Produktratgeber » Spielzeug » Bewegungs- & Koordinationsspiele » Die Bestseller der Inline-Skates für Kinder – Ratgeber

Die Bestseller der Inline-Skates für Kinder – Ratgeber

Wenn Du für Dein Kind eine abwechslungsreiche und aktive Beschäftigung im Freien suchst, sind Inline-Skates die perfekte Wahl.

Es ist wichtig, dass die Inline-Skates Deinem Kind auch wirklich passen. Denn es handelt sich um eine langfristige Investition. Die meisten Inline-Skates können in der Größe verstellt werden. Du musst also nicht immer wieder neue Rollschuhe kaufen.

Wir haben für dich eine Checkliste mit allen wichtigen Punkten zusammengestellt, die du beim Kauf von Inline-Skates berücksichtigen solltest.

Die Bestseller der Inline-Skates für Kinder

In dieser Bestsellerliste haben wir die beliebtesten Inlineskates für Dich zusammengestellt.

Checkliste für Inline-Skates für Kinder

Checkliste Inline-Skates für Kinder

Eigenschaften
  • Inline-Skates sollten ein Kugellager in den Rädern besitzen. Das Kugellager trägt die Lastung, die beweglichen Teile zusammen und verringert durch die Beweglichkeit die Reibung.
  • Außerdem muss entschieden werden, welche Größe an Schienen und Rädern gewählt wird.
  • Für Anfänger eignen sich große Schienen mit großen Rädern.
  • Die kleinen Schienen spezialisieren sich auf Tricks, sodass sie die richtige Wahl für Fortgeschrittene darstellen.
  • Für Kinder sind größenverstellbare Inliner von Vorteil, damit nicht jedes Jahr neue gekauft werden müssen.
Kugellager
  • Bei den bekannten ABEC Kugellagern sind diese umso besser, je höher die Zahl ist. Je höher die Zahl, desto höher die Genauigkeit des Lagers.
  • Die Klassen werden nur mit ungeraden Zahlen vergeben, so beginnt es mit ABEC 3 und geht bis ABEC 9. Bei hoher Zahl muss das Kugellager allerdings mehr gepflegt werden, da es schmutzempfindlicher ist.
  • Für Sportler ist ABEC 9 zu empfehlen. Ansonsten sind die Klassen 5 und 7 auch sehr beliebt.
  • Gute Kugellager erkennst Du so:
    • Die Kugel sollten sich, wenn man an ihnen dreht, alle ungefähr gleichlang in Bewegung befinden.
    • Ebenfalls ist es wichtig, dass die Kugeln nicht zucken.
    • Auch Geräuschlosigkeit spricht für Qualität.
Verschluss
  • Inliner werden durch Schnürsenkel oder Schnallen verschlossen.
  • Schnallen sind optimal für Kinder, da sie die Inline-Skates selbstständig und schnell öffnen bzw. schließen können.
  • Schnürsenkel bieten allerdings oft mehr Halt, da sie sich besser an den Fuß anpassen.
  • Einige Modelle bieten eine Kombination aus beidem, was eine sehr gute Lösung darstellt. Erwachsene sollten jedoch auf Schnürung setzen.
Ausstattung/Zubehör
  • Nur wenige Hersteller bieten Zubehör zu den Inlinern.
  • Sehr wichtig sind Schützer, wie Helm, Hand-, Ellenbogen- und Knieschoner.

Empfehlenswerte Inline-Skates für Kinder

Angebot
K2 Inline Skates RAIDER PRO Für Jungen Mit K2 Softboot, Black - Blue - Orange, 30D0221
  • Original K2 Softboot sorgt für perfekte Passform und Komfort
  • Stability Plus Cuff - eine Kunststoffummantelung am Schaft, die für extra Stabilität sorgt
  • F.B.I. Schiene (Frame Base Interlocking) für eine extra starke Vibrationsdämpfung
  • ABEC-3 Kugellager Rollen: 70mm 80A *maximale Rollengröße 72mm
  • Das K2 Speed Lacing System ermöglicht durch einen Zug ein schnelles Festschnüren des Schuhs
  • Diese Inline Skates sind bis zu 5 Größen verstellbar. Sie sind nur für Kinder geeignet. Nicht für Erwachsene geeignet.

Tipp: Tolle Babybetten findest Du in unserem Ratgeber für Babybetten.

Aktuelle Angebote an Inline-Skates

Hier findest Du eine Sammlung an aktuellen Angeboten an Inline-Skates für Kinder.

AngebotBestseller Nr. 1
HUDORA Kinder Inliner Mia - Gr. 29 - 32, schwarz/pink - Inline-Skates - 28132
HUDORA Kinder Inliner Mia - Gr. 29 - 32, schwarz/pink - Inline-Skates - 28132
schnelle Laufeigenschaften und viel Komfort; ABEC 5 Kugellager und super leichte Rollen für maximalen Fahrspaß
69,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
K2 Inline Skates F.I.T. 80 BOA Für Herren Mit K2 Softboot, Black - Orange, 30E0773
K2 Inline Skates F.I.T. 80 BOA Für Herren Mit K2 Softboot, Black - Orange, 30E0773
ABEC-5 Kugellager –– Rollen: 80mm 80A *maximale Rollengröße 80mm; Boa Verschlusssystem - Mit einem Dreh lassen sich die Skates perfekt dem Fuß anpassen
149,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
RAVEN Inlineskates Inliner Advance verstellbar Black 38-42 (25-27,5cm)
RAVEN Inlineskates Inliner Advance verstellbar Black 38-42 (25-27,5cm)
Rollen - 76mm PU (35-39), 80mm PU (38-42), Kugellager Carbon Abec7, Gummi-Härte 82A; Double foam - der Innenschuh ist aus 2-Schicht "Level-2 Foam" Schwamm gebaut
79,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
K2 Inline Skates ALEXIS 80 ALU Für Damen Mit K2 Softboot, Black - Pink, 30E0270
K2 Inline Skates ALEXIS 80 ALU Für Damen Mit K2 Softboot, Black - Pink, 30E0270
ABEC-5 Kugellager –– Rollen: 80mm 80A *maximale Rollengröße 80mm; Bremse montiert (Wechsel auf linken Schuh möglich)FALSCH
134,97 EUR
AngebotBestseller Nr. 7
K2 Inline Skates ALEXIS 84 BOA Für Damen Mit K2 Softboot, Black - Blue, 30E0190
K2 Inline Skates ALEXIS 84 BOA Für Damen Mit K2 Softboot, Black - Blue, 30E0190
ILQ-7 Kugellager –– Rollen: 84mm 80A *maximale Rollengröße 84mm; Boa Verschlusssystem - Mit einem Dreh lassen sich die Skates perfekt dem Fuß anpassen
189,85 EUR

Tipp: Tolle Spielzeuge für Dein Baby findest du in unserem Ratgeber für Babyspielzeug.

FAQ zu Inline-Skates

Ab wann können Kinder Inliner fahren?

Ab wann Dein Kind Inliner fahren kann, ist abhängig von seinem Entwicklungsstand. In der Regel können Kinder zwischen 3 und 5 Jahren das nötige Gleichgewicht halten und schnell auf die Geschwindigkeit reagieren.

Welche Größe bei Kinder Inlinern?

Am besten orientierst Du Dich an den Herstellerangaben hierzu. Viele Kinder Inliner sind auch in der Größe verstellbar und passen sich den wachsenden Füßen des Kindes an.

Was kosten Inliner für Kinder?

Es gibt viele Hersteller die unterschiedliche Modelle an Inlinern herstellen. Daher fällt es schwer, eine pauschale Antwort zu treffen. Du solltest jedoch mit mindestens 50 Euro rechnen. Die meisten hochwertigen und langlebigen Inliner liegen preislich bei ca. 100 Euro.

Mehr zum Thema

Fahrzeuge (nicht elektronisch)

E-Fahrzeuge mit Straßenzulassung

E-Fahrzeuge ohne Straßenzulassung

E-Fahrzeuge