10 mystische Vornamen für Mädchen und Jungen

Mystische Vornamen sind im Trend – sie sind exotisch, klingen geheimnisvoll und passen perfekt zu einem modernen Baby. Wenn Du keinen Namen auswählen möchtest, der auf der Liste der beliebtesten Vornamen zu finden ist, bist Du hier richtig. Mystische Vornamen haben eine lange Tradition. Schon im Mittelalter wurden sie von weisen Frauen und Magiern vergeben, um den Kindern eine besondere Gabe oder einen Schutz zu geben. Auch heute noch gibt es viele Menschen, die an die magischen Kräfte von Namen glauben. Wir haben in diesem Artikel einige der schönsten mystischen Vornamen für Dich zusammengefasst.

Die Bedeutung von mystischen Vornamen

Mystische Vornamen sind Namen, die eine tiefe Bedeutung haben und oft mit dem Übernatürlichen in Verbindung gebracht werden. Diese Namen werden oft von Eltern gewählt, die ihren Kindern einen besonderen Namen geben möchten, der sie von anderen abhebt. Mystische Vornamen können aus vielen verschiedenen Kulturen und Traditionen stammen oder aus Fantasy-Geschichten. In den letzten Jahren erweisen sich zum Beispiel Namen aus der Serie Game of Thrones als sehr beliebt. Diese Namen erinnern oft an keltische und germanische Zeiten und sind trotz ihrer Beliebtheit selten im Vergleich zu herkömmlichen Namen.

Auch interessant:
Mein Baby strampelt viel - Was bedeutet das?

Auch gern verwendet werden Namen mit spiritueller oder geistlicher Bindung, wie zum Beispiel Namen aus dem alten Testament oder von römischen Gottheiten. Ägyptische und griechische Mythologien sind auch sehr beliebte Ursprünge für mystische Namen.

10 bezaubernde, mystische Vornamen für Mädchen

Damit Du eine Auswahl an besonderen Geburtsnamen für Mädchen hast, haben wir unsere persönlichen Favoriten unter mystischen Mädchennamen, und ihre Bedeutung, für Dich ausgesucht. Vielleicht ist ja einer dabei, der perfekt zu Deiner Vorstellung passt.

  • Ygraine/Igraine – Die Mutter von King Arthur in der Arthurischen Legende.
  • Rhaenyra – Prinzessin von Westeros (House of Dragons), Rhae ist eine Variante vom griechischen Namen Rhea (Bedeutung: fließend).
  • Orlaith/Orla – Irischer Name (Bedeutung: Goldene Prinzessin).
  • Yara – Name verschiedenen Ursprungs (Bedeutung: Arabisch „Kleiner Schmetterling“).
  • Asteria/Astraia – Griechische Göttin der Gerechtigkeit und Unschuld.
  • Aurora – Göttin der Morgendämmerung und der Name von Dornröschen.
  • Wanda – Slawisches Wort für „Wanderer“ oder „Hirtin“.
  • Seraphina – Basiert auf dem Wort Seraphim, die Engel im Christentum und Judentum.
  • Niamh [n̠ʲiəw] – Gaelisches Wort für „Hell“ und eine Meeresgöttin in irischen Legenden.
  • Runa – Keltischen Ursprungs. Bedeutet „die Geheimnisvolle“.

10 magische, mystische Jungennamen

Auch wenn es keine exakte Definition von einem mystischen Jungennamen gibt, so werden diese doch oft mit Bedeutungen in Verbindung gebracht, die über das alltägliche Leben hinausgehen. Mystische Jungennamen können aus vielen verschiedenen Kulturen und Sprachen stammen. Manche sind sanft und melodisch, während andere einen etwas kühleren oder exotischen Klang haben. Die Bedeutungen dieser Namen können von Lichterkönig bis zu Schattenkrieger reichen.

  • Ciarán/Kieran – Irischer Name (Bedeutung: kleiner Dunkelhaariger).
  • Aslan – Türkischer Name (Bedeutung: Löwe), Magischer Löwe aus den Chroniken von Narnia.
  • Draco – Drache auf Lateinisch, Nemesis von Harry Potter.
  • Zephyr: Griechischer Name. Er ist der Gott des Westwindes.
  • Skye – Die schottische Insel Skye ist ein magischer Ort mit vielen Sagen und Mythen.
  • Laenor – Ist ein Prinz und Drachenreiter aus der Serie House of Dragons.
  • Loki – Der nordische Gott des Schabernacks und der List.
  • Rylan – Ein walisischer Name, (Bedeutung: König der Berge).
  • Taran – Ein walisischer Name, (Bedeutung: Donner).
  • Elyon – Hebräischer Name, (Bedeutung: Gott ist groß).

Die Auswahl eines mystischen Namens

Bevor Du Dich für einen bestimmten Namen entscheidest, solltest Du Dir zunächst einmal Gedanken darüber machen, welche Bedeutung der Name haben soll. Mystische Namen können nämlich ganz unterschiedliche Bedeutungen haben und je nachdem, welche Bedeutung Du für Dein Kind wünscht, solltest Du Dich für einen entsprechenden Namen entscheiden. Mystische Namen können beispielsweise die Bedeutung „Geschenk des Himmels“, „Engel“, „Wunder“ oder „Beschützer“ haben. Eine weitere Überlegung, die Du anstellen solltest, bevor Du Dich für einen bestimmten mystischen Namen entscheidest, ist die Frage, ob der Name auch in der heutigen Zeit noch „angemessen“ klingt oder ob er bereits „in die Jahre gekommen“ ist. Außerdem solltest Du nachforschen, ob der Name in Deutschland erlaubt ist.

Auch interessant:
Schluckauf bei Babys: So hilfst du gegen das "Hicksen"

Viele Eltern entscheiden sich für einen „modernen“ Namen, weil sie der Meinung sind, dass dieser besser zu unserer heutigen Zeit passt. Andere Eltern wiederum entscheiden sich bewusst für einen mystischen Namen, weil sie der Meinung sind, dass er dem Kind mehr Ausstrahlung und Individualität verleihen kann. Wenn man sich für einen mystischen Namen entschieden hat, sollte man auch bedenken, dass dieser Name häufig mit einer bestimmten Religion oder Kultur in Verbindung gebracht wird. Je nachdem, welche Bedeutung der Name hat, kann es sein, dass er nur in bestimmten Kulturen oder Religionen „gebräuchlich“ ist. Sie können beispielsweise aus dem Hinduismus, dem Buddhismus, dem Islam oder dem Christentum stammen.

Mystische Namen sind bedeutungsvoll und schön

Mystische Namen haben also oft eine besondere oder eine tiefere Bedeutung. Viele dieser Namen haben eine alte Geschichte oder eine besondere Bedeutung in einer anderen Kultur. Diese Namen sind oft auch in der Literatur zu finden und werden von vielen Eltern aus aller Welt gewählt. Mystische Namen sind eine großartige Wahl für Eltern, die einen ausgefallenen und interessanten Namen für ihr Baby oder sogar einen ausgefallenen Namen für ein Haustier suchen. Diese Namen verleihen Ihrem Kind eine ganz besondere Ausstrahlung und Persönlichkeit.

Auch interessant:
Wann fangen Kinder an zu laufen: 3 Dinge, die Du wissen solltest

FAQ zu den schönsten mystischen Namen

Was sind mystische Namen?

Mystische Namen sind Namen, die eine Bedeutung oder eine bestimmte Kraft haben. Diese Namen werden oft in Geschichten und Märchen verwendet, um die Figuren zu beschreiben.

Welche Bedeutung haben mystische Namen?

Mystische Namen haben oft eine tiefere Bedeutung oder eine bestimmte Kraft, die mit dem Namen in Verbindung gebracht wird. Diese Bedeutung kann aus der Geschichte oder dem Märchen stammen, in dem der Name verwendet wird.

Wie wählt man einen mystischen Namen aus?

Mystische Namen können aus vielen verschiedenen Quellen stammen. Oft werden sie aus Geschichten und Märchen ausgewählt, die eine besondere Bedeutung oder Kraft haben. Man kann auch einen mystischen Namen wählen, der zu einem bestimmten Thema oder Konzept passt.

Quellen

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.