Die Empfängnis – Befruchtung der Eizelle

Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Wenn das Spermium im Eileiter auf die reife Eizelle trifft, findet die Befruchtung statt. Nur ein einziger […]

Die Empfängnis – Befruchtung der Eizelle

Wenn das Spermium im Eileiter auf die reife Eizelle trifft, findet die Befruchtung statt. Nur ein einziger Samenfaden von Millionen schafft es sich in die Eizelle zu bohren und mit ihr zu verschmelzen. Im Ei, als auch im Spermium sind jeweils 23 Chromosome enthalten, die gemeinsam eine winzige Eizelle bilden. In ihr sind insgesamt 46 Chromosomen, die das genetische Erbgut enthalten. Also alles, was ihr Baby braucht, um zu einem eigenen Individuum zusammenzuwachsen.

Künstliche Befruchtung der Eizelle

Wie bei der natürlichen Befruchtung wird das genetische Material von Ei und Spermium zu einer einzigen Zelle verschmolzen. Dem Eierstock werden reife Eizellen entnommen und außerhalb der Körpers mit Samen befruchtet. Ist die Befruchtung erfolgreich, werden diese in die Gebärmutter der Frau eingesetzt.

Man kann einen Schwangerschaftstest in der Apotheke, aber auch im Drogeriemarkt kaufen. Die meisten Frauen wählen zuerst diesen Weg, um den Test zu Hause durchzuführen, bevor sie zum Arzt gehen. Ein Schwangerschaftstest, der zu Hause durchgeführt wird, misst den Hormongehalt HCG im Urin. Dieses Hormon wird kurz nach der Befruchtung vom Körper produziert und ist deshalb der beste Beweis für eine Schwangerschaft.

Der Teststreifen wird unter den Urinstrahl gehalten. Je nach dem, welchen Test sie haben und was in der Anleitung steht, färbt sich der Streifen, was bedeutet, dass man schwanger ist. Verfärbt sich der Streifen nicht, so ist der Test negativ und Sie sind nicht schwanger.

Sollten Sie den Test genau an dem Tag machen, an dem Ihre Periode sein sollte, dann kann die Färbung des Streifens auch nur ganz schwach sein. Bin ich schwanger oder nicht? Wenn Sie sich nicht sicher sind oder den Test nicht richtig deuten konnten, dann machen sie ein paar Tage später einen weiteren Test oder lassen vom Arzt eine Blutuntersuchung machen.

Ohne einen Schwangerschaftstest kann man eigentlich nie genau wissen, ob man schwanger ist, aber die meisten Frauen spüren instinktiv, dass in Ihnen eine kleine Zellkugel heranwächst und sie schwanger sind. Bei den meisten Frauen ist es aber so, dass erst zwei Wochen nach der Einnistung des Eis, die Regel ausbleibt.

Trotzdem ist es möglich, auch während der Schwangerschaft seine monatlichen Blutungen weiterhin zu bekommen. Diese ist aber meist schwächer als normalerweise. Sollten Sie trotz eines positiven Schwangerschaftstest, weiterhin Ihre Blutungen haben, gehen Sie zum Arzt.

Anzeichen einer Schwangerschaft

In der Frühschwangerschaft spüren Frauen oft noch keine Anzeichen für eine Schwangerschaft. Erst etwas später verspürt man, dass man oft Wasser lassen muss, schon am frühen Abend sehr müde ist, man einen komischen z. B. metallischen Geschmack im Mund hat, häufige Übelkeit vorkommt und empfindliche dunkle Brustwarzen hat.

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top