Schwanger werden während Periode – Ist das möglich?

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft.Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Schwanger werden während der Periode – Ist das möglich? Es gibt viele Irrglauben zum Thema Sex und zur Schwangerschaft, die manchmal dazu führen, dass eine Frau ungeplant schwanger wird. Eins der Ammenmärchen, das oftmals erzählt wird, ist, dass eine Frau nicht schwanger werden kann während der Periode. Frauen, die sich Kinder wünschen, könnten hören, dass sie auch während der Periode schwanger werden können. Doch was stimmt jetzt? Diese Frage kann nicht allgemein für alle Frauen gleich beantwortet werden. Denn jede Frau ist individuell und hat ihren eigenen Rhythmus.

 

Kann man während der Periode schwanger werden?

 

Jeden Monat durchläuft Ihr Körper einen festen Rhythmus. Die Periode setzt ein, anschließend wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut und eine reife Eizelle macht sich auf den Weg zur Uterus. Sie ist nun bereit befruchtet zu werden. Wird sie befruchtet, versucht sie, sich in die Gebärmutterschleimhaut zu verankern, um dort zu wachsen. Wird sie nicht befruchtet wird sie bei der nächsten Regel ausgespült. Frauen sind etwa sechs Tage fruchtbar. Je nach dem wie lange oder wie kurz ihr Zyklus ist, können die fruchtbaren Tage auch auf die Tage fallen in denen sie ihre Periode bekommt. Dabei ist die reife Eizelle nur 12 bis 24 Stunden lebensfähig und Spermien leben etwa 2 bis 5 Tage. Daher ist es nicht unmöglich, während seiner Periode schwanger zu werden. Es ist nur sehr unwahrscheinlich.

 

Während der Periode schwanger werden: So beugen Sie vor

 

Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass Sie schwanger werden während Ihrer Periode, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Vor allem nicht, wenn Sie Ihren Zyklus nicht kennen und Ihre fruchtbaren Tage nicht bestimmen können. Verhütungsmittel, wie Kondome, beugen nicht nur einer Schwangerschaft vor, sondern auch Geschlechtskrankheiten. Es gibt auch andere zuverlässige Verhütungsmittel, wie die Pille. Sie wird wohl am häufigsten verwendet und schützt zu 99 Prozent vor einer Schwangerschaft. Doch hat auch sie ihre Risiken.

 

Vergisst die Frau, sie zu nehmen, trinkt zu viel Alkohol und beeinflusst die Wirkung anders, kann sie nicht mehr zuverlässig vor einer Schwangerschaft schützen. Sofern Sie kein Risiko eingehen wollen, kann es nicht schaden, wenn Sie trotz allem auch mit einem Kondom verhüten. Andere Verhütungsmittel wie die Dreimonatsspritze, Verhütungsring oder Hormonimplantat gelten als sehr sicher und können Frauen, die sich in naher Zukunft keine Kinder wünschen Sicherheit geben.

 

Frauen mit Kinderwunsch: Schwanger werden trotz Periode

 

Ob Sie während Ihrer Periode schwanger werden können, hängt von einigen Faktoren ab. Wichtig ist, dass Sie zuerst Ihre fruchtbaren Tage und Ihren Monatszyklus bestimmen. Anhand diesen Daten können Sie berechnen, ob Sie trotz Periode schwanger werden können. Um Ihren Monatszyklus zu bestimmen, sollten Sie über längere Zeit die Tage Ihrer Periode sorgfältig notieren. Wann war der erste Tag Ihrer letzten Periode, wie lange dauerte sie an und wann setze sie im kommenden Monat wieder ein?

 

Hier können Sie berechnen wie lange Ihr Zyklus dauert. In den meisten Fällen haben Frauen einen Zyklus von 28 Tagen. Sie sind also 13 bis 15 Tage nach dem ersten Tag Ihrer Regelblutung sehr fruchtbar. Benutzen Sie ruhig einen Rechner, der Ihnen genau zeigen kann, wann Sie fruchtbar sind und wann nicht. So erhöhen Sie die Chance auf eine Schwangerschaft.

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top