ersten Kaufversuchen und gehen schneller kaputt. Deshalb sollten sie regelmäßig kontrolliert und gegebenenfalls ausgetauscht werden. 

Wie Du siehst, haben beide Materialien Vor- und Nachteile. Häufig entscheidet letztendlich das Kind selber, welches es beim Nuckeln angenehmer findet.

FAQ zu Schnullern

Was ist ein Schnuller?

Der Schnuller besteht aus Latex, Silikon oder Naturkautschuk und besitzt einen Mundteil. Er hat außerdem noch ein Schild, welches das verschlucken des Mundteils verhindert. Der Schnuller ist außerdem im Wesentlichen dazu da, das Saugbedürfnis kleiner Kinder zu befriedigen.

Ab wann sollte Dein Kind einen Schnuller besitzen?

Schnuller sind zum Saugen und Nuckeln da, es wird daher empfohlen, erst dann mit dem Schnuller zu beginnen, wenn das Trinken ohne Schwierigkeiten funktioniert.

Wie oft sollte der Schnuller gewechselt werden?

Ein Schnuller sollte ungefähr alle 6 Wochen ausgetauscht werden. Wichtig ist, dass man bis dahin richtig reinigt und ihn möglichst sauber aufbewahrt (z.B. in speziellen Schnullerboxen). Bei täglicher Nutzung sollte man den Schnuller auch jeden Tag sterilisieren. Es gibt dafür verschiedenen Möglichkeiten, eine davon ist das Abkochen.

Wann solltest Du Deinem Kind den Schnuller abgewöhnen?

Der Schnuller dient zum Saugen, auf ihm sollte nicht herumgekaut werden. Wenn Dein Kind also Zähnchen hat, kannst Du ihm oder ihr lieber einen Beißring anbieten. Die zu lange Nutzung eines Schnullers kann dazu führen, dass die Zähne verschoben werden. Wann genau eine Entwöhnung sinnvoll ist, ist daher individuell, es gibt viele verschiedenen Meinungen dazu und auch unter Experten herrscht kein klarer Konsens.

Welche Form hat ein Schnuller?

Es gibt runde, symmetrische und kiefergeformte Schnuller. Eine allgemein perfekt gültige Schnullerform gibt es allerdings nicht. Achte darauf, welche Form Dein Kind am besten annimmt und orientiere Dich daran.

Wie gewöhnst Du Deinem Kind den Schnuller an?

Oft fällt der Schnuller bei den ersten Versuchen wieder heraus. Du kannst den Schnuller zunächst sanft festhalten. Dadurch wird der Saugreflex unter anderem schneller aktiviert Später wird Dein Baby dann keine Hilfe mehr benötigen und kann den Schnuller selbst im Mund behalten. Es kann auch helfen, dem Baby mehrere Formen oder Größen anzubieten, um zu sehen, welcher zu seinen Bedürfnissen passt. Du solltest Dein Baby aber auch nicht zwingen, denn das führt nur zu viel Geschrei und ist ganz sicher nicht zielführend.

Wie reinigt man einen Schnuller?

Zunächst solltest du den Schnuller unter fließendes Wasser halten, um groben Schmutz zu entfernen. Dann kannst du ihn in einen Topf geben, den Schnuller vollständig mit Wasser bedecken und ihn anschließend etwa fünf Minuten abkochen lassen. Lass ihn zum Schluss auf einen sauberen Tuch abtropfen. Schon kann der Schnulli wieder verwendet werden!

Wie lange dauert eine Abgewöhnung des Schnullers?

Dies ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Der Schnuller war über eine längere Zeit ein treuer Begleiter für Dein Baby, weswegen sich viele mit dem Abschied schwertun. Oftmals hilft es, den Kindern einen Ersatz für den Schnuller zu bieten. Das kann zum Beispiel ein Kuscheltier sein, welches Deinem Kind nun beim einschlafen hilft.

Wie lässt sich das Kind ohne Schnuller beruhigen?

Wenn gerade kein Schnuller zur Hand ist, ist es wichtig, auf die Signale und Bedürfnisse Deines Kindes zu achten. Ballt es beispielsweise seine Fäuste zusammen oder wendet den Kopf ab, kann das auf Müdigkeit hindeuten. Sorge dann dafür, dass Dein Baby sich entspannt und möglicherweise auch einschlafen kann.

Warum mögen Babys den Schnuller so sehr?

Der Saugreflex ist Babys angeboren und wirkt beruhigend. In erster Linie sollte das Saugen an der mütterlichen Brust natürlich Vorrang haben, der Schnuller kann jedoch eine gute Ergänzung bieten, wenn die Mutter eine Pause benötigt.

Braucht jedes Kind einen Schnuller?

Nicht jedes Kind benötigt einen Schnuller oder verspürt das Bedürfnis danach. Dies ist bei jedem Kind individuell. Wichtig ist, dass Du Deinem Kind den Schnuller nicht aufzwingst. Du solltest ihn erst dann einsetzen, wenn alle anderen Bedürfnisse Deines Kindes (zum Beispiel Nahrung oder Schlaf) bereits befriedigt sind.

Welche Nachteile hat der Schnuller?

Die Milchzähne Deines Kindes können unter Umständen schief wachsen, da diese durch den Schnuller nach vorn gedrückt werden. Im schlimmsten Fall kann sich das sogar noch auf die bleibenden Zähne auswirken. Zu langes Schnullern kann außerdem zu einer schlechten Sprachentwicklung oder zu einer eingeschränkten Mund/ Nasenatmung führen. Es gilt also, den Schnullereinsatz nicht zu übertreiben, damit sich Dein Kind optimal entwickeln kann.