Liebeskugeln Test

Unsere 5 Empfehlungen

Liebeskugeln Test

– Unsere 5 Empfehlungen –

Mutter & Redakteurin Marie Kulmen
Mutter & Redakteurin
Kim Riehl

Hi, meine Name ist Kim und ich schreibe seit 2017 für den Elternkompass. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner einjährigen Tochter Mila verbringe, dann suche ich nach den besten Baby-Produkten für Euch und teile diese Erfahrungen hier. Also viel Spaß beim Lesen und Shoppen. 

Hi, meine Name ist Kim und ich schreibe seit 2017 für den Elternkompass. Wenn ich nicht gerade Zeit mit meiner einjährigen Tochter Mila verbringe, dann suche ich nach den besten Baby-Produkten für Euch und teile diese Erfahrungen hier. Also viel Spaß beim Lesen und Shoppen. 

– Redakteurin und Mutter – 

KIMS TOP 5 LIEBESKUGELN EMPFEHLUNGEN

Liebeskugeln sind ein häufig stark unterschätztes Produkt – ich möchte Dir hier verraten, was Liebeskugeln alles können...

… und warum sie nach der Geburt wahre Wunder vollbringen können.

Die meisten denken bei Liebeskugeln direkt an das Stichwort Sexspielzeug. Aber Liebeskugeln sind noch viel mehr als das. Sie trainieren effektiv die Beckenbodenmuskulatur, was besonders nach der Geburt wichtig ist, um den Bereich wieder zu straffen und die Muskeln neu aufzubauen, die durch Schwangerschaft und Geburt stark geschwächt sind. Denn schwache Beckenbodenmuskeln nach der Geburt können zu Blasenschwäche und weniger Gefühl beim Geschlechtsverkehr führen. 

Deshalb ist es sinnvoll nach der Wochenbettzeit ein Beckenbodentraining mit Liebeskugeln in Deinen Alltag einzubauen. Der Vorteil: Das geht wirklich ganz einfach! Nur die Kugeln in die Vagina einführen und dann kannst Du alles machen, was Du möchtest. Der Beckenboden trainiert sich von allein, denn die Muskeln werden automatisch angespannt, damit die Liebeskugeln nicht herausrutschen können. In der Zeit kannst Du Einkaufen gehen und sogar Joggen oder es Dir mit Deinem Baby zu Hause gemütlich machen. Zu Beginn empfehlen sich leichte und kleinere Kugeln. Mit der Zeit und mit ein bisschen Training kannst Du das Gewicht langsam steigern. 

In meinem Liebeskugel Test stelle ich Dir fünf tolle Produkte zum Stärken der Beckenbodenmuskulatur vor. Im Anschluss berate ich Dich, welches Modell am besten zu Dir passt. Wenn Du dann immer noch nicht sicher bist, welche Liebeskugeln die Richtigen für Dich sind, dann schau doch mal in den Abschnitt Liebeskugel Info rein, denn da habe ich Dir nochmal zusammengefasst, wann man Liebeskugeln benutzen sollte und worauf man beim Kaufen achten sollte.

Viel Spaß beim Lesen und Shoppen.

 

Tipp Nr. 1

Der Testsieger

Elanee Beckenboden-Trainingshilfen

Sieger
ELANEE 701-00 Beckenboden-Trainingshilfen Phase I Aktiv*
ELANEE 701-00 Beckenboden-Trainingshilfen Phase I Aktiv
Preis: € 25,90 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 10:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ 4 Konen mit unterschiedlichem Gewicht

✅ Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet

✅ Rückholbändchen

✅ mit Übungsprogramm-Heft

✅einfache Reinigung

✅ hygienischer Blister zur Aufbewahrung

Nachteile

❌ keine

Tipp Nr. 2

Preis-Leistungs-Sieger

Rianne S Liebeskugelset

Rianne S - Coral Rose*
Rianne S - Coral Rose
Preis: € 26,50 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 10:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ 4 unterschiedlich schwere Kugeln

✅ Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet

✅ aus Silikon

✅ mit Rückholbändchen

✅ wasserdicht

✅ einfache Reinigung

✅ inklusive Kosmetiktasche

Nachteile

❌ keine

Tipp Nr. 3

Die Luxusvariante

LELO HULA Beads Kegel Balls

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 10:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Mit Fernbedienung steuerbar

✅ Akkubetrieb

✅ Rotation und Vibration

✅ 8 Vibrationsmodi

✅ mit Rückholbändchen

✅ wasserdicht

✅ leichte Reinigung

✅ inklusive Aufbewahrungsbeutel

Nachteile

❌ 2 Stunden Aufladezeit

❌ Fernbedienung benötigt 2 AAA Batterien

❌ weniger für Anfängerinnen geeignet

Tipp Nr. 4

Der Amazon Bestseller

Amorado Liebeskugeln

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 10:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Kugeln in drei unterschiedlichen Größen

✅ Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet

✅ aus weichem Silikon

✅ wasserfest

✅ einfache Reinigung

✅ inklusive Samtbeutel

Nachteile

❌ Nicht für Anfänger geeignet

Tipp Nr. 5

Die Smarten

Genmine Liebeskugeln

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 10:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Mit Smartphone steuerbar (kompatibel mit Android und iOS)

✅ Bluetooth 4.0

✅ 10 Vibrationsmodi

✅ Akkubetrieb

✅ Vibrationszeit 2 Stunden

✅ aus Silikon

✅ wasserdicht

✅ einfache Reinigung

Nachteile

❌ keine

LIEBESKUGELN BERATUNG

Welche Liebeskugeln sind die Richtigen für mich?

Es gibt Liebeskugeln in allen möglichen Formen, Größen und mit unterschiedlichem Gewicht. Da ist es garnicht so einfach, das passende Modell für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Wichtig ist, langsam anzufangen. Wenn Du ganz neu mit dem Beckenbodentraining beginnen möchtest, dann sollten die Liebeskugeln recht klein sein und vor allem nicht zu schwer. 

Außerdem solltest Du Dir die Frage stellen, was die Liebeskugeln alles können sollen. Möchtest Du lieber klassische Liebeskugeln oder welche mit Vibrationsfunktion und Fernbedienung?

Möchtest Du elektrische Liebeskugeln mit Fernsteuerung oder lieber ein klassisches Modell?

Typ A bevorzugt klassische Liebeskugeln ohne Extrafunktionen. Sie werden in die Scheide eingeführt und durch die vom Körper automatisch ausgeführten Muskelkontraktionen wird die Beckenmuskulatur trainiert. Typ B möchte lieber vibrierende Liebeskugeln mit Fernbedienung. Die Vibration trägt nicht extra zum Beckenbodenmuskeltraining bei, fühlt sich aber angenehm an, denn Liebeskugeln sind ja nicht nur Trainingsgerät sondern auch Sexspielzeug. Der Vorteil von Geräten mit Fernbedienung ist, dass Frau auch mal überraschend und spontan vom Partner verwöhnt werden kann. 

Babybett Entscheidungsbaum
Babybett Entscheidungsbaum

Du möchtest klassische Liebeskugeln?

Du bist Typ A!

Wenn Du das Babybett nur bis ins Kleinkindalter nutzen möchtest, dann bist Du Typ A. Du hast die Wahl zwischen 3 meiner Empfehlungen. Um Deine Auswahl einzugrenzen, kannst Du eine weitere Frage beantworten, um das perfekte Bett zu finden.

Klassische Liebeskugeln gibt es in verschiedenen Ausführungen. Sie werden in die Scheide eingeführt und verfügen für das einfache Herausnehmen über ein Rückholbändchen. Vor allem Sets mit verschiedenen Größen eignen sich perfekt für das Training der Beckenbodenmuskulatur, klassische Liebeskugeln sorgen aber auch im Bett allein oder mit Partner für Entspannung und Genuss. Für Typ A kommen drei meiner Liebeskugel Empfehlungen infrage: Die Elanee Beckenboden-Trainingshilfen, die Rianne S Liebeskugeln im praktischen Set und das Liebeskugelset von Amorado. 

Elanee Beckenboden-Trainingshilfen

Die sogenannten Konen von Elanee wurde extra für das Training der Beckenbodenmuskulatur entwickelt. Das Set enthält vier tamponförmige Konen in unterschiedlicher Größe und mit steigendem Gewicht und sind perfekt für Anfängerinnen geeignet. Die Elanee Beckenboden-Trainingshilfen können bereits vorbeugend während der Schwangerschaft benutzt werden, sowie nach der Geburt und sind auch in der Menopause super für das Beckenbodentraining geeignet. 

Laut Hersteller genügen bereits zwei Minuten Training am Tag um innerhalb von bis zu 8 Wochen die Muskulatur zu stärken. Zu Beginn sollte die kleinste Kone mit 20 g Gewicht genutzt werden, je nachdem wie gut Du Dich damit fühlst, kannst Du auf die nächsthöhere Stufe zurückgreifen. Für bessere Trainingserfolge ist ein hilfreiches Übungsprogramm-Heft im Lieferumfang enthalten.

Durch ihre praktische Tamponform lassen sie sich gut einführen. Falls Du ein Gleitgel dafür verwenden möchtest, solltest Du darauf achten, eins auf Wasserbasis zu benutzen. Nach der Reinigung mit warmen Wasser und Seife werden die Konen einfach wieder im hygienischen Blister verstaut. 

Rianne S Liebeskugelset

Das Rianne S Liebeskugelset enthält vier Kugeln mit unterschiedlichem Gewicht und einer Halterung für die Kugeln, sowie eine hübsche Aufbewahrungstasche. Durch die unterschiedlich schweren Kugeln ist das Set, ähnlich wie das von Elanee, ebenso für Anfängerinnen, wie für Fortgeschrittene geeignet. Die Kugeln fühlen sich gut an und sind aus weichem Silikon. Auch hier sollte beim Einführen ein Gleitgel auf Wasserbasis benutzt werden um das Material nicht zu beschädigen. Dank der Halterung ist auch eine Kombination von zwei Kugeln möglich um den Trainingseffekt zu steigern. Die Liebeskugeln von Rianne S eignen sich sowohl für das Beckenbodentraining als auch als Sexspielzeug und sind zu einem guten Preis erhältlich. 

Amorado Liebeskugeln

Auch die Liebeskugeln von Amorado sind aus weichem Silikon. In der Packung ist eine einzelne Kugel mit 40g und zwei schwerere Doppelkugeln enthalten. Da die einzelne Kugel schon recht schwer ist, empfehle ich das Produkt eher für Frauen, die bereits mit einem leichteren Modell trainiert haben und sich noch weiter steigern wollen. 

Durch ihr Gewicht und die Doppelform sorgen die Amorado Liebeskugeln für ein besonders intensives Training und dienen ebenfalls als lustvolles Sexspielzeug. 

Im Lieferumfang ist ein schöner Samtbeutel enthalten, in dem die Liebeskugeln diskret verstaut werden können. 

Du möchtest lieber vibrierende Liebeskugeln mit Fernsteuerung? 

Du bist Typ B!

Zwar sind klassische Liebeskugeln auch hervorragend für das Liebesspiel geeignet, die vibrierende Variante sorgt aber für ein noch intensiveres Gefühl und trainiert ebenfalls die Beckenbodenmuskulatur. Für Typ B sind zwei meiner Liebeskugeln Empfehlungen geeignet, die LELO HULA Beads Kegel Balls und die Genmine Liebeskugeln.

LELO HULA Beads Kegel Balls 

Die vibrierende Kugel von LELO HULA ist aus weichem Silikon und ermöglicht ein angenehmes Einführen. Falls Du dafür gerne ein Gleitgel benutzen möchtest, dann solltest Du auf ein wasserbasiertes zurückgreifen. 

Die Kegel Balls haben acht Vibrationsmodi, die sich einfach per Fernbedienung steuern lassen. Der obere Teil hat eine Rotationsfunktion und sorgt so für eine noch intensivere Stimulation. 

Natürlich eignen sich die LELO HULA Beads Kegel Balls ebenfalls wunderbar für das Beckenbodentraining, sind aber eher für Fortgeschrittene geeignet, die ihre Muskulatur bereits ein bisschen trainiert haben. 

Ich gebe zu, mich hat zunächst der hohe Preis der Kegel Balls abgeschreckt. Aber als Spielzeug und Muskeltrainingshilfe leistet das Produkt von LELO HULA ganze Arbeit und trumpft zusätzlich noch mit einem schönen Design auf. Wen Du die Kegel Balls regelmäßig verwenden möchtest, ist das eine Top Empfehlung!

Genmine Liebeskugeln

Auch Genmine setzt bei seinen Liebeskugeln auf weiches und angenehmes Silikon. Die Genmine Liebeskugeln haben Bluetooth und können so ganz einfach via Smartphone App gesteuert werden. Dabei kannst Du zwischen 10 Vibrationsmodi wählen. Die Liebeskugel hat eine angenehme Form und fühlt sich durch ihre spezielle Oberfläche besonders angenehm an. 

Auch die Genmine Liebeskugeln sind wasserdicht und helfen Dir auch innerhalb eines straffen Tagesablaufs unauffällig und nebenbei Deine Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Mit der großen Auswahl an Vibrationsstärken kommt der Spaßfaktor auch nicht zu kurz. Wirklich ein schönes Produkt mit praktischer und einfacher Bedienung.

LIEBESKUGELN INFO

Wozu brauche ich Liebeskugeln?

Liebeskugeln sind ein bekanntes Sexspielzeug, sie sind aber auch eine tolle Trainingshilfe für den Aufbau der Beckenbodenmuskulatur nach der Geburt. Vielen frisch gebackenen Müttern ist ein Rückbildungskurs zu zeitaufwendig. Liebeskugeln sind eine tolle Alternative um das Training in den Alltag zu integrieren, denn Du kannst sie einfach tragen, während Du einkaufen gehst, Dich mit Freunden triffst, oder beim Stillen. Das spart Zeit und ist trotzdem effektiv. 

 

Was passiert mit dem Beckenboden durch Schwangerschaft und Geburt?

Bereits während der Schwangerschaft wird die Beckenbodenmuskulatur immer weicher, um den Körper auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten. Nach der Geburt stellen viele Mütter dann eine unangenehme Blasenschwäche fest. Die schwache Muskulatur des Beckenbodens kann außerdem ein weniger intensives Gefühl beim Sex zur Folge haben. In ganz schlimmen Fällen kann es sogar zu einem Scheidenvorfall und einer Gebärmutter- oder Blasensenkung kommen. 

Aus diesen Gründen sollten sich Mütter rechtzeitig darum kümmern ihren Beckenboden zu trainieren. Der positive Nebeneffekt: Durch regelmäßiges Training wird das Gefühl beim Sex intensiver – für beide Partner.

Wann Du mit dem Beckenbodentraining starten solltest

In den ersten sechs bis acht Wochen nach der Geburt sollten sich Mütter ersteinmal erholen. Der Körper braucht Zeit und sollte nicht so schnell überfordert werden. Nach dieser Zeit kann das Training des Beckenbodens beginnen. Liebeskugeln sind super zum Trainieren des Beckenbodens. Du kannst sie auch zusätzlich zum Rückbildungskurs nutzen. 

Wie trainiere ich meinen Beckenboden mit Liebeskugeln?

Wenn Du mit dem Training starten möchtest, dann solltest Du Dich zunächst nach kleinen und vor allem vergleichsweise leichten Liebeskugeln umsehen. Wie beim Muskeltraining anderer Körperpartien wird das Gewicht dann nach und nach gesteigert. Aus diesem Grunde habe ich Dir oben vor allem Liebeskugelsets empfohlen, wo gleich mehrere Liebeskugeln mit unterschiedlichem Gewicht enthalten sind. Zum Start sind Liebeskugen von 15g bis 20g gut geeignet. 

Die Liebeskugel wird einfach in die Scheide eingeführt. Als Hilfe kann ein Gleitgel genutzt werden, das bei den meisten Liebeskugeln auf Wasserbasis sein sollte. Sobald die Liebeskugel eingeführt ist, trainiert sich Dein Körper quasi selbst. Die Muskeln spannen sich automatisch immer wieder an um ein Austreten der Liebeskugeln zu verhindern. Das besondere an klassischen Liebeskugeln ist, dass sie einen rotierenden Metallkern beinhalten, der in Schwingungen gerät und so die Muskulatur anregt. 

Je nach Modell, reicht zu Beginn des Trainings maximal eine Viertelstunde am Tag aus. Wenn Deine Muskeln noch schwach sind solltest Du diese Zeit nicht überschreiten und vor allem eine Liebeskugel mit einem geringen Gewicht verwenden, denn auch hier kann es zu Muskelkater kommen. 

 

Die Vorteile von Liebeskugeln

Liebeskugeln sind eine perfekte Hilfe, um nach der Geburt den Beckenboden zu stärken. Auch Frauen mit Blasenschwäche greifen gerne auf die Liebeskugeln zurück, denn eine regelmäßige Anwendung führt zu einer Grundspannung im Beckenboden, die hilft den Urin zu halten. Durch die die Stärlkung des Beckenbodens mit Liebeskugeln können außerdem schwere Krankheiten, wie die Gebärmuttersenkung und Scheidenvorfall verhindert werden. 

Durch Liebeskugeln kann außerdem ein positiver Effekt für Dein Sexleben erzielt werden. Eine gestärkte Beckenbodenmuskulatur sorgt nämlich für mehr Enge, wodurch sowohl für Dich als auch für Deinen Partner das Gefühl beim Sex intensiviert wird. 

Liebeskugeln haben also eine Menge an positiven Auswirkungen und das Training nimmt im Grunde keine Zeit in Anspruch. Wirklich praktisch und empfehlenswert für alle Mütter. 

 

Quellen

https://www.special-harninkontinenz.de/beckenbodentraining/vaginalkonen-id63394.html

https://beckenboden-trainer.de/liebeskugeln

https://www.expertentesten.de/beauty/liebeskugeln-test/

Bewertung:
Bewertungen: 3 Ihre Bewertung: {{rating}}