13. SSW: Größe des Babys

8 cm
28 Gramm
Wochen
verbleibend
Elternkompass Prüfsiegel
Nach höchsten wissenschaftlichen Standards verfasst und von Experten oder Hebammen geprüft. Information Button

Dieser Artikel entspricht dem aktuellen wissenschaftlichen Stand sowie unseren journalistischen Leitlinien und wurde von Experten oder Hebammen geprüft.

Zu den Quellangaben

Sie sind in der 13. SSW schwanger und beginnen nun das zweite Drittel Ihrer Schwangerschaft. Die meisten Schwangerschaftsbeschwerden legen sich und nun beginnt die Zeit des Reifens und Wachsens für Ihr Baby. Die Größe Ihres Babys legt ab der 13. SSW mächtig zu. War es in den ersten Wochen nicht größer als ein Millimeter, so hat Ihr Baby in der 13. SSW eine Größe von etwa 7,4 cm. Bis zur 20. SSW wird Ihr Baby noch von Scheitel bis Steiß gemessen. Erst ab der 20. SSW kann es ab Scheitel bis Ferse gemessen werden und hat dann etwa eine Größe von etwa 25 cm erreicht.

SSW 13: Entwicklung des Babys
SSW 13: Entwicklung des Babys

13. SSW: Ihr Baby wächst

Ihr Baby hat in der 13. SSW eine Größe von etwa 7,4 cm erreicht. Denken Sie daran, dass alle Werte im Internet oder in Ratgebern lediglich Durchschnittswerte sind und Ihr Baby sich in den kommenden Wochen sehr individuell entwickeln wird. Wenn Sie Bedenken wegen der Baby-Größe in der 13. SSW haben, dann wenden Sie sich an Ihren Frauenarzt. Die Baby-Größe wird in der 13. SSW noch vom Scheitel bis Steiß (SSL) gemessen und erst ab der 20. SSW kann Ihr Baby von Kopf bis Fuß gemessen werden. In den kommenden Schwangerschaftswochen wird Ihr Baby kräftig an Größe zulegen. So hat es bereits zum Ende des 4. Schwangerschaftsmonats eine Größe von etwa 11,6 cm. Im 5. Schwangerschaftsmonat wird es etwa 16,4 cm (SSL) bzw. 25,6 cm von Scheitel bis Ferse messen. Auch danach hört das Wachstum Ihres Babys nicht auf. Im 6. Schwangerschaftsmonat misst Ihr Baby etwa 30 cm und legt bis zum Ende des 7. Schwangerschaftsmonats etwa weitere 8 cm zu. Zum Ende des 8. Schwangerschaftsmonats sind es bereits 42,4 cm und kurz vor der Entbindung kann es eine Größe von etwa 50 cm erlangen.

Helfen Sie Ihrem Baby in der 13. Schwangerschaftswoche beim Wachsen

Die Größe Ihres Babys wird sich ab der 13. SSW enorm verändern und bei vielen werdenden Mamis macht sich schon ein kleiner Babybauch erkenntlich. Viele Schwangere befürchten daher, dass sie dann für Zwei essen müssen und zu viel Gewicht zu nehmen. Dabei braucht es nicht viel Essen, sondern nur nahrhaftes Essen. Um Ihrem Baby ab der 13. SSW zu helfen, eine stattliche Größe zu erreichen, ist es wichtig, dass Sie sich gesund und nahrhaft ernähren. So nehmen Sie nicht mehr zu als nötig und Ihr Baby wächst gesund.

Benötigt werden ab der 13. SSW etwa 255 kcal mehr pro Tag. Diese nehmen Sie bereits durch z. B. eine Scheibe Vollkornbrot mit einer Scheibe Käse und einer Tomate auf. Empfohlen wird auf Milchprodukte, Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Fettstoffen und Getreideprodukte sowie Eier zurückzugreifen. Anstatt große Mahlzeiten, lieber kleine Snacks von je fünf bis sechs auf den Tag verteilt. Am besten decken Sie die Hälfte Ihres Tagesbedarfs durch Kohlenhydrate. Diese sind zu finden in Kartoffeln, Nudeln oder Reis.

Ab der 13. SSW benötigt Ihr Baby um Größe zuzulegen zudem Eiweiß. Dieses können Sie durch Fisch, Fleisch oder Milchprodukte enthalten. Weiterhin wird ab dem 4. Schwangerschaftsmonat eine tägliche Einnahme von etwa 0,4 mg Folsäure-Präparat empfohlen. Viele Schwangere leiden zudem unter Eisenmangel in der Schwangerschaft. Eisen finden Sie in grünen Gemüse, wie Spinat sowie in Roter Beete, Müsli und Erdbeeren. Ein Ernährungsberater kann Ihnen helfen, Ihre Ernährung gesund während der Schwangerschaft umzustellen.

 

Quellen:

http://www.wunschfee.com/inhalt/fit-gesund/artikel/schwanger-4-monat

https://www.gofeminin.de/schwangerschaft/ernahrung-in-der-schwangerschaft-s1799295.html

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/schwangerschaft/13-schwangerschaftswoche-id94171.html

https://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/13-ssw

Die besten Produkte für dich und dein Baby.

Babyphone

Mit einem Babyphone kannst Du Deine Zeit flexibel nutzen, nachts beruhigt schlafen und weißt trotzdem jederzeit, dass es Deinem Baby gut geht.

Stillkissen

Ein gutes Stillkissen hat einige Vorteile, denn es hilft Dir nicht nur beim Stillen, sondern auch beim Einschlafen und eignet sich auch als Nestche.

Wickeltaschen

Eine Wickeltasche bietet Dir viel Stauraum, damit Du auch unterwegs alles Dabei hast, was Du für Dein Baby brauchst – von der Wickelauflage bis hin zum Fläschchen.

Pucksack

Ein Pucksack gibt Deinem Baby das Gefühl von Geborgenheit, wie im Mutterleib, und unterstützt so einen ruhigen und erholsamen Schlaf.

Fahrradanhänger

Fahrradanhänger können in Kombination mit einer Babyschale schon kurze Zeit nach der Geburt benutzt werden. Sie sind nicht nur sicherer als Kindersitze sondern auch komfortabler.

Laufstall

Ein Laufgitter kann im Alltag sehr praktisch sein! Welches Modell passend zu Deinen Bedürfnissen ist, kannst Du in meinem Ratgeber nachlesen.

Babybett

Das erste Bett begleitet dein Kind Jahre lang. Zum Glück gibt es Betten, die mit deinem Kind mitwachsen. Ich habe mich für Dich auf die Suche nach den 5 besten Babybetten gemacht.

Kinderwagen

Ein Kinderwagen ist eine lohnenswerte Anschaffung. Doch gibt es die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Finde heraus, welcher der richtig.

Heizstrahler

Heizstrahler spenden deinem Kind die nötige Wärme, wenn es beim Wickeln, oder nach dem Baden friert.

Beistellbett

Beistellbetten sind sehr praktisch und bieten sowohl Mutter als auch Baby jede Menge Vorteile, denn für Babys ist es vor allem in den ersten Lebensmonaten beruhigend neben den Eltern schlafen zu können.

Unsere neuesten Artikel

Scroll to Top