Die Entwicklung des Babys in der 10. SSW

3 - 4 cm
Wochen
verbleibend
Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Ihr Baby ist in der 10. SSW schon 8 Wochen alt. Es misst ca. 2,8 cm und ist ca. 5 Gramm schwer. Verglichen wird Ihr Baby in diesem Stadium oft mit einer Olive. Die kritische Phase der Entwicklung von Gehirn sowie Herz ist in der 10. SSW abgeschlossen. Nach wie vor ist es wichtig, dass Sie für die Entwicklung in der 10. SSW auf Ihre Ernährung achten und Ihr Baby ausreichend mit Jod versorgen. Unter einem Ultraschall können Sie die Entwicklung Ihres Babys in der 10. SSW nicht nur sehen, sondern auch menschliche Züge genau erkennen.

Die Entwicklung in der 10. SSW

In der 10. SSW vollzieht Ihr Baby die Entwicklung vom Embryo zu Fötus. Da in der 10. SSW alle Organe und Körperteile Ihres Babys vorhanden sind, wird es Fötus genannt. Und auch die sehr kritische Zeit der Frühschwangerschaft ist nun überwunden. Die Entwicklung Ihres Babys ist in der 10. SSW allerdings noch nicht vorbei. Nach und nach reifen die Organe und Körperteile weiter und wachsen. Noch immer sind die Fingerchen und Zehen Ihres Babys mit Schwimmhäuten überzogen, doch diese lösen sich immer mehr. Auch der kleine Hals ist schon deutlich zu sehen und trennt das große Köpfchen mit dem Rest seines Körpers. Sogar die Nase und die Lippen sind auf einem Ultraschall deutlich zu sehen. Auch die Augen und Ohren sind fast vollständig entwickelt. Zwar haben sich bereits die Geschlechtsorgane entwickelt, lassen aber noch nicht erkennen, ob es ein Junge oder Mädchen wird. Sie können aber andere Körperteile klar von einander trennen, wie z. B. den Ellbogen, Knie, Finger und Zehen. Die Gebärmutter hat jetzt ungefähr die Größe einer Grapefruit und Ihr Kind ist sich mächtig am Bewegen. Das können Sie aber noch nicht spüren, da Ihr Baby einfach noch zu klein ist. Doch unter einem Ultraschall können Sie diese Entwicklung in der 10. SSW deutlich sehen.

SSW 10: Entwicklung des Babys
SSW 10: Entwicklung des Babys

Gutes für Ihr Baby in der 10. Schwangerschaftswoche

Zwar kann Ihr Baby Sie in der 10. SSW noch nicht hören, aber deutlich spüren, wenn Sie sich aufregen, freuen oder traurig sind. Nehmen Sie sich daher Auszeiten und achten Sie darauf, Stress zu vermeiden oder in Ihrer Freizeit auszugleichen. Legen Sie ruhig mal die Füße hoch und lassen Sie Ihren Partner den Haushalt schmeißen. Nach wie vor ist es wichtig, dass Sie auf Ihre Ernährung achten und so Ihrem Baby wichtige Nährstoffe und Vitamine zuführen. Jod ist in der 10. SSW für Ihr Baby sehr wichtig und kann über tierische Lebensmittel, wie Fisch, Milchprodukte oder Eier aufgenommen werden.

Zusätzlich benötigt Ihr Baby auch in der 10. SSW noch Folsäure. Meistens können Sie den täglichen Bedarf nicht allein durch Lebensmittel, wie Tomaten, Bohnen oder Fisch decken und können daher zusätzlich noch Folsäure-Präparat einnehmen. Täglich wird eine Einnahme von 0,8 mg in der 10. SSW benötigt. Rauchen, Medikamente aller Art und sogar Kräuter und Öle können Ihrem Baby in der 10. SSW bei seiner Entwicklung schaden. Lassen Sie sich daher von einem Ernährungsberater aufklären, welche Kräuter Sie lieber meiden können und wie Sie sich gesund und nahrhaft in der Schwangerschaft ernähren können.

 

Quellen:

https://www.chirurgie-portal.de/gynaekologie/sw/sk/10-ssw/10-schwangerschaftswoche.html

https://www.windeln.de/magazin/schwangerschaft/schwangerschaftskalender/10-schwangerschaftswoche-ssw.html

https://www.hallo-eltern.de/schwangerschaft/10-schwangerschaftswoche-ssw/#

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top