Wickeltasche: Was Sie unbedingt immer dabei haben sollten

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Gerade bei längeren Ausflügen, müssen Sie Ihr Baby auch unterwegs wickeln. Damit Ihnen dabei nichts fehlt, sollten Sie Ihre Wickeltasche sorgfältig packen.

Die richtige Wickeltasche

Sie müssen sich nicht gleich eine neue Wickeltasche kaufen, wichtig ist nur, dass diese bestimmte Kriterien erfüllt. Die drei wichtigsten Punkte sind die Größe, die Aufteilung und die Handhabung.

Größe:

Testen Sie einfach aus, ob alle Dinge in Ihre Wickeltasche passen. Allerdings sollte die Tasche auch nicht zu groß sein, da sie sonst schnell unhandlich werden kann.

Aufteilung:

Besonders praktisch sind Taschen, die verschieden große Fächer haben. Dies ermöglicht eine bessere Übersicht.

Handhabung:

Wenn Sie oft mit dem Kinderwagen unterwegs sind, empfiehlt sich ein langer Tragegurt.
Sie können sich auch für einen Rucksack entscheiden.

Checkliste Wickeltasche: Was muss alles rein?

Windeln:

Nehmen Sie am besten immer mindestens drei frische Windeln mit. Irgendwann können Sie ungefähr abschätzen, wie oft Ihr Kind gewickelt werden muss und können so die Anzahl anpassen.

Wickelunterlage:

In jede Wickeltasche gehört eine Wickelunterlage, die faltbar und leicht abwaschbar ist.

Plastiktüten:

Nicht immer haben Sie die Möglichkeit, eine volle Windel gleich zu entsorgen.
Deshalb empfehlen sich Plastiktüten, bis Sie den nächsten Mülleimer finden.

Feuchttücher:

Sie erleichtern Ihnen das Leben, da sie sich nicht nur super gut für den Popo Ihres Babys, sondern auch für Ihre Hände eignen. Achten Sie darauf, dass diese parfümfrei sind, um die Haut Ihres Babys nicht zu reizen.

Wundschutzcreme:

Sie sind damit ideal gewappnet, falls Ihr Baby mal einen wunden Po bekommt.

Stilleinlagen:

Falls Sie unterwegs stillen und nicht wollen, dass sich unschöne Milchflecken auf Ihrem Oberteil abbilden.

Wechselkleidung:

In die Wickeltasche gehört in jedem Fall ein Satz frische Babyklamotten. Sie wissen nie, was einmal auf einem Ausflug passiert. Auch ein Wechseloberteil für Sie ist nicht verkehrt.

Fläschen oder Brei:

Für den Fall, dass Ihr Baby unterwegs hungrig ist und Sie nicht stillen.

Trinken:

Falls Ihr Baby Durst bekommt, eignet sich Wasser, oder ungesüßte Tees.

Schön, wenn man es dabei hat

Gut in einer Wickeltasche macht sich auch ein Tuch, mit dem Sie sich beim stillen abdecken können. Ebenfalls nützlich ist ein Erste-Hilfe-Set, falls einmal kleine Unfälle passieren.
Auch das Lieblingsspielzeug Ihres Kindes, oder ein Kuscheltier, können Sie einpacken.

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top