×
Schwangerschaftskalender

9.SSW: Die Baby-Entwicklung

Mit der 9. SSW starten Sie nun in den dritten Schwangerschaftsmonat. Ihr Baby ist in der 9. SSW ca. 2,3 […]

Schwangerschaftskalender

9.SSW: Die Baby-Entwicklung

SSW 9

Mit der 9. SSW starten Sie nun in den dritten Schwangerschaftsmonat. Ihr Baby ist in der 9. SSW ca. 2,3 […]

Mit der 9. SSW starten Sie nun in den dritten Schwangerschaftsmonat. Ihr Baby ist in der 9. SSW ca. 2,3 cm groß und unter dem Ultraschall lassen sich seine Körperteile genaustens erkennen. Nicht nur einige innere Organe nehmen in der 9. SSW ihre Arbeit auf, sondern auch der Körper Ihres Babys verändert sich. Noch braucht Ihr Baby in der 9. SSW viele Nährstoffe, um sich weiter entwickeln zu können. Diese holt er sich von Ihnen. Für die Baby-Entwicklung ist es wichtig, dass Sie von Beginn an Ihr Baby mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen und auch auf einen gesunden Lebensstil achten, um die Entwicklung Ihres Babys zu fördern.

9. SSW: So wächst Ihr Baby

Gemessen wird Ihr Baby in der 9. SSW noch immer von Scheitel bis Steiß (SSL). Es ist jetzt ca. 23 Millimeter groß und ungefähr so groß wie eine Olive. Die Gebärmutter hat eine Größe von einem Tennisball erreicht. Ihr Baby bewegt sich in der 9. SSW schon ziemlich viel, doch ist das für Sie noch nicht zu spüren. Unter einem Ultraschall sind aber die Bewegungen zu sehen. War in den vorherigen Wochen noch nicht viel zu erkennen, kann jetzt so einiges klar erkannt und unterschieden werden. So hat sich zum Beispiel der Hals entwickelt, der den Kopf vom restlichen Körper trennt. Auch das Schwänzchen, dass in den ersten Wochen vorhanden war, hat sich in der 9. SSW zurückentwickelt. War das Gehirn Ihres Babys bis zur 9. SSW noch ziemlich ungeschützt, wird es jetzt durch die entwickelten Schädelknochen gesichert. Allerdings sind diese noch nicht fest, denn das kleine Gehirn braucht noch Platz um zu wachsen. Seine Nerven- und Muskelzellen versuchen sich nun miteinander zu vernetzen, daher ist in der 9. SSW die Zufuhr von wichtigen Nährstoffen sehr wichtig. Alkohol wird ebenfalls direkt zu Ihrem Baby weitergeleitet und kann maßgeblich die Entwicklung beeinträchtigen. Auch die Organe sind schon fleißig dabei ihre Arbeit aufzunehmen. So produziert sogar die Leber eigenes Blut. Die Fingerchen und Zehen sind in der 9. SSW nicht mehr durch die Schwimmhäute verbunden und sogar die Geschlechtsorgane entwickeln sich. Ihr Frauenarzt kann bereits in der 9. SSW feststellen, ob es Sich bei Ihnen um eine Mehrlingsschwangerschaft handeln wird.

SSW 9: Entwicklung des Babys

SSW 9: Entwicklung des Babys

9. SSW: Weitere Entwicklung des Babys im 3. Schwangerschaftsmonat

Der 3. Schwangerschaftsmonat umschreibt die 9. SSW bis zur 12. SSW und gehört noch zum ersten Trimester der Schwangerschaft. Noch ist die kritische Phase der Schwangerschaft nicht überstanden, doch Ihr Baby wächst in der 9. SSW so schnell weiter, dass es sich mit einer guten Nährstoffversorgung gesund entwickeln kann. Das Herz Ihres Babys schlägt in der 9. SSW kräftig und bis zu 140 Mal pro Minute. Es sind unter dem Ultraschall alle seine Körperteile und sogar Bewegungen zu erkennen. Manchmal trinkt Ihr Baby sogar schon vom Fruchtwasser und sein kleiner Magen sowie die Leber arbeiten selbstständig. Sogar die Niere reinigt schon das Blut. Es entwickelt sich die Wirbelsäule. Zwar hört Ihr Baby in der 9. SSW nichts, kann es aber schon an Ihrem Gefühlsleben teilnehmen. So spürt es, wenn Sie sich freuen oder wenn Sie traurig sind. Zum Ende des 3. Schwangerschaftsmonats wird Ihr Baby zwischen 50 und 70 Gramm schwer sein und etwa eine Größe (von Kopf bis Fuß) von circa 9 cm haben.

 

Quellen:

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/schwangerschaft/9-schwangerschaftswoche-id94167.html

https://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/9-ssw

https://www.windeln.de/magazin/schwangerschaft/schwangerschaftskalender/9-schwangerschaftswoche-ssw.html

https://www.eltern.de/ssw-9

><noscript><img src=

Bewertung:
Bewertungen: 725 Ihre Bewertung: {{rating}}

Über Verena Janssen

Die 38-Jährige Autorin und Mutter lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern Paul Oskar (7) und Ella Marie (4) in schönen Fulda. Sie liebt Musik und versucht momentan ihren Kindern das Klavier spielen beizubringen. Wenn sie mal etwas Zeit für sich hat, powert sie sich beim Volleyball spielen aus.

Alle Beiträge anzeigen
Zur Kalenderübersicht