Produktratgeber » Baumarkt » Vergleich der besten 3 Fliesenlacke in der Übersicht

Vergleich der besten 3 Fliesenlacke in der Übersicht

Fliesenlack ist eine beliebte Wahl für Boden- und Wandfliesen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen und Farben, so dass Sie Ihre Fliesen genau so gestalten können, wie Sie es möchten. Fliesenlack ist langlebig, pflegeleicht und sieht auch noch gut aus. Wir haben hier die drei besten Produkte im Vergleich und stellen Ihnen unseren Vergleichssieger vor!

Es gibt verschiedene Arten von Fliesenlack, und die richtige Wahl hängt von der zu behandelnden Oberfläche ab. Klarlacke sind ideal für matte, saubere Fliesen, während undurchsichtige Lacke leichte Unebenheiten abdecken und einen seidenmatten Glanz erzeugen. Wachse und Schleifmittel polieren abgenutzte oder verfärbte Oberflächen und geben den Fliesen neuen Glanz.

Einfach anwendbarer Fliesenlack

Dulux Fresh Up Fliesenlack für Wandfliesen, 750 ml, WEISS, glänzend | ohne Grundierung anwendbar, erhältlich in 5 weiteren Farben
  • Schnell trocknend & ohne Grundierung anwendbar
  • Streichfertig eingestellt
  • Fliesenfarbe für einen neuen, frischen Look
  • Einfache Anwendung ohne viel Aufwand
  • 6 moderne, untereinander Mischbare Farbtöne

Eine intuitive Handhabung bietet Ihnen dieser Fliesenlack. Die langlebigen Materialien zeugen von bester Qualität.

Vorteile

  • keine Grundierung notwendig
  • schnell trocknend
  • einfach anwendbar
  • frischt Farben wieder auf

Nachteile

  • zweiter Anstrich kann notwendig sein
  • mäßiger Glanz

Dulux Fresh Up Fliesenlack ist die schnelle und einfache Lösung, um Ihre Wandfliesen aufzufrischen. Der Lack ist streichfertig eingestellt und ohne Grundierung anwendbar. Dulux Fresh Up Fliesenlack ist in 6 modernen, untereinander mischbaren Farbtönen erhältlich. Mit Dulux Fresh Up Fliesenlack können Sie Ihren Fliesen einen neuen, frischen Look verleihen – ganz ohne viel Aufwand.

Fliesenlack mit Zubehör

Der Fliesenlack begeistert mit simpler und intuitiver Anwendung und einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile

  • frei von Geruchsstoffen
  • umfangreiches Zubehör
  • feuchtigkeitsbeständig
  • gute Haftung

Nachteile

  • nicht für jeden Untergrund geeignet
  • mehrere Anstriche für eine gute Deckung erforderlich

Dieser Fliesenlack ist die perfekte Lösung, um Ihre Fliesen wieder auf Hochglanz zu bringen. Er ist einfach aufzutragen und hält lange. Sie werden sehen, dass Ihre Fliesen in kürzester Zeit wieder glänzen werden. Inklusive kommt bei diesem Produkt sogar eine Farbrolle, damit Sie quasi sofort loslegen können!

Hochwertiger Fliesenlack

2K Fliesenlack Fliesenfarbe für Küche Badezimmer Wandfliesen Bodenfliesen Anthrazitgrau 2,5Kg
  • 🔵 Lieferumfang: FLIESENLACK + HÄRTER; MADE IN GERMANY
  • 🔵 Ziel: hochwertige Fliesen-Farbe, mit der man glasierte Flächen ohne großen Aufwand im gewünschten Farbton überstreichen kann. Bildet nach der Trocknung eine belastbare Oberfläche und sorgt für eine dauerhaft hygienische Farbbeschichtung. Geeignet für alle handelsüblichen Wand-, Boden-, oder Deckenfliesen im Bad, WC, in der Küche oder anderen Feuchträumen. Für Innen- und Außenbereich.
  • 🔵 Qualität: Zeichnet sich durch milden Geruch bei der Verarbeitung, Wasserbeständigkeit, gute Haftung, hohe Deckkraft, Schlag- und Abriebfestigkeit, sowie Füllkraft und guten Farbton aus.
  • 🔵 Anwendung: Sie erhalten 2 Komponenten, die Sie lediglich im Verhältnis 10:1 mischen müssen. Unser Tipp: Mischen Sie nur so viel Lack zusammen, wie Sie in 90 Minuten verbrauchen können. Leicht auftragbar mit Rolle, Pinsel oder Spritzpistole!
  • 🔵 Verbrauch: ca. 200-300g/m2 pro Anstrich; Mit 2,5kg Material schaffen Sie bis zu 12,5m2 l 5kg bis zu 25m2 l 10kg bis zu 50m2 l 20kg bis zu 100m2. 2 Anstriche sind empfohlen! Fliesenlack soll innerhalb von 8 Stunden überstrichen werden!

 

Bei diesem Fliesenlack müssen Sie auf nichts verzichten. Hier treffen Funktionalität und Qualität aufeinander.

Vorteile

  • Härter inkludiert
  • riecht nicht unangenehm
  • für Badezimmer geeignet
  • gute Haftung

Nachteile

  • mehrere Anstriche notwendig
  • mäßig belastbar

Der Fliesenlack ist die ideale Lösung für alle, die glasierte Flächen im gewünschten Farbton überstreichen möchten. Der Lack ist leicht aufzutragen und trocknet schnell. Nach der Trocknung bildet er eine belastbare und hygienische Oberfläche, die lange haltbar ist. Der Fliesenlack ist für alle handelsüblichen Wand-, Boden- und Deckenfliesen geeignet und kann sowohl innen als auch außen verwendet werden.
Der Fliesenlack ist einfach anzuwenden und sehr ergiebig. Sie erhalten 2 Komponenten, die Sie lediglich im Verhältnis 10:1 mischen müssen. Unser Tipp: Mischen Sie nur so viel Lack zusammen, wie Sie in 90 Minuten verbrauchen können. Leicht auftragbar mit Rolle, Pinsel oder Spritzpistole!

Der Fliesenlack ist sehr ergiebig und lange haltbar. Mit 2,5kg Material schaffen Sie bis zu 12,5m2 l 5kg bis zu 25m2 l 10kg bis zu 50m2 l 20kg bis zu 100m2. 2 Anstriche sind empfohlen! Dieser Fliesenlack sollte innerhalb von 8 Stunden überstrichen werden!

Fliesenlack – was ist das eigentlich?

Fliesenlack ist eine Art von Lack, die speziell für die Oberflächenveredelung von Fliesen entwickelt wurde. Die meisten Fliesenlacke sind clear coats, also klar und durchsichtig und als Überlack beziehungsweise Finish sehr beliebt. Sie werden aufgetragen, um die Farbe und das Aussehen der Fliese zu verbessern und sie vor Schmutz und Flecken zu schützen. So können Fliesen im Weiteren auch etwas resistenter gegen Stöße oder Schäden durch fallende Objekte werden. Die meisten Fliesenlacke sind tatsächlich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Dennoch sollten Sie sich immer ganz genau die Anwendungsbereiche und -Anweisungen auf der Verpackung des Produkts Ihrer Wahl durchlesen.

Wissenswertes zu Fliesenlacken in der Übersicht

Porenarme, wasserdichte und farbintensive Oberflächen für Badezimmer, Küchen oder auch den Außenbereich – das alles verspricht der Fliesenlack. Ob das stimmt und was es bei der Anwendung des Lackes alles zu beachten gilt, das haben wir uns genauer angesehen.

Vorteile:

Der große Vorteil von Fliesenlack ist, dass er fugenlos ist. Dadurch wird die Reinigung stark vereinfacht, denn an den Fugen bildet sich ja sonst immer Schmutz und Bakterien an. Zudem ist der Lack wasserdicht und so ideal für das Badezimmer geeignet. Aber auch in der Küche, wo es immer wieder mal spritzt, ist der Lack ideal. Und auch im Außenbereich kann man ihn anwenden, so zum Beispiel auf der Terrasse. Der Lack ist sehr farbig, sodass die Fliesen in einem neuen Licht erscheinen.

Nachteile:

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, die man bei der Anwendung von Fliesenlack berücksichtigen sollte. So ist der Lack nicht so haltbar wie andere Lacksysteme und muss daher häufiger erneuert werden. Zudem ist er aufgrund seiner Zusammensetzung etwas teurer in der Anschaffung. Auch ist der Lack nicht für alle Fliesentypen geeignet, so zum Beispiel nicht für Feinsteinzeug. Bevor man den Lack aufträgt, sollte man daher unbedingt die Anleitung genau durchlesen.

 

Tipps für den perfekten Fliesenschutz – Mit diesen Tipps haben Sie länger Freude am Glanz Ihrer Fliesen!

  • Wählen Sie den richtigen Lack aus
    Es gibt verschiedene Arten von Lacken, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind. Bevor Sie einen Lack kaufen, sollten Sie daher wissen, welchen Zweck er erfüllen soll. Möchten Sie Ihre Fliesen vor Verschleiß schützen? Dann sollten Sie einen hochwertigen, lösemittelhaltigen Lack wählen. Möchten Sie dagegen nur den Glanz Ihrer Fliesen erhalten oder sogar verbessern? Dann ist ein wasserbasierter oder wachsbasierter Lack die bessere Wahl.
  •  Reinigen und schleifen Sie Ihre Fliesen, bevor Sie den Lack auftragen
    Bevor Sie den Lack auftragen, sollten Sie Ihre Fliesen gründlich reinigen und anschließend mit Schleifpapier grob abstoßen. Dadurch wird die Oberfläche der Fliese poröser, sodass der Lack besser haften kann. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu stark schleifen, da ansonsten die Struktur der Fliese zerstört wird.
  • Tragen Sie den Lack gleichmäßig auf
    Wenn Sie den Lack auftragen, sollten Sie darauf achten, dass Sie ihn gleichmäßig verteilen. Dazu können Sie entweder einen Pinsel oder ein Tuch verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass das Tuch nicht zu viel Farbe aufnimmt und dadurch Flecken hinterlässt. Wenn der Lack gleichmäßig aufgetragen ist, sollten Sie ihn anschließend mit einem trockenen Tuch nachpolieren, damit er richtig glänzt.
  • Lassen Sie den Lack vor der Belastung trocknen
    Bevor Sie den Lack verwenden können, muss er vollständig trocknen – je nachdem, welchen Lack Sie verwendet haben, kann dies mehrere Stunden oder sogar Tage dauern. Achten Sie jedoch darauf, dass der Raum, in dem sich der frisch lackierte Boden befindet, gut gelüftet ist, damit der Geruch des Lacks schnell verfliegt.

Ähnliche Beiträge