Sponsored Post/Advertorial – Steigern Sie jetzt Ihre Reichweite!

Eltern
  • Mehr als 500.000 Nutzer im Monat
  •  
  • Über 1 Millionen Seitenaufrufe im Monat
  •  
  • Über 2.000 interessante und hilfreiche Artikel für Eltern und Kinder

Die Vorteile eines Sponsored Posts auf dem Elternkompass

  • Langfristige Steigerung der Reichweite
  • Etablierung als Experte
  • Hohe Akzeptanz bei Leserinnen und Lesern
  • Durchschnittliche Verweildauer von über 2 Minuten
  • Integration als normaler Blogartikel im Artikel-Stream für mindestens 12 Monate mit Kennzeichnung als „Sponsored Post“ und zusätzlicher Post bei Facebook für noch mehr Reichweite
  • Sie haben die Möglichkeit, den Artikel individuell zu gestalten
  • Mit Ihrem Artikel auf dem Elternkompass erreichen Sie monatlich über 500.000 Nutzer

Sie haben Interesse an einem Sponsored Post? So funktioniert`s

Sie haben Interesse an einem Sponsored Post/Advertorial in unserem Blog? Wenden Sie sich dafür gerne an unseren Verantwortlichen Tobias Sökefeld unter t.sökefeld@pixelwerker.de.

1. Kontakt aufnehmen

Sagen Sie Herr Sökefeld Bescheid, dass Sie gerne einen Sponsored Post auf dem Elternkompass veröffentlichen möchten. Im Idealfall senden Sie uns direkt Ihren interessanten Themenvorschlag zu. Wir können das Thema aber auch gerne gemeinsam absprechen.  

2. Texterstellung

Im nächsten Schritt können Sie uns Ihren Sponsored Post zukommen lassen, am besten mit passendem Beitragsbild. Falls Sie momentan keine Zeit dafür haben, übernehmen wir gerne die Texterstellung gegen einen kleinen Aufpreis für Sie.

Vorgaben für die Artikelerstellung:

  • mind. 800 Wörter
  • max. 3 Bilder
  • max. 3 externe Verlinkungen
  • mind. 2 interne Verlinkungen

3. Veröffentlichung des Sponsored Posts

Wir veröffentlichen Ihren Artikel, dieser wird für mindestens 2 Tage unter den neuesten Artikeln angezeigt und bei Facebook gepostet, um mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Was kostet ein Sponsored Post?

Ein Sponsored Post auf dem Elternkompass kostet 850 Euro zzgl. Mwst.

Mögliche Rabatte bei der Sofortbuchung von mehreren Sponsored Posts:

5 % ab 2 Artikeln

10 % ab Artikeln

20 % ab 5 Artikeln

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Bei weiteren Fragen zu Werbemöglichkeiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationen zu Werbemöglichkeiten und unseren weiteren Websites finden Sie hier.

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.