24. SSW: Entwicklung & Chancen des Frühchens

29 cm
0.59 kg
Wochen
verbleibend
Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Etwa 40 % aller Kinder kommen zu früh auf die Welt. Je weiter eine Schwangerschaft fortgeschritten ist, umso höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, das ein Kind überleben kann. Mit der Entwicklung in der 24. SSW ist die Lunge des Kindes schon so weit ausgereift, dass die Chance, dass es eine Frühgeburt überlebt sehr hoch. Voraussetzung ist natürlich, dass es medizinisch versorgt wird. Doch auch nach einer Frühgeburt in der 24. SSW braucht das Kind noch lange Unterstützung. Von einer Frühgeburt wird gesprochen, wenn das Kind vor der 37. SSW zur Welt kommt oder ein Geburtsgewicht von unter 2500 Gramm hat.


SSW 24: Entwicklung des Babys
SSW 24: Entwicklung des Babys

24. SSW: Weitere Entwicklung der Lunge

Die Entwicklung Ihres Kindes schreitet auch in der 24. SSW voran. Es ist nun etwa 31 cm lang und wiegt circa 700 Gramm. Somit hat es deutlich an Gewicht zugelegt. Die Kindesbewegungen sind deutlich, zu spüren, und an Aktivität Ihres Kindes mangelt es nicht. Auch die Entwicklung des Gehirns schreitet in der 24. SSW voran. Durch die Turnaktivitäten und die Bewegungen übt Ihr Kind die Reflexe und begünstigt damit die Reifung seines Gehirns. Stimmen und Geräusche nimmt Ihr Kind deutlich um sich herum wahr und es fühlt sich sehr gut, wenn Sie mit ihm sprechen oder ihm Geschichten erzählen. Bereits in der 24. SSW entwickelt Ihr Baby eine Vorliebe für Süßes. Was wohl auch der Grund dafür sein kann, dass Sie oft Heißhunger auf süße Sachen haben. Die Haut Ihres Babys ist noch sehr zart und noch leicht transparent aber doch schon vollkommen ausgebildet. Durch die Gewichtszunahme in den kommenden Wochen wird Ihr Baby diese auspolstern. Die Augen sind nun bereits vollständig vorhanden und ausgebildet. Doch noch ha die Iris keine Färbung. Erst nach der Geburt wird diese mehrmals ihre Farbe ändern, bis sie schließlich eine für sich passende findet. Eine wesentliche Entwicklung in dieser Schwangerschaftswoche durchlebt die Lunge Ihres Kindes. Es entwickeln sich nun die Luftkanäle sowie Blutgefäße in den Luftflügeln. Auch eine Substanz ist nun vorhanden, die verhindert, dass die Lunge verklebt.

Frühgeburt in der 24. SSW

Mit der Entwicklung der Lunge steigt die Chance Ihres Kindes, bei einer Frühgeburt in der 24. SSW zu überleben. Sollte es allerdings zu vorzeitigen Wehen kommen, wird Ihr Arzt alles Mögliche versuchen um die Wehen zu stoppen und die Frühgeburt zu verhindern. Denn nur im Mutterleib kann ein Kind natürlich wachsen. Das Risiko ist bei einer vorzeitigen Geburt für das Kind einfach zu groß. Zwar ist die Chance sehr hoch, dass das Kind außerhalb des Mutterleibs überlebt, doch auch kann es zu seelischen zu körperlichen Behinderungen kommen. Mit der 24. SSW steigt die Anzahl der Übungswehen. Achten Sie auf Ihre Übungswehen. Treten diese häufiger als drei Mal pro Stunde und verschwinden nicht wieder nach einigen Sekunden, ist das ein Anzeichen, das Etwas nicht stimmt. Auch schmerzhafte Krämpfe, Ausfluss oder sogar Blut, können Anzeichen für echte Wehen sein. Kontaktieren Sie hier umgehend Ihre Hebamme oder Ihren Arzt. Scheuen Sie sich nicht, auch wenn Sie Bedenken haben, und befürchten falschen Alarm zu schlagen. Sollte zu den oben genannten Anzeichen auch noch Flüssigkeit in kleinen Mengen oder sogar schwallartig aus Ihrer Scheide austreten, kann hier die Fruchtblase geplatzt sein. Lassen Sie sich hier umgehend in ein Krankenhaus bringen.

Quellen:

https://www.windeln.de/magazin/schwangerschaft/geburt/fruehgeburt-in-der-ssw-24-27.html

https://www.babyclub.de/magazin/babys-erstes-jahr/fruehchen/fruehgeburt-ueberlebenschancen.html

https://www.hallo-eltern.de/baby/fruehchen/

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top