Kann Dein Baby unbedenklich Leitungswasser trinken? So kannst Du es testen!

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft.Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Wie wissenschaftliche Belege beweisen können, ist die Trinkwasserqualität in einigen Haushalten nicht so optimal, wie sie sein sollte. In diesem Artikel erfährst Du, wie Du die Trinkwasserqualität für Dein Baby mit einem Leitungswassertest überprüfen kannst.

Wie gut ist die Qualität des Trinkwassers wirklich?

Frisches Trinkwasser aus der Leitung kann vor allem in Deutschland ohne Bedenken getrunken werden. Zudem zählt Wasser zu den Lebensmitteln, die am besten und gründlichsten kontrolliert werden können. Trinkwasseranbieter sind zudem einer Prüfpflicht ausgesetzt, nach der das Wasser unter strengen Vorgaben und Maßstäben unter die Lupe genommen werden muss.

Allerdings endet für die meisten Hersteller diese Pflicht an der Grundstücksgrenze. Mit anderen Worten: Für die Qualität des Leitungswassers in Deinem Haushalt ist der Hauseigentümer verantwortlich und nicht der Trinkwasseranbieter. Er muss dafür sorgen, dass sich in dem Hauhalt sauberes Trinkwasser befindet. Genau hier befindet sich das Problem. Denn oftmals können Haushalte nicht die qualitativ hochwertiger Leitungswasserqualität vorwesien, mit der zahlreiche Hersteller werben.

Mit einem Baby Leitungswassertest kannst Du die Qualität Deines Trinkwassers prüfen und so feststellen, ob Dein Baby unbedenklich Leitungswasser trinken kann. Ganz einfach und bequem.

Warum benötige ich einen Leitungswassertest für mein Baby?

Das Unternehmen IVARIO beschäftigt sich mit der Trinkwasserqualität in Deutschland und kann nach jahrelanger Erfahrung sagen, dass in einigen Haushalten oftmals keine optimale Wasserqualität zu finden ist.

Aus diesem Problem hat sich eine Innovation entwickelt. IVARIO bietet Leitungswassertests an, mit denen Du die Qualität Deines Trinkwassers überprüfen kannst. Eine detailgenaue Anleitung zeigt Dir Schritt für Schritt, wie Du den Test durchführen kannst. Mit einem vorfrankierten Rücksendeumschlag kannst Du die Probe ganz einfach an das Fachlabor schicken. Dort wird mit den neuesten Methoden und Analysetechniken die Qualität Deines Leitungswassers geprüft.

Warum ein Wassertest besonders wichtig für Dein Baby ist

Grundsätzlich ist sauberes, qualitativ hochwertiges Leitungswasser für jeden wichtig. Für Babys aber besonders. In frühen Wachstumsphasen reagieren Babys sehr empfindlich auf äußere Einflüsse und demnach auch auf kleine Verunreinigungen, die sich im Trinkwasser befinden können.

Leider hilft hier auch nicht das übliche Abkochen des Wasser. Zumindest nicht vollkommen. Denn Schwermetalle wie Blei oder Kupfer bleiben auch so bestehen. Je nach Kalkgehalt des Wassers empfiehlt sich aber das Wasser etwa 2 bis 5 Minuten abzukochen. Im schlimmsten Fall kann durch verunreinigtes Wasser gesundheitliche oder sogar mentale Probleme hervorgerufen werden.

Mit diesen Tipps kannst Du für ein sauberes Trinkwasser sorgen und Verunreinigungen vermeiden:

 

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top