Produktratgeber » Mobilität » Kinderwägen & Buggys » Die 7 besten Babyschlitten – Ratgeber

Die 7 besten Babyschlitten – Ratgeber

Wenn doch einmal Schnee liegt, kann die Anschaffung eines Babyschlittens durchaus sinnvoll sein. Kleine Kinder mögen es, wenn sie mithilfe eines Seils von dir gezogen werden. So können sie ganz in Ruhe die schöne Schneelandschaft betrachten. Damit es Deinem Kind irgendwann nicht zu unbequem wird, sollte der Schlitten jedoch eine Rückenlehne besitzen. Das gilt besonders, wenn Du längere Fahrten mit Deinem Kind unternehmen möchtest.

Was es sonst noch zu beachten gibt, haben wir in einer Checkliste für Dich zusammengestellt. In unseren Produktempfehlungen findest Du anschließend erste Kaufanreize. So wird Dein Baby auf seinem neuen Schlitten bald sicherlich viel Freude haben!

Checkliste Babyschlitten

Modelle
  • Babyschlitten kannst Du entweder an einer Schnur hinter Dir herziehen oder mit einer entsprechenden Stange wie einen Buggy schieben.
Alter
  • In der Regel sind Babyschlitten für Kinder ab ca. einem Jahr geeignet. Es gibt allerdings auch Modelle, die sich für Kinder ab sechs Monaten eignen.
Belastbarkeit
  • Babyschlitten aus Kunststoff dürfen deutlich weniger Gewicht tragen als Modelle aus Holz oder Metall. Achte hier auf die Angaben der Hersteller. Es gibt Babyschlitten, die nur bis zu 20 kg tragen können, andere schaffen bis zu 50 kg oder sogar bis zu 120 kg.
Eigengewicht der Babyschlitten
  • Babyschlitten aus Kunststoff können zwar weniger Gewicht tragen, sind aber dafür extrem leicht. Babyschlitten können zwischen gerade einmal etwas mehr als 1 kg bis hin zu fast 10 kg wiegen.
Material
  • Der Klassiker ist natürlich der Babyschlitten aus Holz. Darüber hinaus gibt es aber auch zahlreiche Modelle aus Metall oder Kunststoff.
Ausstattung
  • Gerade kleinere Kinder können oft noch nicht sicher sitzen. Daher sollte ein Babyschlitten eine Rückenlehne haben. Möchtest Du den Schlitten ziehen, genügt eine robuste Schnur mit einem ergonomisch geformtem, möglichst leicht gepolstertem Griff. Möchtest Du den Babyschlitten schieben, erweist sich ein höhenverstellbarer Schiebegriff mit einer weich gepolsterten Griffmulde als äußerst angenehm. 
  •  Damit der kleine Schatz nicht friert, ist ein kuscheliger Fußsack einfach unverzichtbar. Einige Modelle haben sogar eine tolle Kapuze bzw., ein Oberteil, das sich mit einer Kordel zu einer Kapuze formen lässt. Idealerweise ist der Fußsack waschbar und lässt sich auch im Kinderwagen nutzen. Sehr wichtig ist auch ein 5-Punkt­e Si­cher­heits­gurt, damit Dein Kind nicht aus dem Schlitten herausfallen kann.
  • Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, wenn sich der Schlitten auf eine handliche Größe zusammenlegen bzw. zerlegen lässt. Das sorgt nicht nur für eine platzsparende Aufbewahrung, der Babyschlitten lässt sich so auch wesentlich einfacher transportieren.

Empfehlenswerte Babyschlitten

Kaiser 6510922 Schlitten-Fußsack Schlitti, Marine
  • Spezieller Fußsack für den Schlitten
  • Mit Klettverschlüssen zur optimalen Befestigung
  • Außenbezug ist wind-und wasserabeweisend
  • Warmes Fleecefutter
  • Für Utensilien wie Schnuller oder Taschentuch ist eine kleine Tasche aussen angebracht

Tipp: Hier findest Du die beliebtesten Fußsäcke für Babys.

Die Bestseller der Babyschlitten

In dieser Bestsellerliste haben wir die beliebtesten Babyschlitten für Dich zusammengestellt.

# Vorschau Produkt Preis
1 GagaDumi Schlitten aus Metall mit Rücklehne, Schubbügel und Fußsack Babyschlitten Rodel Oslo (O5-Rot) GagaDumi Schlitten aus Metall mit Rücklehne, Schubbügel und Fußsack Babyschlitten Rodel Oslo... 79,99 EUR
2 Stiga Sports Baby Schlitten Snow Froggy Babyschlitten, Pink, M Stiga Sports Baby Schlitten Snow Froggy Babyschlitten, Pink, M 29,99 EUR
3 Ondis24 Schlitten Bob für Kleinkinder blau Rodel mit Sicherheitsgurt Rutscher mit Zuggurt und Staufach, für Kinder bis 3 Jahre Ondis24 Schlitten Bob für Kleinkinder blau Rodel mit Sicherheitsgurt Rutscher mit Zuggurt und... 49,95 EUR
4 Holz Wenzel 46890230 - Puppenschlitten 45 cm, unlackiert Holz Wenzel 46890230 - Puppenschlitten 45 cm, unlackiert 21,44 EUR
5 HAMAX Schlitten & Rodel - Bobs Baby Bob, red, 501007 HAMAX Schlitten & Rodel - Bobs Baby Bob, red, 501007 28,90 EUR
6 Gizmo Riders Kinder Baby Rider Schlitten, Mint Orange, One Size Gizmo Riders Kinder Baby Rider Schlitten, Mint Orange, One Size 37,90 EUR
7 Babyschlitten Piccolino Komfort (Rot) Babyschlitten Piccolino Komfort (Rot) 119,90 EUR
8 AlpenGaudi Bambino - sicherer Bob Schlitten für Kleinkinder mit hohen Seitenwänden, Sicherheitsgurt und Zugschnur, blau, One Size AlpenGaudi Bambino - sicherer Bob Schlitten für Kleinkinder mit hohen Seitenwänden,... 33,82 EUR
9 Bob Schlitten Kinder mit Lenkrad Lenkschlitten Schneebob Skibob, 2 Griffe mit Stabilität und Bremsschutz (Grün) Bob Schlitten Kinder mit Lenkrad Lenkschlitten Schneebob Skibob, 2 Griffe mit Stabilität und... 34,00 EUR
10 MARMAT Kinder Schlitten mit Sicherheitsgurt bis 3 Jahre (Blau) MARMAT Kinder Schlitten mit Sicherheitsgurt bis 3 Jahre (Blau) 29,90 EUR
11 AlpenGaudi Bambino pink Schlitten Babyschlitten Rodler for Girls AlpenGaudi Bambino pink Schlitten Babyschlitten Rodler for Girls 39,99 EUR
12 COLINT Schlittenlehne Schlitten Lehne für DAVOS und HÖRNER Rodel Hörnerschlitten Davoser 80 cm / 90 cm / 100 cm / 110 cm / 120 cm Buchenholz Plastik Plastiklehne Kunststoff Kunstofflehne Rückenlehne COLINT Schlittenlehne Schlitten Lehne für DAVOS und HÖRNER Rodel Hörnerschlitten Davoser 80 cm /... 20,99 EUR
13 Holzschlitten mit Rückenlehne mit Winterfußsack Schlitten Holz | 10 Farben (Grau) Holzschlitten mit Rückenlehne mit Winterfußsack Schlitten Holz | 10 Farben (Grau) 160,00 EUR
14 GDWorld Lehne für Rodelschlitten GDWorld Lehne für Rodelschlitten 16,99 EUR
15 V3tec Teddy Schlittensack, Farben:blau V3tec Teddy Schlittensack, Farben:blau 35,94 EUR
16 Kaiser 6510922 Schlitten-Fußsack Schlitti, Marine Kaiser 6510922 Schlitten-Fußsack Schlitti, Marine 52,35 EUR
17 Fisher-Price GGV30 - Little People Frozen Kristoffs Schlitten, Kleinkind Spielzeug ab 18 Monaten Fisher-Price GGV30 - Little People Frozen Kristoffs Schlitten, Kleinkind Spielzeug ab 18 Monaten 24,49 EUR
18 Babyschlitten Kinderschlitten Piccolino-City (Rot) Babyschlitten Kinderschlitten Piccolino-City (Rot) 129,90 EUR
19 HBF Baby 5 Punkt-Gurtsystem Kinderschutzgurt für Buggy Hochstuhl Kinderwagen Buggy Kinder 360 drehbar Haken (2 Mit Schulterpolsterung) HBF Baby 5 Punkt-Gurtsystem Kinderschutzgurt für Buggy Hochstuhl Kinderwagen Buggy Kinder 360... 14,99 EUR
20 Baby-Joy Fußsack KAI XL 105cm FILZFREI | Lammwolle/Polyester Thermofußsack Buggy Kinderwagen Schlitten | SUPER-WASH & SUPER-THERM | 01 Schwarz Baby-Joy Fußsack KAI XL 105cm FILZFREI | Lammwolle/Polyester Thermofußsack Buggy Kinderwagen... 39,95 EUR

Tipp: Mehr über die besten Holzschlitten für Kinder erfährst Du in diesem Artikel.

Aktuelle Angebote an Babyschlitten

Hier findest Du eine Sammlung der aktuellen Angebote an Babyschlitten.

AngebotBestseller Nr. 1

FAQ zu Babyschlitten

Was ist ein Babyschlitten?

Ein Babyschlitten ist nicht zum Rodeln gedacht, sondern dient als Kinderwagen-Ersatz bei Schnee. Babyschlitten sollten stabil sein und haben meist ein Verdeck und einen warmen Fußsack. So kann man tolle Tage im Freien verbringen, ohne das dem Baby kalt wird oder der Kinderwagen im Schnee hängen bleibt oder rutscht.

Welcher Babyschlitten ist gut?

Welcher Babyschlitten in Frage kommt, ist individuell. Schiebe-Varianten haben den Vorteil, dass man das Kind die ganze Zeit über sehen kann. Der GagaDumi Schlitten aus Metall mit Rücklehne, Schubbügel und Fußsack aus unseren Produktempfehlungen gehört zu diesen Modellen.

Wie benutzt man einen Babyschlitten?

Babyschlitten kann man in der Regel entweder schieben oder ziehen. Manche Schlitten verfügen daher über eine entsprechende Stange oder Schnur, welche das Ziehen vereinfacht. Der Griff sollte zudem gut in der Hand liegen und im besten Fall gepolstert sein. In der Regel sind sie auch höhenverstellbar und können auf Deine Körpergröße angepasst werden.

Ab wann eignet sich ein Babyschlitten?

Es gibt verschiedene Modelle, welche sich erst ab einem Jahr eignen. Andere können wiederum bereist nach 6 Monaten bedenkenlos eingesetzt werden. Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass Dein Kind schon über einen längeren Zeitraum selbstständig sitzen kann. Ist dies hingegen noch nicht möglich, solltest Du mit dem Einsatz des Babyschlitten lieber noch etwas warten, da Dein Baby sonst möglicherweise herunterfällt und sich verletzt.

Wie stark kann ein Babyschlitten belastet werden?

Je nach Material kannst Du den Babyschlitten unterschiedlich belasten. Daher solltest Du Dir immer zunächst die Herstellerangaben durchlesen. Manche Modelle sind nur für 20 Kilogramm ausgelegt, andere hingegen sogar für 50 oder 100 Kilogramm. Wenn Du also auch einmal gemeinsam mit Deinem Kind auf dem Schlitten sitzen möchtest, solltest Du ein belastbareren Babyschlitten wählen.

Wie sollte ein Babyschlitten ausgestattet sein?

Ein Babyschlitten sollte immer über eine Rückenlehne verfügen, da Dein Baby so auch über einen längeren Zeitraum bequem auf dem Schlitten sitzen kann. Damit Dein Kind auf Dauer nicht friert, solltest Du es möglichst warm einpacken. Neben kuscheliger Winterkleidung ist daher auch ein Fußsack von Vorteil. Manche dieser Modelle besitzen auch eine integrierte Kapuze, sodass Dein Kind rundum geschützt ist. Praktisch ist es auch, wenn sich der Schlitten zusammenklappen oder falten lässt. So kannst Du ihn ganz leicht im Auto transportieren.

Wie viel wiegt ein Babyschlitten?

Der Babyschlitten kann zwischen 1 und 10 Kilogramm wiegen. Er sollte nicht zu schwer sein, damit Du ihn leicht transportieren kannst.

Aus welchem Material besteht ein Babyschlitten?

Viele Babyschlitten bestehen aus Holz, welches sehr langlebig und robust ist. Er hält die Kälte und den Schnee gut aus und kann bei guter Handhabung viele Jahre genutzt werden. Du kannst aber auch Modelle aus Kunststoff oder Metall erwerben.

Mehr zum Thema

Schlitten

Baby- und Kinderkleidung