×
Schwangerschaftskalender

Gewichtszunahme bis zur 23. SSW

Seit der letzten Schwangerschaftswoche ist Ihr Baby kräftig am Gewicht zu legen, das macht sich nun auch bei Ihnen bemerkbar. […]

Schwangerschaftskalender

Gewichtszunahme bis zur 23. SSW

SSW 23

Seit der letzten Schwangerschaftswoche ist Ihr Baby kräftig am Gewicht zu legen, das macht sich nun auch bei Ihnen bemerkbar. […]

Seit der letzten Schwangerschaftswoche ist Ihr Baby kräftig am Gewicht zu legen, das macht sich nun auch bei Ihnen bemerkbar. Heißhungerattacken und ein guter Appetit können nun wieder vermehrt auftreten. Etwa 12 bis 18 Kilogramm nehmen Frauen in der Schwangerschaft zu. Die wöchentliche Zunahme steigt nun von 225 Gramm wöchentlich auf 250 Gramm pro Woche. Schwangere Frauen können bis zur 23. SSW eine Gewichtszunahme von etwa sechs bis acht Kilogramm feststellen. Jede Frau nimmt während der Schwangerschaft sehr individuell zu und kann eine unnötige Gewichtszunahme sogar größtenteils verhindern. Doch denken Sie daran, ungesundes Essverhalten oder sogar Diäten, wirken sich auch auf Ihr Baby aus und können ihm sogar schaden.

SSW 23: Entwicklung des Babys

SSW 23: Entwicklung des Babys

23. SSW: Die Gewichtszunahme in den ersten Monaten

In den ersten Wochen der Schwangerschaft ist die Gewichtszunahme meist sehr gering. Frauen leiden oft unter den Schwangerschaftsbeschwerden, wie Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen. Etwa 1,5 bis 2 Kilogramm nehmen Frauen daher durchschnittlich bis zum Ende des ersten Drittels der Schwangerschaft zu. Die Schwangerschaft merken Sie allerdings an den wachsenden Brüsten und dem härteren Unterleib. Daher kann auch hier schon die Hose etwas zwicken. Frauen, die unter starken Heißhungerattacken leiden, können unter Umständen auch schon mehr als der Durchschnitt zugenommen haben. Was aber in den meisten Fällen kein Grund zur Sorge ist. Anhand Ihres BMI können Sie sich orientieren, ob Sie zu viel zunehmen oder ausreichend. Allgemein gilt bei dieser Berechnung, je dünner Sie sind umso mehr müssen Sie während der Schwangerschaft zulegen. Übergewichte Frauen müssen dagegen aufpassen, dass Sie nicht zu viel zunehmen.

23. SSW: Gewichtszunahme ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft

Die Gewichtszunahme ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft beläuft sich auf etwa sechs bis acht Kilogramm. Das zweite Drittel umfasst die Schwangerschaftswochen 13 bis 28. Hier erklärt sich die hohe Gewichtszunahme durch das rasante Wachsen des Kindes. Zum Ende des sechsten Schwangerschaftsmonats legt Ihr Kind bewusst mehr Kilos zu und wächst langsamer. Es braucht auch jetzt wichtige Nährstoffe, um kräftig an Gewicht zuzunehmen. Diese zusätzlichen Fettpolster braucht Ihr Kind um seinen Wärmehaushalt selbst regeln zu können und natürlich, um Energie zu bekommen. Erst gegen Ende des zweite Trimesters knackt es erstmals die ein Kilogramm. Ab der 29. SSW startet nun das letzte Trimester der Schwangerschaft. Ab hier ist eine Gewichtszunahme von vier bis sechs Kilogramm üblich.

23. SSW: Gewichtszunahme gesund regulieren

Frauen, die sich Sorgen machen, dass Sie in der Schwangerschaft unkontrolliert zunehmen und dadurch mächtig Pfunde bekommen, die Sie nach der Geburt nicht mehr los werden, können mit einer gesunden Ernährung und körperlicher Betätigung die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft regulieren. Schon lange ist bekannt, dass eine Schwanger nicht für Zwei essen muss.

Ihr Kind braucht in der 23. SSW lediglich 250 Kilokalorien mehr pro Tag. Sie benötigen durchschnittlich etwa 2000 Kilokalorien. Sport kann in der Schwangerschaft meist ohne Probleme ausgeführt werden. Geeignet sind Sportarten wie leichtes Yoga, sanftes Joggen, Nordic Walking oder Schwimmen. Es gibt auch in einigen Orten Sportkurse für Schwangere. Holen Sie sich hier grünes Licht von Ihrem Frauenarzt. Wenn Sie bis jetzt wenig mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt haben, kann Ihnen Ihr Frauenarzt oder Hebamme zur Seite stehen und Ihnen sogar einen Ernährungsberater empfehlen, der Ihnen dabei helfen kann, Ihre Essgewohnheiten zu ändern. Denken Sie daran! Jede ungesunde Diät, schadet nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Kind!

Quellen:

https://www.hipp.de/schwanger/ratgeber/schwangerschafts-gewichtskurve/

https://schwangerschaftszeit.de/23-ssw/

https://www.aptawelt.de/schwangerschaft/gesundheit-wohlbefinden/ihre-gewichtszunahme/ihre-gewichtszunahme-in-der-schwangerschaft.html

Bewertung:
Bewertungen: 864 Ihre Bewertung: {{rating}}

Über Verena Janssen

Die 38-Jährige Autorin und Mutter lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern Paul Oskar (7) und Ella Marie (4) in schönen Fulda. Sie liebt Musik und versucht momentan ihren Kindern das Klavier spielen beizubringen. Wenn sie mal etwas Zeit für sich hat, powert sie sich beim Volleyball spielen aus.

Alle Beiträge anzeigen