Produktratgeber » Kinderzimmer » Baby- & Kinderbetten » Der Poolroboter – Das perfekte Zubehör für Deinen Pool

Der Poolroboter – Das perfekte Zubehör für Deinen Pool

Wer nicht noch davon träumt, hat ihn schon: Den eignen Pool im Garten. Damit verbunden ist aber nicht nur großer Badespaß, sondern selbstverständlich auch eine gebührende Pflege. Der Poolroboter ist ein perfekter Helfer für alle, die ihren Pool selbst sauber halten wollen. Er kümmert sich um alles, vom Boden bis zur Wasseroberfläche und hält den Pool sauber und hygienisch. Der Poolroboter ist einfach zu bedienen und kann den Pool in kürzester Zeit säubern. Mit einem Poolroboter ersparst du dir viel Arbeit: Das Gerät fährt von selbst über den Boden und sorgt so dafür, dass der Pool sauber bleibt.

Wenn du einen Pool hast, ist ein Poolroboter die beste Wahl für die Reinigung. Sie sind einfach zu bedienen und sehr effizient. Sie werden deinen Pool sauber halten, so dass du dich entspannen kannst. Wir haben uns für dich die drei besten Poolroboter angeschaut und ihre Vor- und Nachteile miteinander verglichen. Hier erfährst du, welches Gerät unser Vergleichssieger ist.

Automatischer Poolroboter

Dolphin E25 Automatischer Schwimmbad-Reinigungsroboter. Handlicher, leichter und einfach zu reinigender Sauger. Ideal für in den Boden eingelassene und auf der Erde aufgestellte Schwimmbecken
  • Absenken und loslegen: Einfach zu verwendender, leichter und sehr kompakter Pooleinigungsroboter für Schwimmbecken über und unter der Erde bis zu 10 Meter Länge. Dank des Wochentimers können Sie sicher sein, dass Sie nie mehr vergessen, den Pool zu reinigen.
  • Das optimale Gerät für kleine Schwimmbecken: Ein automatischer Poolreinigungsroboter für unter- und oberirdische Becken zu einem überraschend günstigen Preis – davon haben Sie schon immer geträumt. Branchenweit führende Energieeffizienz bedeutet für Sie, dass Sie bei jedem Reinigungsvorgang bares Geld sparen!
  • Effektive Reinigungsmethode: Die Bürste dreht sich doppelt so schnell, wie der Roboter sich bewegt, und schrubbt dabei sämtliche Algen und Bakterien von den Oberflächen. Das zweistufige Filtersystem garantiert glasklares Wasser – und selbst der Filterkorb lässt sich spielend leicht reinigen.
  • Übersieht keinen Fleck: Das in diesem Poolsaugroboter für ober- und unterirdische Schwimmbecken verbaute fortschrittliche Scansystem sorgt dafür, dass das Becken präzise und vom Boden über die Seitenwände bis hin zur Wasserlinie vollständig gereinigt wird.
  • Rundum sorglos: Dieses Gerät wird Ihnen von Maytronics, dem weltweit anerkannten Experten für Poolreinigungstechnologie, angeboten. Erprobt und zuverlässig, garantiert lange Lebensdauer, 2 Jahre Gewährleistung.

Rüste Deine Gartenausstattung mit diesem Poolroboter auf! Das Produkt hat uns in allen Punkten überzeugt. Es ist qualitativ hochwertig, langlebig und funktional.

Vorteile

  • Leicht zu reinigen
  • Auch für Bodenpools geeignet
  • Bürste dreht sich sehr schnell
  • Entfernt auch Bakterien

Nachteile

  • Nicht für die Reinigung der Wände geeignet

Poolroboter für Boden- und Wandreinigung

Meranus Poolroboter Power 4.0 Modell 2022
  • Reinigung des Beckenbodens, Beckenwände und der Wasserlinie
  • für Becken bis max. 10,00 x 5,00 m, für Folienbecken geeignet
  • Reinigungszyklus: 2 Stunden (chaotisches Fahrverhalten)
  • Großer Filterkorb 50 mm, für kleinere Verschmutzungen Filterpad verwenden
  • Saugleistung: 14 m³/h

Der Poolroboter ist eine gute Wahl, wenn Du auf der Suche nach einem kostengünstigen, aber dennoch qualitativen Produkt bist. Dieses Modell bietet Hochwertigkeit, die von Langlebigkeit zeugt. Ein Muss für den Garten.

Vorteile

  • Reinigt den Boden, die Wände und Wasserlinie
  • Reinigungszyklus von 2 Stunden
  • Starke Saugleistung
  • Mit PVC-Bürste

Nachteile

  • Kabel ist nicht sehr flexibel

Poolroboter für die Renigung

Ein praktischer Helfer im Garten ist dieser Poolroboter. Er unterstützt Dich und macht die Gartenarbeit zu einem Kinderspiel.

Vorteile

  • Reinigt Boden und Wände
  • Funktioniert vollautomatisch
  • Haftet sehr gut
  • Fährt problemlos die Wände ab

Nachteile

  • Nur für Folienbecken geeignet

Wissenswertes zu Poolrobotern in der Übersicht

Worauf du beim Kauf eines Poolroboters achten solltest

Wenn man einen Poolroboter kaufen möchte, gibt es einige Aspekte, auf die man achten sollte. Zunächst einmal sollte man sich überlegen, für welchen Typ Pool man den Roboter benötigt. Es gibt verschiedene Modelle für unterschiedliche Größen und Formen von Pools. Außerdem ist es wichtig, dass der Roboter leicht zu reinigen ist und über einen guten Akku verfügt. Damit der Roboter möglichst lange hält, ist es auch ratsam, einen Poolroboter mit einer Garantie zu kaufen.

Typen von Poolrobotern

Es gibt einige verschiedene Arten von Poolrobotern:

1. Bodensaugroboter: Diese Art von Roboter saugt den Schmutz und die Ablagerungen vom Boden des Pools ab. Sie sind sehr effektiv bei der Reinigung des Pools und können auch in Ecken und an schwer zugänglichen Stellen reinigen.

2. selbstfahrende Poolroboter: Diese Roboter fahren selbstständig im den Pool herum und reinigen ihn dabei gründlich. Sie sind besonders gut für große Pools geeignet und können auch an steilen Wänden und in engen Räumen reinigen.

3. Wandsaugroboter: Diese Art von Roboter saugt Schmutz und Ablagerungen von den Wänden des Pools ab. Sie sind besonders effektiv bei der Reinigung der Poolwände und können auch in schwer zugänglichen Bereichen wie Ecken und Kanten reinigen.

Ähnliche Beiträge