Produktratgeber » Baumarkt » Gartenprodukte » Pflege Deinen Rasen mit einem Rasendünger

Pflege Deinen Rasen mit einem Rasendünger

Rasendünger ist ein spezieller Dünger für Rasenflächen, der normalerweise in vielen verschiedenen Formen erhältlich ist. Rasendünger enthält häufig Stickstoff, Phosphor und Kalium in einem speziellen Verhältnis, das für die optimale Nährstoffversorgung des Rasens geeignet ist. Somit pflegst Du Deinen Rasen optimal und sorgst für ein schönes Grün im Garten.

Bei der Rasendüngung kommt es vor allem auf die richtige Zusammensetzung der Nährstoffe an. Diese sollten dem Grün das geben, was es zum Gedeihen benötigt. Allgemein wird Rasendünger in flüssiger oder pulvriger Form angeboten. Bei der Auswahl ist zu beachten, dass die Nährstoffmenge pro Quadratmeter angegeben ist. Damit Dir die Wahl leichter fällt, findest Du hier die Top 3 Produkte im Vergleich.

Unkraut vernichten und Rasen düngen

WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 450; Beige, 3840745
  • Wirkt zweifach über Blätter und Wurzeln innerhalb von 2 – 3 Wochen
  • Düngerwirkung: bis zu 100 Tage
  • Gegen Unkräuter
  • Schafft gesunden und dichten Rasen
  • 22 % Stickstoff, 5 % Phosphat, 5 % Kaliumoxid, 0,8 % 2,4 D und 0,12 % Dicamba
  • Enthält 2,4-D (ISO), 2,4-Dichlorphenoxyessigsäure. Kan allergische Reaktionen hervorrufen.

Hochwertige Materialien und ein gutes Ergebnis machen diesen Rasendünger zu einem echten Klassiker.

Vorteile

  • Produkt enthält praktische Funktionen
  • sehr genaue Ergebnisse
  • beeindruckt mit guter Qualität
  • einfach in der Handhabung

Nachteile

  • sollte stets mit Bedacht verwendet werden
  • sollte angemessen dosiert werden

 

Gutes Feingranulat

Roundup Rasen-Unkrautfrei Rasendünger, 2in1, Unkrautvernichter plus Dünger mit 100 Tage Langzeitwirkung, 9 kg für 450 m²
  • Wirkt über Blatt und Wurzel gegen alle rasentypischen Unkräuter mit einer Langzeitdüngewirkung von 100 Tagen - keine Verbrennungsgefahr
  • Rasendüngung mit Profitechnologie: gleichmäßiges Wachstum der Gräser, Nährstoffeabgabe über den gesamten Zeitraum der Düngung
  • Die hochwertigen Nährstoffe sorgen für einen dichten, strapazierfähigen und saftig grünen Rasen ohne Unkraut
  • Profiqualität für den Einsatz im Garten, geeignet für alle Zierrasen und Sport- und Spielrasen - Nicht bienengefährlich
  • Rieselfähiges, staubfreies und einheitliches Feingranulat gewährleistet die optimale Ausbringung des Düngers mit dem Streuwagen
  • Zul.-Nr: 060122-93 | Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Gute Qualität zu einem fairen Preis – das findest Du mit diesem Rasendünger. Der praktische Gartenhelfer ist langlebig und vielseitig einsetzbar.

Vorteile

  • überzeugende Qualität
  • flexible Verwendung
  • sehr präzise
  • simple Handhabung

Nachteile

  • sollte mit Vorsicht verwendet werden
  • darf nicht in die Nähe von Kindern oder Haustieren gelangen

 

Gut für langanhaltende Ergebnisse

COMPO Rasen-Langzeitdünger, 3 Monate Langzeitwirkung, Rasendünger, Feingranulat, 20 kg, 800 m²
  • Für einen dichten, sattgrünen Rasen: Hochwertiger Spezial-Rasendünger für den Zier-, Sport- und Spielrasen, Mit guter Startwirkung (ohne Stoßwachstum) sowie gleichmäßiger Langzeitwirkung von bis zu 3 Monaten, Rasenpflege ohne Verbrennungsgefahr
  • Robuster und tiefgrüner Rasen: Alle Nährstoffe in einem Düngekorn, Gezielte Abgabe des enthaltenen Langzeit-Stickstoffs anhand der natürlichen Wachstumsfaktoren des Rasens (Bodenorganismen, Temperatur und Feuchtigkeit)
  • Leichte Handhabung: Gleichmäßige Ausbringung des Düngers mit der Hand oder dem Streuwagen auf den trockenen Rasen ohne Überlappen der Bahnen (1-2 Tage nach dem Mähen), Anschließend ausreichende Bewässerung (bei Hitze und Trockenheit ca. 20 Minuten)
  • Schnelles Auflösen der Körner dank homogenem, feinen Granulat, Trocken Lagern bei über 6 °C und unter 35 °C, Nur auf Rasenflächen anwenden. Aufwandmenge: Startdüngung bei erfolgter Düngung im letzten Spätherbst: 25 g/m², Startdüngung ohne erfolgte Herbstdüngung: 30 g/m², Sommerdüngung: 30 g/m², Spätherbstdüngung: 25 g/m².
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Rasen-Langzeitdünger, 3 Monate Langzeitwirkung, 20 kg, 800 m², Art.-Nr.: 13112

 

Das praktische Rasendünger ist ideal für die Nutzung im Garten geeignet. Das robuste Material witterungsbeständig und beeindruckt mit Top Qualität.

Vorteile

  • sehr genau
  • pflegt den Rasen optimal
  • transparente Anleitung und Sicherheitshinweise enthalten
  • für unterschiedliche Bereiche geeignet

Nachteile

  • Granulat eher unförmig
  • Handhabung bedarf etwas Übung

Das Wichtigste zu Rasendüngern im Überblick

Rasendünger ist ein wichtiges Element, wenn man einen schönen, grünen Rasen haben möchte. Rasendünger versorgt den Rasen mit den Nährstoffen, die er braucht, um gesund zu bleiben und sich gut zu entwickeln. Es gibt verschiedene Arten von Rasendüngern und nicht jeder Dünger ist für jeden Rasen geeignet. Bevor Du Rasendünger kaufst, solltest Du Dir also genau überlegen, welchen Dünger Du brauchst und welche Art von Dünger für Deinen Rasen geeignet ist.

Welchen Rasendünger Du kaufen solltest, hängt vor allem von der Größe Deines Gartens ab. Wenn Du einen großen Garten hast, solltest Du am besten flüssigen Rasendünger kaufen. Flüssiger Rasendünger ist sehr effektiv und hält länger als andere Arten von Düngern. Du kannst ihn auch leichter auf Deinem ganzen Garten verteilen. Wenn Du aber nur einen kleinen Garten hast, reicht auch Trockendünger völlig aus. Trockendünger ist nicht so effektiv wie flüssiger Dünger, hält aber auch länger und ist einfacher anzuwenden.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf von Rasendünger ist der Nährstoffgehalt des Düngers. Denke daran, dass der Nährstoffgehalt des Düngers je nach Sorte unterschiedlich sein kann. Es gibt verschiedene Nährstoffe, die Dein Rasen braucht: Stickstoff, Phosphor und Kalium. Stickstoff ist besonders wichtig für die Entwicklung von Grasblattmassen. Phosphor ist gut für die Wurzeln des Grases und sorgt dafür, dass das Gras gesund bleibt. Kalium ist gut für die Blatt-und Stielgröße des Grases sowie für seine Farbe. Je nach Sorte des Grases musst Du also unterschiedliche Mengen an Nährstoffen auftragen. Achte daher beim Kauf von Rasendüngern genau auf den Nährstoffgehalt des Düngers und kaufe die Düngersorte, die am besten für Deinen Rasen geeignet ist.

Ähnliche Beiträge