Heizstrahler Test

Unsere 5 Empfehlungen

 

Heizstrahler Test

– Unsere 5 Empfehlungen –

 

Mutter & Redakteurin Marie Kulmen
Mutter & Redakteurin
Marie Kulmen

Hallo, ich bin Marie und ich lebe mit meinem Mann, unseren 2 Kindern Leo & Josefine und unserem Pudel Karl in der Nähe von Berlin. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den besten Heizstrahler gemacht.

Hallo, ich bin Marie und ich lebe mit meinem Mann, unseren 2 Kindern Leo & Josefine und unserem Pudel Karl in der Nähe von Berlin. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den besten Heizstrahler gemacht.

– Redakteurin und Mutter – 

MARIES TOP 5 HEIZSTRAHLER EMPFEHLUNGEN

Alle Neugeborenen haben noch Probleme damit..

…ihre eigene Körpertemperatur aufrecht zu erhalten. Deshalb sind Heizstrahler eine gute Lösung, beispielsweise beim Windeln wechseln oder nach dem Baden. Mit einem guten Heizstrahler kannst Du Dein Baby vor Verkürzung und Erkältungen schützen. Das Wickeln wird auch entspannter, wenn Dein kleiner Liebling sich wohl fühlt und ihm angenehm warm ist.Doch das Angebot an Heizstrahlern ist groß und die Entscheidung, welcher nun der Richtige für Dich ist, ist garnicht so einfach.  Im Folgenden werde ich Dir helfen, den perfekten Heizstrahler für Dich und Dein Kind zu finden. Treffe eine schnelle Entscheidung, indem Du dir meine Top 5 Heizstrahler Empfehlungen und deren Kurzbeschreibungen anschaust.Ich habe Dir außerdem alle Vorteile und Nachteile zum jeweiligen Modell aufgelistet und helfe Dir unter dem Punkt Heizstrahler Beratung einen Heizstrahler für Dich auszusuchen.

Viel Spaß beim Lesen und Shoppen.

 

Tipp Nr. 1

Günstiges Wandmontage-Modell

reer Heizstrahler

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 1:37 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Sicherheit: Heizstrahler mit Splitterschutz und Schutzgitter

✅ Zielgenaue Wärme: Heizkopf ist schwenkbar

✅ Extras: wahlweise mit oder ohne Abschaltautomatik erhältlich

✅ Montage: benötigtes Material enthalten

Nachteile

❌ keine weiteren Extras vorhanden (z.B. wählbare Heizstufen)

Tipp Nr. 2

Der Allrounder für die Wandmontage

reer „FeelWell“ Wickeltischwärmestrahler

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 1:37 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Sicherheit: Heizstab mit Splitterschutz und Schutzgitter, Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinproduktstandard

✅ zielgenaue Wärme: Heizkopf um bis zu 50° schwenkbar

✅ Extras: zuschaltbare Abschaltautomatik, bequemer Zugschalter, zwei verschiedene Heizstufen

Nachteile

❌ etwas höhere Anschaffungskosten als bei anderen Wandmodellen mit weniger Extras

Tipp Nr. 3

Der hochwertige Heizstrahler

Rommelsbacher IW 604/E – Wickeltischstrahler

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 1:37 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Sicherer Gebrauch dank Abdeckung des Heizstabes und Schutzschlauch

✅ Einfache Handhabung

✅ Leichte Montage

✅ Angenehme Wärme ohne Luftzug

✅ Keine Vorheizzeit

✅ Geräuschlose Benutzung

Nachteile

❌ Zu wenig Neigungswinkel für einige Wickeltische

Tipp Nr. 4

Das günstigste Modell mit Standfuß

reer Wickeltisch-Heizstrahler 1909 mit Standfuß


Wickeltisch-Wärmestraler schwarz, mit Standfuß*
Wickeltisch-Wärmestraler schwarz, mit Standfuß
Preis: € 79,00
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 6:48 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Sicherheit: Heizstab mit Splitterschutz und Schutzgitter, extra breiter und stabiler Standfuß

✅ zielgenaue Wärme: Heizkopf um bis zu 45° schwenkbar

✅ durch Teleskopständer leicht in der Höhe verstellbar

✅ kann nach der Wickelzeit draußen weiterverwendet werden

Nachteile

❌ keine weiteren Komfort-Extras (wie Abschaltautomatik, Zugschalter oder wählbare Heizstufen)

❌ weniger Sicherheitsfeatures: nicht nach Medizinproduktstandard geprüft, ohne Kipp-Abschalt-Funktion

Tipp Nr. 5

Der Allrounder mit Standfuß

reer 2in1 FeelWell

Zuletzt aktualisiert am Dezember 12, 2018 um 6:48 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

✅ Sicherheit: Heizstab mit Splitterschutz & Schutzgitter, stabiler Standfuß, Kipp-Abschalt-Funktion

✅ arbeitet nach Medizinproduktstandard

✅ zielgenaue Wärme: Heizkopf um bis zu 50° schwenkbar

✅ Extras: zuschaltbare Abschaltautomatik, bequemer Zugschalter, zwei wählbare Heizstufen

✅ durch Teleskopständer leicht in der Höhe verstellbar

✅ 5 Fußelemente einzeln abnehmbar, um Heizstrahler näher an Wand/Wickeltisch zu stellen

Nachteile

❌ vergleichsweise hohe Anschaffungskosten

❌ kann nach der Wickelzeit nicht weiterverwendet werden

HEIZSTRAHLER BERATUNG

Welcher Heizstrahler ist der Richtige für mich?

Du richtest bereits das Kinderzimmer Deines Babys ein und bist dir sicher, dass ein Heizstrahler am Wickeltisch nicht fehlen darf? Aber welchen sollst Du kaufen? Beantworte ein paar einfache Fragen und finde das richtige Modell für Dich. Bei meinen Top 5 Heizstrahlern, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Noch Fragen?

Unsicher, ob Du überhaupt einen Heizstrahler brauchst? Dann lies dir doch zuerst unseren Infoteil durch. Hier erfährst Du, warum man überhaupt einen Heizstrahler benötigt und welche Vorteile er mit sich bringt. Wenn Du dich dann entschieden hast, kannst Du dich immer noch auf die Suche nach dem besten Modell machen.

Zwei unterschiedliche Arten von Heizstrahlern

Die erste und primäre Frage, um den perfekten Heizstrahler zu finden, ist immer, wie Du den Heizstrahler nutzen willst. Es gibt Stand-Heizstrahler und Wand-Heizstrahler. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Ein Wand-Heizstrahler wird dort montiert, wo man ihn am dringendsten benötigt: Überm Wickeltisch. Das ist natürlich sehr praktisch, denn er nimmt dadurch keinen Platz weg. Einen Stand-Heizstrahler kann man hingegen immer genau dahin stellen, wo man ihn gerade benötigt. Aber keine Sorge, auch wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, habe ich ein super Produkt für Dich!

Heizstrahler Typ Beratung
Heizstrahler Typ Beratung

Typ A: Der klassische Typ

Du willst, dass der Heizstrahler ganz klassisch, direkt über dem Wickelplatz hängt. Das benötige Zubehör ist zwar dabei, bedenke aber, dass Du den Wärmestrahler noch selber montieren musst. Ist aber eigentlich auch nicht schwer, Du musst lediglich zwei Löcher bohren. In jedem Fall ist es die günstigste Möglichkeit, praktischund platzsparend, wenn Du Dein Baby ohnehin immer am selben Ort umziehen wollen. Um die Auswahl weiter einzugrenzen, kannst Du dich fragen, wie wichtig dir zusätzliche Features sind.

Heizstrahler Typ B
Heizstrahler Typ B

Mein Empfehlung für Typ A

Wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst, empfehle ich dir den Basic Heizstrahler von reer. Er bietet dir alles, was Du brauchst und dazu noch einen guten Preis. Der Heizkopf ist schwenkbar und er ist auch mit Abschaltautomatik erhältlich.

Wenn Du einen Heizstrahler mit Zugschalter willst, so das Du nur daran ziehen musst, um das Gerät an – und auszuschalten, empfehle ich Dir sowohl den Rommelsbacher Heizstrahler, als auch den FeelWell von reer.

Der Rommelsbacher Heizstrahler ist einfach in der Handhabung und sorgt dank Infrarotstrahler sofort für angenehme Wärme ohne Vorheizzeit. Er ist außerdem geräuschlos und dank der Abdeckung des Heizstabs auch besonders sicher.

Bei dem Modell FeelWell von reer zahlst du nur 10 – 15 Euro mehr, als bei dem Basic – Modell und bekommst dafür verschiedene Heizstufen, sowie eine Abschaltautomatik in verbesserter Form.Der Heizkopf ist um bis zu 50 Grad schwenkbar und passt sich somit perfekt Deinen Bedürfnissen an. Er verfügt außerdem über zwei Wärmestufen und schaltet sich spätestens nach zwei Minuten automatisch ab.

Typ B: Der flexible Typ

Du möchtest einen Heizstrahler, der einfach da ist, ohne, dass man ihn erst montieren muss und den man je nach Bedarf einfach dahin stellen kann, wo man ihn gerade braucht. Jetzt musst Du zwar etwas mehr Geld investieren, aber auch der Heizstrahler mit Standfuß ist sehr praktisch.Wenn Du möchtest, kannst Du den Wickelplatz jederzeit um verlegen oder den Heizstrahler auch mal für kühle Abende auf Deiner Terrasse nutzen.
Du kannst Dich jetzt noch fragen, ob du den Heizstrahler nur während der Wickelzeit, oder auch danach noch benutzen willst.

Meine Empfehlung für Typ B

Wenn Du den Heizstrahler mit Standfuß auch mal nach draußen auf die Terrasse, oder in den Garten stellen willst, empfehle ich Dir den Heizstrahler von reer. Mit 50 Euro ist er einer der günstigsten Heizstrahler mit Standfuß auf dem Markt. Er hat zwar keine Features, wie eine Abschaltautomatik, oder mehrere Heizstufen – dafür ist er aber stabil, praktisch und vor allem weiterwendbar.

Falls Du den Heizstrahler aber eh nur für die Wickelzeit nutzen willst, ist der Heizstrahler FeelWeel von reer ideal für Dich. Schon alleine durch seine schlichte, weiße Optik, besticht der 2in1 Heizstrahler FeelWell. Trotz des etwas höherem Preis, kann er durch seine Funktionalität überzeugen. Dieser Heizstrahler mit Standfuß, verfügt nämlich im Gegensatz zu unserer ersten Empfehlung, über viele zusätzliche Features. Die Elemente seines Standfußes sind abnehmbar, weshalb er auch an der Wand positionierbar ist. Er hat einen weit schwenkbaren Heizkopf, ist über einen einfachen Zugschalter bedienbar, verfügt über mehrere Heizstufen und eine zuschaltbare Abschaltautomatik. Bleiben da noch Wünsche offen?

 

Typ C: Der pragmatische Typ

Du weißt noch nicht, ob es ein Wand – oder ein Stand – Heizstrahlersein soll.
Du musst Dich aber auch gar nicht entscheiden, es gibt auch Heizstrahler mit einer 2in1 Funktion, die flexibel je nach Bedarf eingesetzt werden können.

 

Meine Empfehlung für Typ C

Das passende Modell für Dich ist der Wärmestrahler FeelWell, er ist zwar mit 70 Euro etwas teurer, kann dafür aber auch beides – Er ist sowohl Stand- als auch Wand-Heizstrahler. Der Heizstab ist besonders sicher und entspricht dem Medizinproduktstandard. Er ist einfach in der Handhabung und je nach Bedarf ist der Kopf um 50 Grad flexibel schwenkbar und der Ständer ist höhenverstellbar. Eltern können zwischen zwei Heizstufen auswählen. Wenn weniger Platz vorhanden ist, Du aber trotzdem gerne einen Stand-Heizstrahler haben möchtest, dann ist der reer 2in1 FeelWell perfekt für Dich, denn die 5 Fußelemente können einzeln abgenommen werden, sodass der Heizstrahler ganz nah an der Wand oder am Wickeltisch platziert werden kann. Wirklich ein Top Produkt!

HEIZSTRAHLER INFO

So findest Du den perfekten Heizstrahler

Braucht man wirklich einen Heizstrahler?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Die einen halten den Wärmestrahler für unerlässlich, andere kommen auch gut ohne ihn durch die Windelzeit.
Es bleibt daher zwar eine individuelle Entscheidung und dennoch sieht man in Kinderarztpraxen immer wieder Heizstrahler über dem Untersuchungsplatz. Dafür gibt es auch sehr gute Gründe.

Ein Heizstrahler ist außerdem nicht nur beim Windeln wechseln praktisch, sondern auch nach dem Baden und beim Wechseln der Kleidung. Besonders entspannt für Dein Baby ist außerdem die angenehme Wärme während einer Babymassage. So wird die Massage auf jeden Fall zum Erfolg.

Temperaturregulation bei Neugeborenen

Neugeborene können ihre Körpertemperatur noch nicht regulieren und profitieren von der zusätzlichen Wärmequelle. Dein Baby verliert viel Wärme über seine Haut, aber kann noch nicht genügend eigene Wärmedurch Körperbewegungen erzeugen. Es kann also kein Ausgleichzu der sinkenden Körpertemperatur geschaffen werden, weshalb es schnell zu einer Unterkühlungkommen kann.

Unterkühlung vorbeugen

An sich schafft schon die richtige Kleidung Abhilfe, damit Dein Kind immer optimal an die Umgebungstemperatur angepasst ist. Jedoch gibt es viele Situationen, die unterschätzt werden, wie beispielsweise beim Wickeln. Auch, wenn Du als Erwachsener, die Temperatur im Raum als angenehm betrachtest, sinkt die Temperatur Deines Babys beim Umziehen.

Ähnlich verhält es sich mit dem Temperaturumschwung nach dem Baden und Dein Kind kann nichts dagegen tun, als sich durch Schreien zu äußern.

Weshalb ein Heizstrahler vorteilhaft ist

Wäre es nicht ein schönes Gefühl, wenn Dein Baby beim Windel wechseln plötzlich nicht mehr schreit? Ich wusste bei meinem Kind zuerst gar nicht, woran das lag. Hat man aber einmal im Hinterkopf, dass die Kleinsten schnell frieren, ist ein Heizstrahler die erste und auch die beste Anschaffung. Der Vorteil am Heizstrahler? Er spendet, im Gegensatz zu einer Heizung, die Wärme nur da, wo sie auch wirklich gerade gebraucht wird.

Gleichmäßige Wärme

Dein Baby kann erfahren, wie schön es ist, eine konstante Wärme zu erfahren. Du profitierst auch davon, da Du so Erkältungen vorbeugen kannst. Darüber hinaus wird vermutlich das Wickeln deutlich angenehmer für Dich und Dein Kind. Vor allem Neugeborene sind noch so an die Wärme im Bauch der Mutter gewohnt, dass sie nicht anders können, als sich unter dem Heizstrahler wohl zu fühlen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • hilft Babys ihre Körpertemperatur zu halten
  • beugt Erkältungen vor
  • sorgt für einen Wohlfühlfaktor
  • sofortige, konstante und zielgerichtete Wärme

Welche Kriterien sollte ein guter Heizstrahler erfüllen?

  • Sicherheit
  • Funktionalität
  • Praktische Extras

Sicherheit: Ein Muss für Dein Baby

Ein heißes Gerät, direkt über dem Kopf von Ihrem Baby – kann das nicht auch schiefgehen? Es ist normal, dass Du dir vielleicht erstmal Sorgenmachst, allerdings erkennst Du an den Eigenschaften eines Heizstrahlers, ob dieser ein Höchstmaß an Sicherheitschenkt:

  1. Bruchsicherheit:Die Heizstäbe eines Heizstrahlers, müssen unbedingt über einen Splitterschutzund ein Schutzgitterverfügen.
  2. Montage:Für eine ideale Befestigung, sollte das passende Material für die Wandmontage im Lieferumfangenthalten sein.
  3. Kontrolliere die Dübel in der Wand, ob diese wirklich fest sind. Du kannst dich aber auch gleich für einen Heizstrahler mit Standfußentscheiden, dann kommst Du um die Montage herum. Dieser sollte allerdings stabil und sicher
  4. Abschaltautomatik:Du hast es eilig, bist müde, unkonzentriert, oder abgelenkt – schnell kann es passieren, dass Du vergisst, den Heizstrahler auszuschalten. Suche Dir daher ein Modell aus, dass über eine automatische Abschaltfunktion verfügt, die sich nach etwa 10 Minuten von selbst ausschaltet. Sehr gute Modelle verfügen über eine Kipp-Abschalt-Funktion, die dafür sorgt, dass sich das Gerät auch abschaltet, wenn es einmal umfällt.
  5. Medizinstandard:Optimal ist es, wenn die Temperaturverteilung nach dem geltenden Medizinstandard erfolgt. Wenn Du ganz sicher sein willst, greife zu einem offiziell nach Medizinstandard geprüftem Modell. TÜV-geprüft müssen jedoch alle in Deutschland verkauften Geräte sein.

Funktionalität: Was Dein Heizstrahler unbedingt können muss

Es ist natürlich unerlässlich, dass Dein Heizstrahler einwandfrei funktioniert. Er muss schließlich alles schaffen, was der Hersteller verspricht und auch Deinen Erwartungen gerecht werden. Moderne Heizstrahler, wie unsere 4 Empfehlungen, arbeiten meistens über Infrarot-Heizstäbe und bringen daher folgende Vorteile mit sich:

  1. Kurze Aufheizzeit:Der Heizstrahler erwärmt sich sofort nach dem Einschalten und erreicht in kurzer Zeit eine optimale Temperatur von etwa 25 Grad.
  2. Zielgenaue Wärme:Die Infrarot-Strahlen erwärmen nicht nur den Gegenstand, auf den sie treffen, sondern auch gleich die ganze Luft in der Umgebung. Damit die Wärme Dein Baby auch punktgenau erreicht, haben moderne Heizstrahler einen schwenkbaren Kopf, den Du selber ausrichten kannst. Idealerweise ist der Heizkopf in einem Winkel von 45-60 Gradeinstellbar.
  3. Geräuschloser Betrieb:Ein weiterer Vorteil ist, dass die modernen Heizstrahler geräuschlosdaherkommen.

Praktische Extras: Noch mehr Komfort für Dein Geld

  • Zugschalter: Natürlich ist ein On-Off Schalterauch schwer zu bedienen, aber bei einem Heizstrahler, der meistens über dem Wickelplatz hängt, ist es sehr praktisch, wenn man diesen schnell betätigen Daher gibt es Zugschalter, die durch ein kurzes Ziehen am Seilden Heizstrahler an- und ausschalten.
  • Zuschaltbare Abschaltautomatik: Bei den üblichen Abschaltautomatiken ist es so, dass Du immer ein bisschen warten musst, wenn Du das Gerät länger als 10 Minuten gebrauchen willst. Die neusten Heizstrahlerhaben daher eine „zuschaltbare Abschaltautomatik“, mit der man das Gerät gleich wieder in Betriebnehmen kann und das ganz ohne darauf zu warten, dass es sich wieder abkühlt.

Wählbare Heizstufen: Einige Heizstrahler verfügen über 2 Wärmestufen. Damit kannst Du die Intensität der Wärme, je nach Temperatur im Raum, noch mehr anpassen.

Wenn Dir jetzt klarer ist, welche Heizstrahler-Eigenschaften wichtig sind, dann kannst Du dir jetzt nochmal genau überlegen, welcher unserer Top 5 Heizstrahler, am besten zu dir passt.

 

Quellen

https://www.vergleich.org/wickeltisch-heizstrahler/

https://www.heizstrahler-test.de/wickeltisch-heizstrahler/

Bewertung:
Bewertungen: 232 Ihre Bewertung: {{rating}}