Still-BH: So kannst Du Dein Baby bequem und einfach Stillen

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft.Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Ein Still BH wird für viele Frauen früh in der Schwangerschaft zu einem Thema. Denn mit einem Still-BH ist einfaches und bequemes Stillen garantiert. Bereits kurz nach der Empfängnis verändert sich der weibliche Körper rasant. Deine Brüste können innerhalb der Schwangerschaft bis zu drei oder mehr Cups größer werden.

Erfahre jetzt mehr über die verschiedenen Still- und Schwangerschafts BHs und was es zu beachten gilt.

Warum Deine Brust jetzt wächst

Eine Schwangerschaft markiert für Frauen – und bestimmt für Dich – den Beginn einer spannenden Zeit. Gleichzeitig ist diese von Veränderung geprägt. Deine Hormone lösen direkt nach der Befruchtung einige Veränderungen an und in Deinem Körper aus.

Erste Anzeichen sind Spannungsgefühle und Berührungsempfindlichkeit in Deiner Brust, wie Du sie von dem Prämenstruellen Syndrom (kurz: PMS) kennst. Die in Deinen Brüsten sitzenden Milchdrüsen bereiten sich auf die Zeit nach der Geburt vor und wachsen an.

Deine Brüste erscheinen voller. Ein netter Nebeneffekt, der von vielen Frauen in der Schwangerschaft begrüßt wird. Eins vorweg: Niemand kann Dir exakt sagen, wie groß Deine Brüste in der Schwangerschaft oder Stillzeit werden.

Im Schnitt kannst Du mit einer bis zu drei Körbchengrößen rechnen. Manchmal ist es mehr. Jeder weibliche Körper ist da anders. Die hier genannten Größen sind nur Anhaltspunkte. Es könnte sein, dass Du mehr als einmal Deine BH Größe berechnen musst.

Der Umstand, dass Deine Brüste innerhalb der Schwangerschaft wachsen, bringt allerdings ein Problem mit sich. Deine bisherigen BHs werden nicht mehr lange passen. Sie werden schnell zu klein. Neben den Körbchen korrigiert sich eventuell der Unterbrustumfang um etwa eine Größe nach oben.

Du siehst erneut: Es kann sein, dass Du wieder Deine BH Größe berechnen musst. Es kann schon Zeit sein, Deinen Lieblings-BH einzumotten und für die Zeit nach dem Abstillen wegzulegen.

Aber sei unbesorgt: Still BHs und Schwangerschafts BHs sind heutzutage wesentlich ästhetischer, als Du vielleicht glauben magst. Du als schwangere Frau darfst Dich während dieser besonderen Zeit sexy und schön fühlen. Setze Deine neu gewonnenen Kurven für Dich oder Deinen Partner in Szene.

Endlich die richtige Still-BH Größe: Ein langwieriges Thema

Unabhängig von einer Schwangerschaft ist das Thema BH für manche Frauen anstrengend genug. Die richtige BH Größe berechnen zu können ist bereits vor der Schwangerschaft nicht immer einfach. Schon vorher ist es für viele Frauen schwierig den richtigen BH in der passenden Größe zu finden.

Frauen mit großen Brüsten kennen das Problem. Eine Schwangerschaft wirft erst einmal wieder alles über den Haufen. Die Suche nach dem perfekten BH beginnt von vorne und es ist Zeit die BH Größe berechnen zu lassen.

Doch Halt! Frust muss nicht vorprogrammiert sein. Es gibt zahlreiche Marken, wie „Medela“ oder „Anita“, die sich auf Still BHs oder Umstandsunterwäsche spezialisiert haben. Auf deren Websites kannst Du ebenfalls Deine BH Größe berechnen.

Große Modeketten wie H&M oder Bonprix bieten eine Vielzahl von BHs für werdende Mütter. Da ist für jedes Budget und jeden Modegeschmack etwas dabei. Von schlichten Modellen bis hin zum verspielten oder sinnlich anmutenden BH ist alles vertreten.

Manche Frauen warten mit dem Kauf eines Still BHs bis zum Milcheinschuss, um die richtige BH Größe berechnen zu können. Es kann sein, dass Du während Deiner Schwangerschaft vereinzelt Milch austreten siehst.

Das sind Testläufe Deines Körpers. Der produktive Milcheinschuss findet definitiv erst nach der Geburt statt. Beim Milcheinschuss darfst Du mit noch mehr Volumen rechnen. Bevor Du Sorge vor einem Atombusen.

In der Regel ist eine solch plötzliche Wachstumszunahme Deiner Brüste nur zu Beginn der Fall. Nach rund ein bis zwei Wochen Stillen hat sich Dein Körper an die neue Situation und die Bedürfnisse Deines Babys angepasst. Spätestens dann solltest Du Deine aktuelle BH Größe berechnen und Dir einen Still BH anschaffen.

Schwangerschafts-BH: Lohnt sich das überhaupt?

Natürlich musst Du für Dich individuell entscheiden, ob für Dich ein spezieller BH während der Schwangerschaft Sinn ergibt. Der Schwangerschafts BH ist nicht gleichzusetzen mit einem Still BH. Unterwäsche für das Stillen erfüllt andere Anforderungen.

Schwangerschafts-BHs besitzen nicht die für die Still BHs typischen aufklappbaren Körbchen. Stattdessen liegt der Fokus bei so einem BH auf Bequemlichkeit und gleicht einem normalen BH. Idealerweise wächst Dein Schwangerschafts-BH mit.

Wenn Du über den Kauf eines speziellen BHs für Deine Schwangerschaft nachdenkst, achte auf eine nahtlose Verarbeitung und elastisches Material. Lass Dich im Fachgeschäft beraten und dort Deine BH Größe berechnen.

Bustier oder Bralette für die Schwangerschaft

Bustiers oder Bralettes sind ideal für diese Zeit. Die kannst Du auch nach Deiner Schwangerschaft und Stillzeit anziehen. Oftmals sind diese BHs aus elastischem Material gefertigt. So kannst Du, je nach Marke und Modell, Deine alte Körbchengröße kaufen.

Im Zweifel musst Du die BH Größen minimal nach oben korrigieren. Trotzdem bleibt Dir, dank eines nachgebenden Materials, wie Elasthan, noch genug Spielraum für das Wachstum Deiner Brust. Besitzt Du Bralettes? Sieh sie Dir an. Drückt und scheuert nichts?

Besonders im Bereich der Brust und dem umliegenden Bereich? Perfekt! Falls Du noch keine besitzt: Schau Dich mal um. Manche Frauen kaufen sich – für den verhältnismäßigen kurzen Zeitraum der Schwangerschaft – erst einmal ein günstiges Set Schwangerschafts BHs. Der Fokus liegt auf Bequemlichkeit. Geld kannst Du in die Hand nehmen, wenn es um die Still BHs geht.

Was ist eigentlich ein Still-BH?

Ein Still BH ist in seiner Funktion selbsterklärend. Doch fragt sich viele Schwangere: Braucht man einen Still BH? Im Prinzip ist die Beantwortung der Frage jeder Frau selbst überlassen. Viele stillende Mütter bevorzugen in der Zeit nach der Geburt bis zum Abstillen das Tragen eines solchen BHs.

Die Materialien, aus denen die BHs gefertigt sind, sind weich und anschmiegsam. Eine nahtlose Verarbeitung gewährleistet das komfortable Tragen rund um die Uhr. Das beste Argument für einen Still BH sind die aufklappbaren Cups.

Sie ermöglichen es Dir in einem Arm Dein Baby zu halten und mit der anderen Hand das BH-Körbchen freizulegen. Das Körbchen kann mit verschiedenen Verschlüssen geöffnet werden.

Darunter:

  • Der Klippverschluss
  • Der Magnetverschluss
  • Mit Knöpfen

Unabhängig für welche Verschlussart Du Dich entscheidest, ist solch ein BH enorm praktisch. Es gibt andere Modelle, in denen Du das Körbchen leicht beiseiteschieben kannst. Auf jeden Fall ist ein Still BH hilfreich.

Bei einem regulären BH muss die stillende Mutter das BH-Körbchen über die Brust hoch- oder runterziehen. Das ist für Dich, das Baby und Deine Brust bei der Häufigkeit unbequem. In der Öffentlichkeit ist es dazu nicht so diskret, wie Du es Dir vielleicht wünscht. Deine Brüste sind während des Stillens permanent im Einsatz.

Selbst wenn Du Dein Baby gerade nicht aktiv stillst, bildet sich Milch in Deinen Drüsen. Ein normaler BH kann die Milchdrüsen abdrücken und das kann zu einem Milchstau führen. Der Milchstau ist eine unangenehme Erfahrung in der Stillzeit. Daher gilt es diesen zu verhindern.

Still-BH: Zusammen mit Hebammen entwickelt

Modeindustrien zählen auf die Erfahrung von Hebammen. Sie entwickeln moderne Still-BHs mit. Das bedeutet, dass sie unter anderem in der Regel so gut sitzen, dass Du sie nicht spürst. Dazu geben Sie Deinen Brüsten Halt und Raum, damit ein Milchstau nicht entstehen kann.

Dazu hast Du die Möglichkeit sicher Stilleinlagen einzulegen, ohne dass diese verrutschen oder herausfallen. Besonders in der Nacht oder unterwegs ist das sehr praktisch.

Der Still-BH mit Bügeln – schön, aber gefährlich?

Es ist keine Seltenheit, dass Mütter zu einem Still BH mit Bügeln greifen. Außerhalb der eigenen vier Wände bevorzugen viele Frauen die formgebende Stabilität eines solchen BHs. Im Prinzip ist nichts gegen einen Still BH mit Bügeln einzuwenden. Es ist allerdings empfehlenswert zumindest in der Nacht einen BH ohne Bügel zu tragen.

Durch die nächtlichen Schlafbewegungen und Liegepositionen können die Brust und die Milchdrüsen durch die Bügel abgedrückt werden. Das begünstigt in der Stillzeit einen Milchstau. Für den Alltag sind die Still BHs mit Bügel allerdings so konzipiert, dass kein Milchstau entsteht.

Hier hast Du alle Vorteile von einem Still BH mit Bügeln:

  • Geben Form und Stabilität
  • Für jede Brust nutzbar
  • Für große Oberweiten geeignet
  • Gewohntes Tragegefühl

Bügelloser Still-BH – wie gut ist er wirklich?

Die bügellose Variante des Still BHs ist oftmals geläufiger. Das liegt an dem Tragekomfort, den viele Schwangere und stillende Mütter bevorzugen. Bralettes und Bustiers kennst Du nun schon. Die sind nicht nur im Trend, sondern eventuell auch als Schwangerschafts- oder Still-BH einsetzbar.

Bei einem speziellen, bügellosen Still BH genießt Du allerdings den Vorteil, dass Du Stilleinlagen sicher nutzen kannst. Nur Frauen mit größeren Brüsten geben sie nicht so viel Halt und Form. Falls Du schon vor Deiner Schwangerschaft eine große oder schwere Oberweite hattest, magst Du einen BH mit Bügel eventuell lieber.

Manche Varianten ohne Bügel haben Softcups oder vorgeformte und verstärkte Cups, die zumindest etwas Form und Stabilität bieten. Probiere Dich in der Hinsicht aus.

Alle Vorteile von einem bügellosen Still BH auf einem Blick:

  • Hoher Tragekomfort
  • In der Nacht bedenkenlos tragbar
  • Für kleine oder leichte Brüste stützend

Du möchtest nicht Stillen – ist dennoch ein Still BH nötig?

Es kann sein, dass Du gar nicht Stillen magst. Oder du kannst es nicht. Das ist vollkommen okay. Jede Frau hat andere Beweggründe. Manchmal produziert die Brust zu wenig Milch. Das Stillen ist für manche Mütter schmerzhaft oder Du fühlst Dich nicht wohl dabei. Dennoch braucht Dein Körper eine gewisse Zeit, um auf das Nicht Stillen zu reagieren.

Mit einem Still BH schaffst Du Deinem Körper eine kleine Abhilfe. Denn in dem BH kannst Du, wie bereits erwähnt, Stilleinlagen einsetzen. Zu Beginn kann es vorkommen, dass der Milchspendereflex Deiner Brüste noch sehr groß ist. Das bedeutet, dass in der Interaktion mit Deinem Baby oder der Berührung Deiner Brüste Milch austritt. Das ist normal und versiegt mit der Zeit.

Warum ein Still BH in der Nacht wichtig ist

Deine Brüste sind prall und voll mit Muttermilch. Von Zeit zu Zeit gar übervoll. Ein Still BH über Nacht zu tragen kann Dir helfen nicht mit einem nassen Oberteil am Morgen wachzuwerden. So überspitzt das klingt, ist das sicher schon einigen Müttern passiert.

Egal, ob Du nun aktiv stillst oder nicht: Nach der Geburt arbeitet Dein Körper in der Hinsicht automatisch und gibt über die Brustwarzen Milch ab. Jederzeit. Auch über Nacht. Wenn Du in dieser Zeit einen gut passenden Still BH mit Stilleinlagen benutzt, kannst Du in Ruhe weiterschlafen.

BH Größen berechnen: Wie geht das?

Nichts ist so wichtig wie die richtige Größe bei Deinem Still BH. Um Deine BH Größe berechnen zu können, hast Du im Prinzip schon das nötige Wissen. Du weißt was bequem und unbequem ist. Online gibt es viele Möglichkeiten Deine BH Größe berechnen zu lassen.

Alles, was Du dafür zu Hause brauchst, ist oftmals ein Maßband oder einen gut sitzenden BH. Für Deine Körbchengröße musst Du den Umfang Deines Brustkorbs auf der Höhe der Brustwarzen ausmessen.

Für das Unterbrustband, die Ziffer vor dem Buchstaben (z. B. 75 C), misst Du den Umfang Deines Brustkorbs direkt unterhalb Deiner Brüste. Du findest im Internet viele Seiten, die Dir genau dieselbe oder ähnliche Anleitungen bieten, um Deine ideale BH Größe berechnen zu können.

Im Internet findest Du auch Tabellen mit denen Du Deine BH Größe berechnen und auslesen kannst. Manchmal stößt Du auf Websites, wo Du nur die Werte in Felder eingeben musst und Du automatisch Deine BH Größe berechnen lassen kannst. Auch hier gilt: Probiere Dich auf verschiedenen Seiten aus, bestelle oder kaufe einige BHs und entscheide nach Deinem Befinden.

Quellen

https://medela-family.de/schwangerschaft/wohlfuehlen/welche-bh-groesse-habe-ich/?_ga=2.27784828.1772204333.1574095968-44938951.1573815998

https://www.anita.com/de/produkte/passform-guide/groessenrechner.html

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top