Produktratgeber » Mobilität » Elektrofahrzeuge » Die 6 besten E-Scooter von Egret – Ratgeber

Die 6 besten E-Scooter von Egret – Ratgeber

E-Scooter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Es ist aber auch wirklich praktisch, kurze Strecken mit dem E-Scooter zurückzulegen.

Um Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir die E-Scooter von Egret verglichen und die 6 spannendsten Modelle in unseren Produktempfehlungen zusammengestellt. Dort findest Du ganz bestimmt auch den passenden E-Scooter für Dich.

Checkliste für E-Scooter von Egret

Straßenzulassung
  • Mittlerweile werden kaum noch E-Scooter ohne Straßenzulassung vertrieben, denn die Hersteller haben ihre Flitzer gemäß den gesetzlichen Vorgaben modifiziert. Egret stellt hier keine Ausnahme dar. Achte dennoch darauf, dass der Scooter mit der ABE-Plakette versehen ist.
  • Ein straßentauglicher E-Scooter fährt maximal 20 km/h und ist mit einer Lenk- sowie Haltestange ausgestattet. Die Leistung des Motors für Kinder-E-Scooter muss zudem auf 500 Watt gedrosselt sein.
Gewicht
  • Da der Roller nicht nur gefahren, sondern auch gelegentlich getragen wird, sollte das Gewicht Beachtung finden. Muss der Roller zum Beispiel durch das Treppenhaus in die Wohnung gehievt werden, macht sich jedes Gramm bemerkbar.
  • E-Scooter von Egret wiegen zwischen 9 und 14 Kilogramm. Je nach Alter und Kraft des Fahrers raten wir zu einem Modell zwischen 7 und 10 Kilogramm.
Bereifung
  • Um mit dem Roller sicher über Stock und Stein zu fahren, sollten die Reifen groß genug ausfallen. 8 Zoll stellen einen Standardwert dar, der nicht unterschritten werden sollte. Andernfalls können zum Beispiel Rillen auf dem Gehweg zur Gefahr werden, sobald sich der Reifen verhakt.
  • E-Scooter von Egret sind im Schnitt mit 10 Zoll großen Reifen ausgestattet. Perfekt, um sowohl auf Waldwegen als auch in der Stadt umherzufahren.
  • Beachte auch die Art der Reifen: Luftreifen stehen für einen großen Fahrkomfort und verschleißen selten. Allerdings müssen Luftreifen auch gewartet werden. Eine Reifendruckkontrolle alle 2 Monate ist sinnvoll! Hartgummireifen sind weniger wartungsintensiv und günstiger – übertragen allerdings spürbarer Unebenheiten.
Bremssystem
  • Um jeder Zeit bremsen zu können, sollte der E-Scooter sowohl mit mechanischen als auch elektrischen Bremsen ausgestattet sein. Letztere können versagen, sobald der Akku schwächelt.
Formgebung und Faltmechanismus
  • Die Form eines E-Scooters ist bekannt. Es existieren allerdings einige „Exoten“ in dieser Rubrik. Egret führt zum Beispiel Modelle mit höhenverstellbaren Sitzflächen, sodass der Scooter einem E-Bike gleicht.
  • Damit der Roller problemlos transportiert und verstaut werden kann, sollte ein Faltmechanismus geboten sein. Hierüber lässt sich der E-Scooter im Bügelbrett-Stil zusammenklappen.
  • Wichtig: Der Faltmechanismus sollte doppelt gesichert sein. Andernfalls drohen Verletzungen, wenn während der Fahrt aus Versehen den Mechanismus betätigt wird und der Roller „zusammenfällt“.
Reichweite und Antrieb
  • Grundsätzlich stimmt es, dass ein wattstarker Motor seinen Fahrer länger und somit weiter trägt. Im Falle von E-Scootern hat die Wattzahl jedoch weniger Auswirkungen auf die Reichweite als häufig angenommen.
  • Die Reichweite eines E-Scooters von Egret liegt zwischen 20 bis 40 Kilometer. Letztere Angabe sollte allerdings kritisch gesehen werden: Hin und wieder geben die Hersteller die Leistung ihrer Produkte unter Optimalbedingungen an. Eine Reichweite von 30 Kilometer bringen die Flitzer jedoch zustande – ein solider Wert!
  • E-Scooter wurden früher mit Riemen- oder Kettenantrieben ausgestattet. Diese Antriebe sind vergleichsweise laut und übertragen zudem Vibrationen sehr stark.
  • Geräuschärmer und komfortabler fährt es sich mit einem Nabenmotor.

Empfehlenswerte E-Scooter von Egret

Wir haben die besten E-Scooter von Egret zusammengestellt.

Egret-Ten V4 e Scooter | StVZO | schwarz
  • Max. Reichweite: 40 km
  • Ladezeit: 70% in 2 Std., 100% in 6 Std.
  • Motorleistung: 500 W
  • Reifen: 10 ''
  • Max. Traglast: 100 kg
Angebot
Egret-Eight V3 e Scooter | StVZO | blau
  • Max. Reichweite: 30 km
  • Ladezeit: 70% in 2 Std., 100% in 6 Std.
  • Motorleistung: 350 W
  • Reifen: 8''
  • Max. Traglast: 100 kg
EGRET The-URBAN #HMBRG V3 e Scooter | StVZO | grau, einheitsgröße
  • Max. Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Max. Reichweite: 30 km
  • Motorleistung: 350 W
  • Max. Traglast: 100 kg
  • Gewicht: 17 kg
EGRET E-Scooter Ten V2, Schwarz, Uni, 3800-000
  • E-Scooter mit herausragenden Maß an Komfort
  • ideal geeignet für kurze Strecken und zur Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Stecklicht vorne, LED-Rücklicht mit Bremslicht (fest installiert)
  • 10 Zoll Luftreifen, Scheibenbremse vorne und hinten
  • Li-Ion 48V 11, 6AH
EGRET E-Scooter Ten V3 X
  • offene Version
  • Cuising - Komfort Plus
EGRET Eight E-Scooter, One Size, Schwarz
  • Allrounder, E-Scooter: flexibel, handlich, smart und komfortabel
  • ideal geeignet für kurze Strecken und zur Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln.Größe: 111 x 55,5 x 92 - 115 cm
  • Stecklicht vorne, LED-Rücklicht mit Bremslicht (fest installiert)
  • 8" Luft vorne, 8" Vollgummi hinten, Trommelbremse Vorne und Hinten
  • Li-Ion 36V 8.7AH

Tipp: Du bist ein Heimwerker? Die besten Bohrmaschinen findest Du in unserem Bohmaschinen-Ratgeber.

Die Bestseller der E-Scooter von Egret

In einer Liste der Bestseller haben wir die beliebtesten E-Scooter von Egret für Dich zusammengestellt.

# Vorschau Produkt Preis
1 EGRET Eight E-Scooter, One Size, Schwarz EGRET Eight E-Scooter, One Size, Schwarz 324,78 EUR
2 Egret-Ten V4 e Scooter | StVZO | schwarz Egret-Ten V4 e Scooter | StVZO | schwarz 1.469,00 EUR
3 EGRET E-Scooter Ten V2, Schwarz, Uni, 3800-000 EGRET E-Scooter Ten V2, Schwarz, Uni, 3800-000 469,67 EUR
4 EGRET-Eight V3 e Scooter | StVZO | schwarz, einheitsgröße EGRET-Eight V3 e Scooter | StVZO | schwarz, einheitsgröße 685,00 EUR
5 EGRET-Ten V4 e Scooter Special Edition| StVZO | schwarz/Holz, Einheitsgröße EGRET-Ten V4 e Scooter Special Edition| StVZO | schwarz/Holz, Einheitsgröße 1.495,99 EUR
6 EGRET Ten V3 E-Scooter, Black, One Size EGRET Ten V3 E-Scooter, Black, One Size 1.249,99 EUR
7 EGRET E-Scooter Ten V3 X EGRET E-Scooter Ten V3 X 1.300,99 EUR
8 EGRET Eight V2 E-Scooter, Black, One Size EGRET Eight V2 E-Scooter, Black, One Size 624,75 EUR
9 Egret-Ten V4 e Scooter | StVZO | blau Egret-Ten V4 e Scooter | StVZO | blau 2.232,99 EUR
10 EGRET TEN V4 36 V E-Scooter Elektro Roller 350 Watt Motor (95806-B) 20 km/h bis zu 30 km Reichweite schwarz Straßenzulassung mit ABE EGRET TEN V4 36 V E-Scooter Elektro Roller 350 Watt Motor (95806-B) 20 km/h bis zu 30 km Reichweite... 1.129,00 EUR
11 EGRET E-Scooter Eight V2 X EGRET E-Scooter Eight V2 X 699,00 EUR
12 EGRET The-URBAN #HMBRG V3 e Scooter | StVZO | grau, einheitsgröße EGRET The-URBAN #HMBRG V3 e Scooter | StVZO | grau, einheitsgröße 1.062,89 EUR
13 EGRET E-Scooter, Unisex, 10 48 V, Schwarz, Einheitsgröße EGRET E-Scooter, Unisex, 10 48 V, Schwarz, Einheitsgröße 1.267,91 EUR
14 EGRET TEN V4 36 V E-Scooter Elektro Roller 350 Watt Motor (95806-B) 20 km/h bis zu 30 km Reichweite 10 Zoll schwarz/holz Straßenzulassung mit ABE EGRET TEN V4 36 V E-Scooter Elektro Roller 350 Watt Motor (95806-B) 20 km/h bis zu 30 km Reichweite... 1.144,26 EUR
15 Egret TheUrban #BRLN V2 e-Scooter, Farbe:schwarz Egret TheUrban #BRLN V2 e-Scooter, Farbe:schwarz 834,15 EUR
16 Urban-Electronics The-URBAN XT1 e Scooter | StVZO | schwarz/blau, Einheitsgröße Urban-Electronics The-URBAN XT1 e Scooter | StVZO | schwarz/blau, Einheitsgröße 763,98 EUR
17 eFlux Chopper Two Elektro Scooter 1500 Watt 60 Volt 20AH mit Straßenzulassung 35 Kilometer Reichweite viele Farben (Schwarz/Weiß) eFlux Chopper Two Elektro Scooter 1500 Watt 60 Volt 20AH mit Straßenzulassung 35 Kilometer... 1.699,99 EUR
18 Urban-ElectronicsXC1 e Scooter | StVZO | schwarz, schwarz/gelb, Einheitsgröße Urban-ElectronicsXC1 e Scooter | StVZO | schwarz, schwarz/gelb, Einheitsgröße 549,00 EUR
19 eFlux Street 40 Elektroroller E-Scooter - 800 Watt Motor - Scheibenbremsen - LED Scheinwerfer - Straßenzulassung (Schwarz) eFlux Street 40 Elektroroller E-Scooter - 800 Watt Motor - Scheibenbremsen - LED Scheinwerfer -... 779,99 EUR
20 Wizzard Elektro Scooter 2.5S City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite - Hydraulik Scheibenbremsen Wizzard Elektro Scooter 2.5S City E Roller mit 40 Km/h Geschwindigkeit und 50 Km Reichweite -... 885,00 EUR

Tipp: Viele hochwertige E-Scooter mit Straßenzulassung findest Du in unserem E-Scooter-Ratgeber.

Aktuelle Angebote an E-Scootern von Egret

Die besten aktuellen Angebote an E-Scootern von Egret findest Du in dieser Liste.

AngebotBestseller Nr. 1
EGRET-Eight V3 e Scooter | StVZO | schwarz, einheitsgröße
Max. Reichweite: 30 km; Ladezeit: 70% in 2 Std., 100% in 6 Std.; Motorleistung: 350 W; Reifen: 8''
685,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Egret TheUrban #BRLN V2 e-Scooter, Farbe:schwarz
Mit verbesserten Steuereinheit; Hinweis: nicht für den Straßenverkehr zugelassen; Abschließbar durch Bügel
834,15 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Urban-Electronics The-URBAN XT1 e Scooter | StVZO | schwarz/blau, Einheitsgröße
Max. Geschwindigkeit: 20 km/h; Max. Reichweite: 25 km; Motorleistung: 300 W; 500 W Spitze; Max. Traglast: 120 kg
763,98 EUR

FAQ zu E-Scootern

Ab wann darf man E-Scooter fahren?

Wer mit einem E-Scooter fahren möchte, muss mindestens 14 Jahre alt sein.

Was kostet ein E-Scooter?

Die Preisspanne für E-Scooter ist relativ breit. Egret beispielsweise bietet Modelle ab ca. 225 EUR an, hat aber auch E-Scooter, die etwas über 1300 EUR liegen. Welcher Roller in Frage kommt, muss individuell entschieden werden. Das günstige Modell ist nur für kurze Strecken geeignet, während der andere Scooter maximal 40 km schafft. Du findest diese und weitere gute Modelle in unseren Produktempfehlungen.

Ab wie viel Jahren darf man E-Scooter fahren?

Ab 14 Jahren darf man E-Scooter fahren.

Welche E-Scooter sind zugelassen?

E-Scooter mit Straßenzulassung dürfen nicht schneller sein als 20 km/h. Zudem sind eine kfZ-Haftpflichtversicherung und ein Kennzeichen notwendig. Die Mindestgeschwindigkeit muss 6 km/h betragen.

Wie schnell sind E-Scooter?

E-Scooter Straßenzulassung fahren höchstens 20 km/h. Es gibt jedoch auch schnellere Varianten, diese dürfen aber im öffentlichen Raum nicht genutzt werden.

Elternkompass Ratgeber ist eine deutschsprachige Community und Ratgeber-Webseite. Wir haben Produkte aus den verschiedensten Bereichen verglichen und die Besten in Produktempfehlungen für Dich zusammengestellt. Egal ob Spielzeug, Bücher, sportliche Aktivitäten oder Einrichtung - zu diesen und vielen, vielen weiteren Bereichen findest Du hier hochwertige Empfehlungen.