×
Schwangerschaftskalender

Größe des Babys und Entwicklung in der 16. SSW

Bis zur 16. SSW hat Ihr Baby einiges an Größe zugelegt und schreitet weiterhin mit seiner Entwicklung voran. Ihr Baby […]

Schwangerschaftskalender

Größe des Babys und Entwicklung in der 16. SSW

SSW 16

Bis zur 16. SSW hat Ihr Baby einiges an Größe zugelegt und schreitet weiterhin mit seiner Entwicklung voran. Ihr Baby […]

Bis zur 16. SSW hat Ihr Baby einiges an Größe zugelegt und schreitet weiterhin mit seiner Entwicklung voran. Ihr Baby ist fleißig am Turnen, auch wenn das Frauen, die zum ersten Mal schwanger sind eher nicht bemerken und erst in etwa der 20. SSW das erste Mal spüren werden. Frauen dagegen, die schon schwanger waren, spüren ein „Flattern“ im Bauch, was oft auch als „Schmetterlinge im Bauch“ beschrieben wird. Ihr Baby in der 16. SSW ist bereits so groß, dass es in Ihre Handfläche passen würde. Es streckt sind in dieser Woche schon und unter einem Ultraschall könnten Sie sogar die Mimik Ihres Kindes klar erkennen. Vielleicht schneidet Ihr Baby sogar schon Grimassen?

SSW 16: Entwicklung des Babys

SSW 16: Entwicklung des Babys

16. SSW: Größe des Babys

Die Größe Ihres Babys wird in der 16. SSW noch von Scheitel bis Steiß (SSL) gemessen. Erst ab der 20. SSW wird Ihr Frauenarzt ab Scheitel bis Ferse messen und so die Gesamtlänge Ihres Kindes feststellen. War Ihr Baby in der 8. SSW gerade mal 1,6 cm groß und wog etwa 1 Gramm, hat die Größe Ihres Babys in der 16. SSW einen großen Satz gemacht. Ihr Baby in der 16. SSW hat eine Größe von etwa 11 cm und ist etwa 100 Gramm schwer. Denken Sie daran, dass alle Werte nur Durchschnittswerte sind und Ihr Kind sich individuell entwickelt und wächst. Wenn Ihr Baby sich nicht richtig entwickelt, wird Ihr Frauenarzt rechtzeitig einschreiten und den Grund dafür feststellen. Wenn Sie allerdings trotzdem Bedenken bezüglich der Entwicklung Ihres Babys haben, sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt oder Hebamme darüber.

Die Entwicklung in der 16. SSW

Bis zur 16. SSW hat sich einiges in der Entwicklung Ihres Babys getan. Verglichen wird Ihr Baby von der Größe her mit einer Avocado. Und dabei wird es nicht bleiben. Ab der 16. SSW wird Ihr Baby mächtig in seiner Entwicklung steigen. Er wird in den kommenden Wochen fast das Gewicht und seine Größe verdoppeln. Bereits in Ihrem Bauch spielt Ihr Kind munter, sein aller erstes Spielzeug ist die Nabelschnur. Er zieht mal dran, mal greift er dran und trainiert so seine Greifreflexe. Schaden tut es Ihrem Kind nicht. Der Kreislauf Ihres Babys und die Harnwege laufen nun vollständig und Ihr Baby übt sogar schon das Ein- und Ausatmen mit dem Fruchtwasser.

Ihr Baby in der 16. Schwangerschaftswoche

Bis zu dieser Schwangerschaftswoche war es wichtig, dass sich die Organe schnell entwickeln. Nun kann Ihr Baby in der 16. SSW wachsen und sich entwickeln. Seit dem Ende des ersten Drittels wird Ihr Kind nicht mehr Embryo genannt, sondern Fötus. Er streckt sich nun und liegt nicht mehr in der Embryonalstellung. So kann er seine Muskulatur im Rücken und Nacken stärken und sich darauf vorbereiten aufrecht zu gehen. Da der kleine Mund im Verhältnis zum Rest des Gesichts sehr groß wirkt, kann Ihr Baby sogar Grimassen schneiden. Die Augen sind noch geschlossen und werden sich erst im 6. Schwangerschaftsmonat öffnen. Ihr Kind kann nun erste Geräusche hören. Auch wenn er noch nicht richtig hört. Was er aber wahrnehmen kann, sind Ihre Stimme, Ihr Herzschlag und die Magen- und Darmgeräusche in Ihrem Bauch.

 

Quellen:

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/schwangerschaft/16-schwangerschaftswoche-id94174.html

https://www.elterngeld.de/16-ssw/#gref

http://16-ssw.com/

https://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/16-ssw

https://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/16-ssw-6801615

><noscript><img src=

Bewertung:
Bewertungen: 622 Ihre Bewertung: {{rating}}

Über Verena Janssen

Die 38-Jährige Autorin und Mutter lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern Paul Oskar (7) und Ella Marie (4) in schönen Fulda. Sie liebt Musik und versucht momentan ihren Kindern das Klavier spielen beizubringen. Wenn sie mal etwas Zeit für sich hat, powert sie sich beim Volleyball spielen aus.

Alle Beiträge anzeigen
Zur Kalenderübersicht