Deutsche Jungennamen: Wie soll dein Sohn heißen?

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft.Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Als werdende Mama machst du dir Gedanken, wie dein Junge heißen könnte. Oft ist die Namensfindung nicht so einfach.  Was der passende deutsche Jungenname ist und welche Bedeutung oder Herkunft er hat, erfährst du hier.

Deutsche Jungennamen

Oft haben deutsche Vornamen einen religiösen Hintergrund und stammen aus der hebräischen Sprache, oder sie kommen ursprünglich aus dem Altdeutschen.

Die Jungennamen aus dem deutschen Sprachraum sind auch in Österreich und der Schweiz vertreten. Viele typische deutsche Jungennamen, die zur Zeiten der Urgroßeltern üblich waren, kommen wieder zurück.

Beispiel:

  • Adelbert
  • Gustav

Zudem können deutsche Jungennamen auch aus anderen Ländern stammen. Skandinavische Namen sind inzwischen in Deutschland geläufig.

Beispiel:

  • Jens
  • Sven
Auch interessant:

Beliebte deutsche Jungennamen

  • Linus
  • Jonas
  • Emil
  • Lukas
  • Alexander
  • Lio
  • Julian
  • Felix

Von A-Z: Deutsche Jungennamen mit Herkunft und Bedeutung

Jungennamen mit A

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Achim Deutsch der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
Adalger Althochdeutsch der Edle mit Speer
Adalgis Althochdeutsch bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adam Deutsch in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; Mensch
Adelar Deutsch Adalher
Adelfried Deutsch edel und friedlich
Adelgis Deutsch bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)
Adi Deutsch Kurzform von Männernamen, die mit „Adal-“ oder „Adel-“ beginnen
Adolar Deutsch Adalher
Adwin Deutsch Edler Freund
Agilrich Deutsch Schreckensherrscher
Aginmar Deutsch Schrecken/Speerspitze, berühmt
Aglef Deutsch alter männlicher deutscher Vorname
Agnus Deutsch Lamm
Aistulf Althochdeutsch bekannt durch Aistulf, König der Lombardei (8. Jh.)
Alawis Althochdeutsch bekannt durch die Verehrung des Jesuiten Aloisius von Gonzaga (16. Jh.)
Alban Deutsch bekannt durch den hl. Alban von Mainz, Märtyrer (4./5. Jh.)
Alberich Deutsch in der germanischen Mythologie ist Alberich der König der Elfen
Aldrik Deutsch edler Herrscher
Alexander Deutsch bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.)
Alfred Deutsch bekannt durch Alfred den Großen, angelsächsischer König (9. Jh.)
Alkuin Althochdeutsch Namen eines angelsächsischen Theologen und Poeten
Almund Deutsch Vornehmer Beschützer
Aloys Deutsch bekannt durch die Verehrung des heiligen Jesuiten Aloisius von Gonzaga (16. Jh.)
Altmann Deutsch bekannt durch den hl. Altmann, Bischof von Passau (11. Jh.)
Alto Deutsch ein Glaubensbote in Bayern
Amadeus Deutsch wie Ehregott, Christlieb usw.
Amaelius Deutsch der Tüchtige
Amalrich Althochdeutsch kennzeichnend für die Namen des ostgotischen Königsgeschlechts der Amaler oder Amelungen
Amantius Deutsch bekannt als Name diverser früher Heiliger
Ambros Deutsch in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
Ambrosius Lateinisch in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
Anian Deutsch der Gequälte
Anicetus Deutsch bekannt durch den hl. Anicetus, einem der ersten Päpste (2. Jh.)
Anno Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Grossen
Anselm Deutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Anselm von Canterbury (11./12. Jh.)
Anselmus Lateinisch bekannt durch die Verehrung des hl. Anselm von Canterbury (11./12. Jh.)
Ansgar Deutsch bekanntgeworden durch die Ossian-Dichtung (mit Oskar als Sohn Ossians) des Schotten James Macpherson
Answald Althochdeutsch verbreitet durch den Namen des hl. Oswald (7. Jh.), König von Nordumbrien
Answin Deutsch Freund Gottes
Anton Deutsch verbreitet durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.).
Archus Deutsch Name des Heiligen Archus, evtl. herzuleiten von Archibald
Ardo Deutsch Name eines Königs der Goten; Bedeutung unsicher
Ardrik Deutsch Name leitet sich wahrscheinlich ab von Ardarich (u.a. König der Gepiden im 5. Jh.)
Arend Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Grossen
Arkadius Griechisch Flavius Arcadius war der erste Kaiser des Byzantinischen Reichs
Armin Deutsch Name eines germanischen Kriegs-Fürsten, der im Jahre 9 n. Chr. ein römisches Heer besiegte
Arnd Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Großen
Arnest Althochdeutsch bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
Arnhelm Deutsch Adler der Schutz gibt
Arnim Deutsch Name des Ortsnamens Arnim (gehört zu Stendal in Sachsen-Anhalt)
Arnold Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Großen
Arnulf Althochdeutsch bekannt durch den hl. Arnulf, dem Ahnherrn des Herrschergeschlechts der Karolinger (6./7. Jh.)
Arnust Althochdeutsch bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
Arthur Deutsch verbreitet durch die Sage von König Artus und seiner Tafelrunde (6. Jh.)
Arwid Deutsch, Adler auf dem Baum
Arwin Deutsch Freund des Adlers
Asjon Deutsch Name eines schwedischen Sees
Askan Deutsch Namen aus der griechisch-römischen Mythologie
Asmus Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Erasmus (3./4.), Nothelfer und Patron der Seeleute
Asmuth Deutsch Gott und Geist/Mut
Aspasius Deutsch der Willkommene, der Liebliche
Astold Deutsch Astolt/Astold ist eine Figur aus der Nibelungensage
Atze Deutsch als Bezeichnung für einen Freund, Bruder oder Kumpel verwendet
Audomar Althochdeutsch verbreitet durch den Namen des hl. Othmar (7./8. Jh.), dem Gründerabt von St. Gallen
August Deutsch Ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus
Augustin Deutsch Ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus
Aurelian Deutsch bekannt durch den römischen Kaiser Marcus Aurelius (2. Jh.)
Aurion Deutsch der Goldene
Ägilius Deutsch war die Bezeichnung des Schutzmantels von Zeus oder Athena

Jungennamen mit B

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Baldur Deutsch in der nordischen Mythologie ist Baldur der Gott des Lichts, der Sohn von Odin und Frigg
Balthasar Deutsch Fruchtbarkeitsgott, der im Nahen Osten verehrt wurde; bekannt als Name eines der drei heiligen Könige.
Barnabas Deutsch „Sohn des Propheten“ oder „Sohn des Trostes“
Bastian Deutsch benannt zu Ehren eines römischen Kaisers.
Beat Deutsch glücklich, glückselig; Name des ersten Glaubensbotens in der Schweiz
Beda Deutsch ein angelsächsischer Kirchenlehrer (7./8. Jh.)
Benedikt Deutsch bekannt durch den Heiligen Benediktus von Nursia, einem italienischen Mönch
Benjamin Deutsch in der Bibel der jüngste Sohn Jakobs
Benno Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Bernhard von Clairvaux (11./12. Jh.)
Berend Deutsch stark wie ein Bär, bärenstark
Bernd Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Bernhard von Clairvaux (11./12. Jh.).
Bernhard Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Bernhard von Clairvaux (11./12. Jh.)
Bernhardin Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Bernhard von Clairvaux (11./12. Jh.)
Björn Skandinavisch Bär; Brauner
Bobfried Deutsch Ruhmreich, glänzend, beschützend
Bodo Deutsch Gebieter, Bote
Borei Deutsch in der griech. Mythologie der Windgott des Nordens
Botlef Deutsch Besserung, Bote, Nachkomme
Börries Deutsch bekannt durch den hl. Liborius, Bischof von Le Mans (4. Jh.)
Bruno Deutsch Beiname des Gottes Odin
Brunolf Deutsch brauner Wolf
Brutus Lateinisch schwer
Bryan Deutsch Name des irischen Nationalhelden Brian Boroimhe
Burghard Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Burkhard, Bischof von Würzburg
Burgmann Deutsch Burg und Mann
Burkhard Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Burkhard, Bischof von Würzburg
Burkhardt Deutsch Schutz und stark

Jungennamen mit C

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Casimir Deutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Kasimir, dem Schutzpatron Polens
Caspar Deutsch verbreitet durch Kaspar, dem Namen eines der Heiligen Drei Könige
Cassian Deutsch ein christlicher Märtyrer des 4. Jahrhunderts
Cesar Deutsch der aus dem Mutterleib Herausgeschnittene
Chlodwig Althochdeutsch deutscher und französischer Könige und Kaiser in ganz Europa verbreitet
Chlothar Althochdeutsch bekannt als fränkischer Adelsname, z.B. Lothar II., König von Lotharingen (9. Jh.)
Christoph Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Christophorus (3. Jh.), Schutzpatron der Schiffer und Flößer, einer der 14 Nothelfer
Clemens Deutsch mild, sanftmütig
Colias Deutsch bezeichnet eine Schmetterlingsgattung
Conrad Deutsch kühner Ratgeber
Cordelius Deutsch Herzchen
Corven Deutsch Rabe
Corvinus Deutsch kleiner Rabe
Cölestin Deutsch bekannt durch den hl. Papst Cölestin I. (432)
Crishan Deutsch Name der indischen Gottheit Krishna

Jungennamen mit D

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Daniel Deutsch biblischer Name; Gott ist/Sei mein Richter
Dankert Deutsch entschlossener Gedanke
Dierk Deutsch im Volk mächtig; Herrscher des Volkes
Dietger Deutsch Name bekannt durch den hl. Thöger von Thüringen, Missionar in Norwegen und Dänemark (11. Jh)
Diether Althochdeutsch alter deutscher zweigliedriger Name, Variante von Dieter; kann auch gesehen werden als Kurzform von Dietrich
Dietolf Deutsch Volk und Wolf
Dietrich Deutsch im Volk mächtig; Herrscher des Volkes
Dirk Deutsch im Volk mächtig; Herrscher des Volkes
Dominik Deutsch bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.)

Jungennamen mit E

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Eckhard Deutsch bekannt durch die Sagengestalt des „treuen Eckart“
Eckhart Deutsch der Schwertstarke, also der im Umgang mit dem Schwert Geübte (Schwertschwinger)
Eckmar Deutsch selbe Herleitung wie Egomar
Edi Deutsch Name von 8 aufeinanderfolgenden englischen Königen
Egidius Deutsch Schutzmantels von Zeus oder Athena
Egmar Deutsch berühmter Schwertkämpfer
Ehrhard Deutsch bekannt durch den hl. Erhard, Bischof von Regensburg (um 700)
Elgar Deutsch Speer(spitze)
Elieser Deutsch in der Bibel ein Diener Abrahams
Eligius Deutsch bekannt durch den hl. Eligius (6./7. Jh.), dem Patron der Goldschmiede
Elija Deutsch in der Bibel ein großer Prophet, der gegen den Baalskult kämpft
Emanuel Deutsch im Alten Testament der durch den Propheten Jesaja vorhergesagte Name des kommenden Messias
Engelbert Deutsch verbreitet durch die Verehrung des heiligen Engelbert, des Erzbischofs von Köln (12./13.Jh.)
Engelhard Deutsch entschlossener Engel
Erdmann Deutsch Erde und Mann des Heeres
Erhard Deutsch bekannt durch den hl. Erhard, Bischof von Regensburg (um 700)
Erkhild Deutsch hervorragende Kämpferin
Ernst Deutsch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
Eugen Deutsch im 18. Jh. bekanntgeworden durch Prinz Eugen von Savoyen
Ewald Deutsch bekannt durch zwei Heilige im Mittelalter
Eyk Deutsch Eiche, Herrscher

Jungennamen mit F

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Fabius Deutsch Bohne
Fabrizius Deutsch Handwerker, Schmid
Falko Deutsch der wunderbare Falke
Faustinus Deutsch der Glückbringende
Faustus Deutsch der Glückbringende
Felix Deutsch vom Glück begünstigt
Fenris Deutsch Sumpf
Fidel Deutsch der Treue
Fiete Deutsch bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Filipp Deutsch Pferd
Fjell Deutsch Berg
Florenz Deutsch Stadt Florenz in Italien
Florian Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Florian (4. Jh.).
Florus Deutsch in der römischen Mythologie die Göttin der Blumen und des Frühlings
Franciscus Deutsch bekannt als hl. Franziskus von Assisi
Frank Deutsch frei
Fredi Deutsch bekannt durch Alfred den Großen, angelsächsischer König (9. Jh.)
Fredward Deutsch Hüter des Friedens
Fredy Deutsch bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Fridenand Althochdeutsch Namen diverser Herrscher
Fridolf Deutsch der friedliche Wolf
Friedebert Deutsch glänzender Friede/Schutz
Frieder Deutsch bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Friederich Deutsch im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Friedhard Deutsch starker Friede, Schutz
Friedhorst Deutsch friedlicher Mann aus dem Wald
Friedrich Deutsch bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Friedwald Deutsch Herrscher des Friedens
Frieso Deutsch Name einer germanischen Göttin
Friso Deutsch vom Namen des germanischen Stammes der Friesen
Frithjof Deutsch friedlicher Dieb
Fritz Deutsch im Mittelalter bekannt als Name diverser deutscher Herrscher, z.B. Friedrich dem Großen (18. Jh.)
Frodewin Deutsch kluger Freund
Frohwald Deutsch kluger Herrscher

Jungennamen mit G

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Gawan Deutsch bekannt durch einen der Ritter der Tafelrunde
Gebhard Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Gebhard, Bischof von Konstanz (10. Jh.)
Georg Deutsch bekannt durch den hl. Georg (3./4. Jh.)
Gerd Deutsch eine Figur aus der nordischen Mythologie.
Gereon Deutsch bekannt durch den hl. Gereon, Offizier in der Thebäischen Legion (4. Jh.)
Gerhold Deutsch Herrscher mit Speer
Gerion Deutsch bekannt durch den hl. Gereon, Offizier in der Thebäischen Legion (4. Jh.)
Germann Deutsch Speermann
Germut Deutsch mutiger Speerkämpfer
Gernot Deutsch bekannt durch den Gernot des Nibelungenliedes, dem Bruder König Gunthers
Gilbert Deutsch bekannt durch die mittelalterliche Praxis, Kinder als Bürgen für Allianzen an fremde Höfe zu geben
Gisbert Deutsch bekannt durch die mittelalterliche Praxis, Kinder als Bürgen für Allianzen an fremde Höfe zu geben
Giselmar Deutsch bekannter Bürge
Godber Deutsch Gott und Glanz
Godehard Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Gotthard (Godehard) von Hildesheim (10./11. Jh.)
Goldmund Deutsch bekannt aus der Erzählung „Narziß und Goldmund“ von Hermann Hesse
Gotthard Deutsch alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Gotthard (Godehard) von Hildesheim (10./11. Jh.)
Gotthold Deutsch in der Zeit des Pietismus (17./18.Jh.)
Gisbert Deutsch bekannt durch die mittelalterliche Praxis, Kinder als Bürgen für Allianzen an fremde Höfe zu geben
Giselher Deutsch alter deutscher zweigliedriger Name; Giso ist als selbstständige Kurzform von Giselher in Gebrauch
Giselmar Deutsch bekannter Bürge
Godber Deutsch Gott und Glanz
Godehard Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Gotthard (Godehard) von Hildesheim (10./11. Jh.)
Godwill Deutsch Gottes Wille
Gotthard Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Gotthard (Godehard) von Hildesheim (10./11. Jh.)
Gotthold Deutsch in der Zeit des Pietismus (17./18.Jh.) neu gebildeter Name
Günther Deutsch im Nibelungenlied war ‚Gunther‘ der Burgunderkönig

Jungennamen mit H

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Hagen Deutsch bekannt durch den Hagen von Tronje aus dem Nibelungenlied, der Siegfried tötete
Hajo Friesisch bekannt durch den Hagen von Tronje aus dem Nibelungenlied, der Siegfried tötete;
Hannes Deutsch bekannt durch Johannes den Täufer
Hans Deutsch Name des Apostels und Evangelisten Johannes
Hartmut Deutsch ein Held in der mittelalterlichen Gudrunsage
Hartwil Deutsch entschlossener Wille
Harwig Deutsch bekannt durch Herwig von Seeland, dem Verlobten Gudruns in der Gudrunsage
Hedlef Deutsch kämpfender Nachkomme
Heiko Niederdeutsch Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Heinfried Deutsch Heimat, Friede
Heinold Deutsch Heimat und Herrscher
Heinrich Deutsch Hausherr, der Herr im Haus
Helfried Deutsch Jüngere Form von Helmfried oder Heilfried
Helmfried Deutsch Friedlicher Beschützer
Helmhart Deutsch Schutz und Härte
Helwart Deutsch gesunder Beschützer
Helwig Deutsch heil
Henning Deutsch Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Henrik Dänisch Name zahlreicher Herzöge, Könige und Kaiser
Herbert Deutsch verbreitet durch den Namen des heiligen Heribert, Erzbischof von Köln (10./11. Jh.).
Herward Deutsch Hüter des Heeres
Herwig Deutsch bekannt durch Herwig von Seeland, dem Verlobten Gudruns in der Gudrunsage.
Hildebrand Deutsch bekannt durch das Hildebrandslied, das irgendwann im 4. bis 6. Jh. entstanden ist
Hildegrim Deutsch Held, Recke, Kämpfer; Maske, Helm
Holger Deutsch Kämpfer von der Insel; treuer Speerkämpfer
Horand Deutsch bekannt aus der Nibelungensage
Horst Deutsch Pferd
Horstmar Deutsch berühmter Mann aus dem Wald
Hruodolf Althochdeutsch im Mittelalter beliebter Fürstenname, z.B. Rudolf von Habsburg (13. Jh.)
Hubert Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Hubertus, Bischof von Lüttich (8. Jh.)
Hugubert Althochdeutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Hubertus, Bischof von Lüttich (8. Jh.)
Huldbrand Deutsch Erbe mit Schwert
Huldrich Deutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Ulrich, Bischof von Augsburg (9./10. Jh.)
Huldrych Oberdeutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Ulrich, Bischof von Augsburg (9./10. Jh.)

Jungennamen mit I

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Ignaz Deutsch bekannt durch den hl. Ignatius von Loyola (15./16. Jh.), dem Gründer des Jesuitenordens
Ingo Deutsch Name einer germanischen Gottheit
Ingold Deutsch Herrschender Gott
Ingraban Deutsch Der scharfsinnige Ingwäone
Ivo Deutsch Pfeil-)Bogen aus Eibenholz

Jungennamen mit J

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Jacob Englisch Er (Gott) möge schützen
Janus Friesisch abgeleitet vom römischen Götternamen Ianus
Jasper Niederdeutsch die Heiligen Drei Könige
Joachim Deutsch der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
Johannes Deutsch Biblisch männlicher Vorname; bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Jonas Hebräisch bekannt durch die biblische Erzählung vom Propheten Jonas und dem Wal
Joschua Deutsch im Alten Testament Nachfolger Moses als Führer der Israeliten
Josef Deutsch Gott möge noch einen Sohn hinzufügen; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs
Jovin Rätoromanisch der höchste Gott aus der Römischen Mythologie
Julian Deutsch bekannt durch den römischen Kaiser Julian (Flavius Claudius Julianus)

Jungennamen mit K

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Kai Deutsch einer der Ritter der Tafelrunde
Kamillus Deutsch Messdiener
Karl Deutsch bekannt, z.B. durch Karl den Großen (8./9. Jh.)
Karmi Deutsch in der Bibel einer der Söhne von Ruben
Kaspar Deutsch Name eines der Heiligen Drei Könige
Kellan Deutsch Helm/Opferkessel, Quelle, der Schlanke/Schmächtige
Kilian Englisch Krieg, Kampf, Kämpfer
Kletus Deutsch bekannt durch Kleitos, einem der Generäle von Alexander dem Großen
Konrad Deutsch kühner Ratgeber
Kunibert Deutsch im Mittelalter verbreitet durch den Namen des hl. Kunibert, Bischof von Köln im 7. Jh.

Jungennamen mit L

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Lambert Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Lambert (7. Jh.)
Larion Deutsch der Fröhliche
Leander Deutsch bekannt durch die griechische Sage vom unglücklichen Liebespaar Hero und Leander
Lenard Deutsch verbreitet durch den hl. Leonhard, einem fränkischen Einsiedler (6. Jh.)
Lenz Deutsch mit Lorbeerkranz als Symbol des Sieges/des Siegers
Leo Deutsch Kurzform des griechischen Namens Leon, den die Römer von den Griechen übernommen haben
Leonhard Deutsch verbreitet durch den hl. Leonhard, einem fränkischen Einsiedler (6. Jh.)
Leopold Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Leopold, Markgraf von Österreich (11./12. Jh.)
Levin Deutsch der durch den hl. Liebwin, einem angelsächsischen Missionar in Friesland (8. Jh.), bekannt geworden ist
Linard Deutsch starker Löwe
Linus Deutsch in der griechischen Mythologie Sohn des Apoll und Lehrer von Herkules
Lion Deutsch meine Kraft, meine Macht, mein Wille
Lionarth Deutsch der entschlossene Löwe
Lios Deutsch griech. Sonnengottes Helios
Loomis Deutsch der Gekommene, er wollte/ist gekommen
Lothar Deutsch bekannt als fränkischer Adelsname, z.B. Lothar II., König von Lotharingen (heute Lothringen) (9. Jh.)
Ludwig Deutsch Name deutscher und französischer Könige und Kaiser in ganz Europa verbreitet
Ludger Deutsch bekannt durch den hl. Ludger, einem friesischen Missionar (8./9. Jh.)
Lukan Deutsch bekannt durch den Bischof Lukan aus Säben (5. Jh)
Lukas Deutsch hell, weiß; ins Licht hineingeboren

Jungennamen mit M

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Malte Deutsch bekannt durch Rilkes Roman ‚Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge‘ (1910)
Manfred Deutsch bekannt durch den Stauferkönig Manfred von Sizilien (13. Jh.)
Marbot Deutsch Pferdebote
Marc Deutsch Name des Evangelisten Markus
Marcell Deutsch Name mehrerer Heiliger und Päpste, z.B. dem hl. Papst Marcellus (3./4. Jh.)
Martin Deutsch Name des Kriegsgottes Mars zurückgeht
Mathias Deutsch im Neuen Testament einer der 12 Apostel Jesu und zugleich einer der 4 Evangelisten
Matthias Deutsch Geschenk Gottes; Geschenk des Herrn
Maximilian Deutsch der Größte
Meik Deutsch im Alten Testament einer der vier Erzengel Schutzpatron des alten Deutschen Reiches
Menowin Deutsch mächtiger Sieger; vermögender Freund
Merik Deutsch Vermehrer, Vergrößerer, Erweiterer
Michael Hebräisch biblischer Vorname; Schutzpatron des alten Deutschen Reiches.
Miljan Deutsch der Liebe
Moritz Deutsch im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Mauritius
Munir Deutsch der Leuchtende

Jungennamen mit N

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Nabor Deutsch in der Bibel  Name des Großvaters und auch der Name eines Bruders von Abraham
Nahne Deutsch der Wagemutige
Natanael Deutsch Gott hat gegeben
Nemuel Deutsch der Tag, an dem Gott gesprochen hat
Nero Deutsch bekannt durch den römischen Kaiser Nero (37-68 n Chr.)
Nestor Deutsch ein griechischer Held der Ilias
Nicklas Skandinavisch bekannt durch den hl. Nikolaus
Nico Deutsch bekannt durch den hl. Nikolaus
Nicolas Französisch bekannt durch den hl. Nikolaus
Norbert Deutsch bekannt durch den hl. Norbert von Xanten (11./12. Jh.)
Norman Englisch verwendet als Bezeichnung für die Wikinger

Jungennamen mit O

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Olaf Deutsch König Olaf II. (12. Jh.) ist der Schutzheilige Norwegens
Oskar Schwedisch bekannt geworden durch die Ossian-Dichtung (mit Oskar als Sohn Ossians) des Schotten James Macpherson
Otto Deutsch im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen

Jungennamen mit P

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Paul Deutsch verbreitet als Heiligenname
Peter Deutsch bekannt als der Name des hl. Apostels Petrus
Philian Deutsch der Geliebte
Philipp Deutsch bekannt als Name des Apostels Philippus

Jungennamen mit Q

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Quint Deutsch der Fünfte
Quintin Deutsch Knaben, 5. in einer Familie geborene Kind

Jungennamen mit R

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Raban Deutsch bekannt durch den hl. Mainzer Erzbischof Rabanus Maurus (8./9. Jh.)
Raffael Deutsch ein Erzengel
Reginhard Deutsch starker Ratgeber
Reimer Deutsch alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Ramirus (6. Jh.)
Rembrandt Deutsch Ratgeber mit Schwert
Renar Deutsch Fuchs
Rene Deutsch der Wiedergeborene; durch die christliche Taufe neugeboren
Rio Deutsch Fluss
Roan Deutsch Rabe
Rolf Deutsch im Mittelalter beliebter Fürstenname, z.B. Rudolf von Habsburg (13. Jh.)
Romeo Deutsch im Mittelalter Bedeutungswandel zu Rom-Pilger
Rudolf Deutsch Name im Mittelalter beliebter Fürstenname, z.B. Rudolf von Habsburg (13. Jh.)
Ruven Deutsch in der Bibel der älteste der zwölf Söhne Jakobs

Jungennamen mit S

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Salomon Deutsch in der Bibel ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. Jh. vor Christus)
Salvator Deutsch der Retter, der Erlöser
Saulus Niederländisch im Alten Testament der erste Königs von Israel (um 1000 v.Chr.); im Neuen Testament der jüdische Name des Apostels Paulus
Selmar Deutsch berühmtes Saalhaus
Severin Deutsch verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)
Shorty Deutsch der Kleine, auch der Kleinkriminelle, auch der Pyjama
Siegfried Deutsch bekannt durch den Drachentöter Siegfried in der Nibelungensage
Sigmar Deutsch berühmter Sieger
Silvan Deutsch Namen des altrömischen Gottes des Waldes
Simon Deutsch Name eines der zwölf Apostel; im Alten Testament einer der zwölf Söhne Jakobs
Sören Deutsch verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)
Stefan Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde
Swen Deutsch junger Mann, Junge

Jungennamen mit T

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Tamias Deutsch Herr, Gebieter
Taurus Deutsch der Stier
Teo Deutsch das Geschenk Gottes
Theodor Deutsch Gott Geschenk
Thomas Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Apostels Thomas
Thorsten Skandinavisch Stein
Til Deutsch bekannt u.a. durch Till Eulenspiegel
Tim Englisch schätzen, ehren
Toman Deutsch Mann des Volkes

Jungennamen mit U

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Udo Deutsch im Mittelalter beliebt als Name von deutschen Königen, Herzögen und Grafen
Uli Deutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Ulrich, Bischof von Augsburg (9./10. Jh.)
Ulrich Deutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Ulrich, Bischof von Augsburg (9./10. Jh.)
Urban Deutsch verbreitet durch die Verehrung des hl. Papstes Urban I. (3. Jh.)

Jungennamen mit V

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Valentin Deutsch bekannt durch die Verehrung des hl. Valentin (3. Jh.).
Viktor Deutsch Beiname des Herkules und des Göttervaters Jupiter
Vincenz Deutsch der über das Leid der Welt Siegende
Vinzent Deutsch verbreitet durch die Verehrung hl. Vinzenz von Saragossa (3./4. Jh.)
Volker Deutsch bekannt durch den Ritter und Spielmann Volker aus dem Nibelungenlied

Jungennamen mit W

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Waldefried Deutsch friedlicher Herrscher
Walter Deutsch im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
Werner Deutsch warnen, bewahren, beschützen
Wilhelm Deutsch Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands

Jungennamen mit X

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Xander Deutsch bekannt durch Alexander den Großen, König von Mazedonien (356-323 v.Chr.)
Xaver Deutsch Beiname des hl. Franz Xaver auf Schloss Xavier bei Pamplona (Spanien, 16. Jh.)

Jungennamen mit Y

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Yoda Deutsch Name des Jedi-Meisters aus „Krieg der Sterne“

Jungennamen mit Z

NAME SPRACHE BEDEUTUNG
Zeus Griechisch Zeus ist der höchste griechische Gott, der Herr des Olymp
Zylvanio Deutsch Namen des altrömischen Gottes des Waldes
Zyriak Deutsch bekannt durch den hl. Cyriacus (3. Jh.), einem der 14 Nothelfer

Finde den perfekten deutschen Jungennamen

Um den richtigen Namen für dein Baby zu finden, kannst du dich vorerst in deinem persönlichen Umfeld umhören oder vorab in Babynamen-Büchern nachschauen.

Im Anschluss kannst du dir zur Hilfe eine Namensliste erstellen, um dir die Auswahl zu erleichtern. Du könntest dir eine Grenze der aufgelisteten Namen setzen und dir beispielsweise 10 deutsche Jungennamen mit der Bedeutung oder Herkunft notieren. Somit kannst du dir die Entscheidung des passenden Namens etwas vereinfachen.

Quellen

https://www.vorname.com/deutsche,vornamen,0.html

https://www.glamour.de/liebe/beziehung/deutsche-vornamen

https://www.baby-vornamen.de/Sprache_und_Herkunft/deutsche_Vornamen.php

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top