Babywanne Test

Unsere 5 Empfehlungen

Babywannen Test

– Unsere 5 Empfehlungen –

 

Mutter & Redakteurin Kim Riehl
Mutter & Redakteurin
Kim Riehl

Hi, meine Name ist Kim und ich schreibe seit 2017 für den Elternkompass. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner einjährige Tochter Mila verbringe, dann suche ich nach den besten Baby-Produkten für Euch und teile diese Erfahrungen hier. Also viel Spaß beim Lesen und Shoppen. 

Hi, meine Name ist Kim und ich schreibe seit 2017 für den Elternkompass. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner einjährige Tochter Mila verbringe, dann suche ich nach den besten Baby-Produkten für Euch und teile diese Erfahrungen hier. Also viel Spaß beim Lesen und Shoppen. 

– Redakteurin und Mutter – 

KIMS TOP 5 BABYWANNEN EMPFEHLUNGEN

Eine Babywanne ist vor allem in den ersten Lebensmonaten sehr nützlich, denn...

…Du kannst, am besten mit Babysitz, Deinen kleinen Liebling ganz entspannt und bequem baden. Eine Badewanne, die extra für Babys gemacht ist, bietet natürlich auch mehr Sicherheit für die Kleinen. 

Deshalb möchte ich Dir hier einige Baby Badewannen vorstellen. Ich habe versucht verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Stärken auszuwählen, sodass garantiert was für Dich dabei ist. Eine tolle Alternative ist übrigens der Badeeimer, der nicht bei meinen Empfehlungen fehlen durfte. Im Zuge der Recherche hab ich ihn, damals noch sehr skeptisch, mit meiner kleinen Tochter Mila ausprobiert und sie war ganz begeistert. 

Schau Dich einfach mal um, ich hoffe, dass auch für Dich das richtige Modell dabei ist. Wenn Dir die Entscheidung schwer fällt, dann lies weiter und finde heraus, welcher Badewannen Typ Du bist.

Viel Spaß beim Lesen und Shoppen.

 

Tipp Nr. 1

Das Komplett-Set

Luma Babycare Bade und Pflegeset

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 6:48 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ inklusive Badewannenständer und weiterem Zubehör

✅ Ablaufstopfen

✅ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

✅ schönes modernes Design

✅ in verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

❌ keine

Tipp Nr. 2

Die Klassische

Rotho TOP Baby Badewanne

Preistipp
Rotho Babydesign 200010001 Top Badewanne, weiss*
Rotho Babydesign 200010001 Top Badewanne, weiss
Preis: € 21,80 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 7:47 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ lange Nutzungsdauer: eine Seite für Neugeborene und eine Seite für Kleinkinder

✅ anti-Rutsch-Polster

✅ Armauflage für Eltern

✅ Ablaufstopfen

✅ mit verschiedenem Zubehör erweiterbar

✅ in verschiedenen Designs erhältlich

Nachteile

❌ keine

Tipp Nr. 3

Die Warme

Babymoov Aquanest

Babymoov A019202 Badewanne Aquanest, weiß*
Babymoov A019202 Badewanne Aquanest, weiß
Preis: € 46,54
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 6:48 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ für alle Anwendungs­bereiche geeignet (Ein­schlaf­hilfe, Stillkissen, Baby­nestchen)

✅ ideal für alle Stillpositionen (im Sitzen und Liegen)

✅ sandfeine, flexible und geräuscharme EPS-Mikroperlenfüllung

✅ lässt sich nachfüllen

✅ komplett bei 60° waschbar

✅ trocknergeeignet

✅ versteckter Reißverschluss an allen Bezügen

✅ Füllung frei von Schadstoffen/zertifiziert vom TÜV Rheinland (Toxproof)

✅ Stillkissenbezug zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100

✅ große Design-Auswahl bei den Bezügen

Nachteile

❌ keine

Tipp Nr. 4

Der Gemütliche

Tummy Tub

Badeeimer Tummy Tub transparent*
Badeeimer Tummy Tub transparent
Preis: € 24,99
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 6:48 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Babys fühlen sich im Badeeimer besonders geborgen

✅ Rutschbremse am Boden des Eimers

✅ geringer Wasserverbrauch

✅ platzsparend

✅ TÜV-zertifiziert

Nachteile

❌ begrenzter Platz, nicht so lange nutzbar

Tipp Nr. 5

Das Durchdachte

Rotho Babydesign Komplett Badeset

Zuletzt aktualisiert am Dezember 11, 2018 um 11:36 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ inklusive Badewannenständer und weiterem Zubehör

✅ Schneller Auf- und Abbau

✅ Rutschfester Wanneneinsatz

✅ Ablaufstopfen

✅ in verschiedenen Farben erhältlich

Nachteile

❌ keine

BADEWANNEN BERATUNG

Welche Baby Badewanne passt zu mir?

Wie Du siehst, gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Badewannen Modellen für Babys. Ich möchte Dir im Folgenden bei der Entscheidung helfen, welche Wanne die Richtige für Dich ist, damit Du noch lange damit zufrieden bist. Dafür musst Du erstmal nur eine Frage beantworten.

Welcher Badewannen Typ bist Du?

Die erste Entscheidung, die Du treffen solltest ist, ob Du gerne eine einzelne Badewanne hättest oder gleich ein komplettes Badewannen-Set. Der Vorteil von Komplett-Sets ist, dass alles perfekt zusammenpasst und Du mit einem Kauf rundum ausgestattet bist. Das spart nicht nur Zeit, sondern häufig auch Geld. Wenn Du gerne eine komplettes Badeset möchtest, dann bist Du Typ A. 

Typ B möchte lieber eine einzelne Wanne haben und sich Kamm, Nagelset etc. selber aussuchen. Viele Eltern möchten Ihr Kind auch nicht mit einem Wannenständer baden, sondern lieber auf dem Fußboden oder auf der Waschmaschine. Für sie lohnt sich dann der Kauf einer einzelnen Wanne. Wenn Du Typ B bist, musst Du gleich noch eine Frage beantworten, um herauszufinden, welche Baby Badewanne perfekt zu Dir passt.

Baby Badewanne Typ Beratung
Baby Badewanne Typ Beratung

Du möchtest eine komplettes Badeset?

Du bist Typ A!

Typ A möchte ein komplettes Set zum Baden. Das hat gleich mehrere Vorteile. Zum Einen sparst Du Zeit und Geld, denn ein Komplettpaket ist meistens günstiger, als der Kauf aller Produkte einzeln und geht auch schneller. Ein weiterer Vorteil ist, dass so alles zusammenpasst und das gleiche Design hat. Normalerweise erhältst Du zu so einem Komplett-Set außerdem direkt den Wannenständer, der sehr rückenschonend ist, da Du Dein Baby im Stehen baden kannst. Ich möchte Dir hier das Luma Babycare Bade- und Pflegeset vorstellen, sowie das Komplett-Badeset von Rotho. Letzteres bietet alles, was Du für das komfortable Baden Deines Kindes benötigst und Ersteres enthält außerdem noch allgemeines Zubehör zur Körperpflege, wie eine Bürste. 

 

 

Das Luma Babycare Bade- und Pflegeset

Das Set von Luma enthält eine Badewanne mit Abfluss, den Wannenständer mit abnehmbaren Beinen, einen Badesitz, einen Windeleimer, ein Badethermometer, Kamm, Bürste und ein Maniküreset. Damit erhältst Du wirklich alles was Du zum Bades Deines kleinen Schatzes brauchst, plus extra Zubehör für die umfassende Körperpflege. Bei dem Umfang des Sets kann man sich auch nicht über den Preis beschweren. Im Endeffekt ist dies eine sehr preiswerte Variante zum Kauf aller Produkte einzeln. Dazu überzeugt das Babycare Bade- und Pflegeset auch noch mit einem tollen modernen Design. 

 

 

Rotho Babydesign Komplett Badeset

Das Badeset von Rotho enthält die Badewanne, einen Badewannenständer, einen Badewannensitz und ein Thermometer. Die Badewanne ist mit einem Anti-Rutsch-Polster für Neugeborene ausgestattet und auf der anderen Seite mit einer bequemen Sitzmulde für Kleinkinder. Der Wannenständer ist höhenverstellbar und verfügt über klappbare Füße, wodurch er sich besonders gut verstauen lässt. Zusammen mit dem Badewannensitz für die ganz Kleinen und dem Thermometer ist für ein entspanntes Bad mit perfekter Badetemperatur gesorgt. 

Du möchtest eine einzelne Badewanne?

Du bist Typ B!

Typ B möchte lieber eine einzelne Baby Badewanne ohne zusätzliches Zubehör. Hier gilt es noch eine Entscheidung zu treffen, denn besonders bei einzelnen Badewannen gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Modellen. Es gibt „normale“ Wannen, die häufig eine Seite mit Anti-Rutsch für Säuglinge und eine Seite mit Sitzposition für Kleinkinder haben. Ein weiteres Modell, dass ich Dir vorstellen möchte, hat eine Warmhaltefunktion für das Wasser, wodurch das Baden besonders entspannt ist und als Letztes gibt es da noch den Badeeimer, der sehr sicher ist und in dem sich Babys besonders geborgen fühlen. 

Baby Badewanne Typ B
Baby Badewanne Typ B

Du möchtest eine klassische Badewanne für Dein Baby?

Dann ist die Rotho TOP Baby Badewanne genau das Richtige für Dich. Sie hat eine lange Nutzungsdauer, da sie je eine Seite für Neugeborene und eine für Kleinkinder bietet. Die Seite für die ganz Kleinen ist mit einem Anti-Rutsch-Polster und einer Armauflage für die Eltern ausgestattet. Kleinkinder baden bequem in der Sitzmulde auf der anderen Wannenseite. Wer doch lieber eine Badewanne mit Ständer hätte, kann diesen separat kaufen, sowie verschiedenes weiteres Zubehör. 

Du möchtest eine Badewanne, die die Badetemperatur konstant hält?

Das Baden kann schnell anstrengend werden, wenn das Wasser abkühlt und Du krampfhaft versuchen musst, die ideale Badetemperatur für Dein Kind wiederherzustellen.  Mit dem Babymoov Aquanest ist das dank des Warm Diffuser Systems nun ganz einfach. Dieser kommt direkt vorm Baden für 5 Minuten in die Mikrowelle und wird dann unten in die Wanne eingesetzt. Dort gibt er dann konstant eine sanfte Wärme ab und hält so für ca. 10 Minuten das Wasser bei einer konstanten Temperatur. Sehr praktisch und eine echte Hilfe beim Baden!

Du möchtest lieber einen Badeeimer?

Huch was ist denn das? Viele Hebammen empfehlen mittlerweile den Gebrauch eines Badeeimers anstelle einer Baby Badewanne. In einem Badeeimer sitzt das Baby etwas enger und das hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen ist es sehr viel sicherer als eine Badewanne (trotzdem bitte nicht das Baby aus den Augen lassen). Zum anderen fühlen sich die meisten Babys sehr viel wohler im Badeeimer, da er an den warmen und engen Mutterleib erinnert. Die Wassermenge wird außerdem optimal genutzt, wodurch Wasser und Energie gespart werden. Wenn Du auf den Geschmack gekommen bist, dann empfehle ich Dir den Tummy Tub. Er hat eine angenehme Form mit einem extra breiten Rand und zwei Griffen. Eine Markierung zeigt den idealen Wasserstand an. Wenn Dein Kind zu groß für den Eimer wird, dann kann er ganz einfach anderweitig genutzt werden. 

BADEWANNEN INFO

Warum brauche ich eine Baby Badewanne?

Eine Baby Badewanne ist die sicherste Möglichkeit Dein Kind zu baden. Die normale Badewanne ist sehr groß und abgesehen von dem Sicherheitsrisiko fühlen sich die meisten Babys darin sehr unwohl. Viele versuchen daher ihr Baby im Waschbecken zu baden. Doch dafür muss das Waschbecken groß genug sein und es ist schnell passiert, dass sich Dein Baby doch am Wasserhahn verletzt. Das ist also beides nicht wirklich ideal.

Deshalb kann ich dir nur wärmsten die Anschaffung einer geeigneten Badewanne empfehlen. Wenn Du nicht gerade ein Komplett-Set möchtest, sind diese auch schon sehr preiswert erhältlich.

 

Darauf solltest Du beim Kauf einer Baby Badewanne achten

Wie bei allen Babyprodukten, sollte die Baby Badewanne natürlich stabil sein und möglichst lange halten. Je nachdem wie lange Du planst die Badewanne zu benutzen, solltest Du darauf achten, dass sie groß genug ist. Manche Badewannen bieten sogar Platz für zwei Kinder gleichzeitig, was unter Umständen von Vorteil sein kann. Eine integrierte Armstütze für die Eltern sorgt für noch mehr Komfort.

Es ist beim Baden wichtig, dass Dein Kind nicht auskühlt, daher sollte das Wasser vor allem in den ersten Monaten die Schultern des Babys bedecken. Dafür ist vor allem ein Badeeimer praktisch, indem das Wasser effektiv genutzt wird und Du somit weniger benötigst.

Es gibt außerdem ein paar kleine Zusätze, die sehr praktisch sind. So ein Stöpsel und eventuell sogar ein Ablaufschlauch. Damit kannst Du das Wasser leicht ablassen ohne die schwere Wanne heben zu müssen. Das ist vor allem für Wöchnerinnen sehr wichtig. 

Viele bevorzugen auch einen Sicherheitssitz für Neugeborene, der für noch mehr Stabilität sorgt. Das ist kein Muss, kann aber sehr praktisch sein. Ich würde das auch von der ausgewählten Wanne abhängig machen. Viele sind gut geformt und mit Anti-Rutsch ausgestattet, da geht es auch gut ohne extra Sitz. 

Auch ein Badewannenständer ist Geschmackssache. Es ist natürlich sehr viel angenehmer für den Rücken, wenn die Wanne hoch platziert wird und viele Ständer sind höhenverstellbar und passen sich Dir perfekt an. Wenn Du dein Kind lieber im Sitzen auf dem Boden baden möchtest, oder einen geeigneten Platz zum Abstellen der Wanne zu Hause hast, dann geht es auch ohne. 

Du siehst also, es liegt im Grund ganz bei Dir, welches Modell Du bevorzugst. Solange Dein Baby gut gestützt wird, kannst Du garnicht viel beim Kauf einer Babywanne falsch machen. 

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, wie oft und wie Du Dein Baby am besten Baden solltest, dann empfehle ich Dir den Artikel „Tipps und Tricks rund um das Baden Ihres Babys“.

 

Quellen

https://www.kinderinfo.de/test/babybadewanne/

https://babywanne.org/babywanne-oder-badeeimer/

Bewertung:
Bewertungen: 680 Ihre Bewertung: {{rating}}